info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ipoque |

ipoque präsentiert kleinste Bandbreiten-Management-Lösung der Branche

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Leipzig, 26. August 2008 – ipoque, Anbieter von Internet-Traffic-Management-Lösungen, bringt heute mit seinem neuen Einstiegsgerät, dem PRX-20 Traffic Manager das kleinste Gerät für Bandbreitenmanagement in der Branche auf den Markt. PRX-20 bietet dieselbe Deep-Packet-Inspection-Technologie, die in den größeren Systemen von ipoque bereits eingesetzt wird, in einem Gerät von der Größe einer CD-Box. Mit einem maximalen Durchsatz von 20 Mbit/s unterstützt es bis zu 256 Nutzer und ist somit speziell geeignet für kleine Netze in Umgebungen, in denen Platz und Strom nur begrenzt zur Verfügung stehen.

Solche Bedingungen finden sich beispielsweise in Hotels, die WLAN anbieten, in Internet–Cafés, in Zweigestellen von Unternehmen und selbst auf Schiffen mit satellitengestütztem Internetzugang. Das integrierte Quality-of-Service-Management ermöglicht eine Priorisierung von geschäftskritischen Anwendungen, während es gleichzeitig weniger wichtige bandbreitenintensive Anwendungen, welche die Gesamtleistung des Netzes beeinflussen, limitieren kann. Zum Beispiel können Bandbreitenreservierungen und eine höhere Priorität für Anrufe über Voice over IP (VoIP) zugewiesen werden. PRX-20 garantiert dann eine gute Anrufqualität, auch wenn gleichzeitig im Netz durch Web-Browsing, E-Mail-Übertragungen oder P2P-Filesharing große Datenmengen ausgetauscht werden.

Der PRX-20 ist voll lizenziert. Alle Protokoll- und Featuremodule sind im Preis von 1.100 Euro (US$1,760) enthalten. Während die größeren Geräte von ipoque als Basis-Einheit mit einer Reihe von Protokoll-, Feature- und Bandbreiten-Modulen, jeweils mit einem eigenen Preis, erhältlich sind, sind beim PRX-20 alle Optionen inklusive.

"PRX-20 hat drei Vorteile, die zusammen unschlagbar sind: die zuverlässige Erkennung, die handliche Größe und der extrem günstige Preis", erklärt Michael Herbst, Vertriebsdirektor von ipoque.

Key-Featues:
* 20 Mbit/s Durchsatz
* 1 Fast-Ethernet-Link mit 100Base-T-Anschlüssen
* Management von bis zu 256 Nutzern
* 100.000 gleichzeitige Verbindungen
* Energiesparend mit einem Verbrauch von weniger als 5 Watt

Über ipoque
ipoque ist der führende europäische Anbieter von Lösungen zum Internet-Traffic-Management für Internet Service Provider, Unternehmen und öffentliche Einrichtungen. ipoques PRX Traffic Manager ermöglicht eine effektive Erkennung, Kontrolle und Optimierung von Netzwerkanwendungen und fokussiert sich dabei auf die kritischsten und am schwersten zu erkennenden Protokolle, die für Peer-to-Peer-Tauschbörsen (P2P), Instant-Messaging-Dienste (IM), Voice over IP (VoIP), Tunneling und Mediastreaming, aber auch für herkömmliche Internetanwendungen genutzt werden. Weitere Informationen finden Sie unter www.ipoque.com

Über PRX Traffic Manager
ipoques PRX Traffic Manager kombinieren Deep-Packet-Inspection-Technologie mit einem leistungsstarken Bandbreitenmanagement. Sie ermöglichen eine effektive Erkennung, Kontrolle und Optimierung von Netzwerkanwendungen. Alle wichtigen Protokolle – einschließlich P2P-Filesharing (P2P), Instant Messaging (IM), Media-Streaming und Internet-Telefonie (VoIP) – werden unterstützt und können erkannt werden. Das integrierte QoS-Management erlaubt Priorisierung und Bandbreitenverwaltung des Netzverkehrs. PRX Traffic Manager arbeitet als transparente Bridge und lässt sich nahtlos in bestehende Netze integrieren. Die umfangreichen Statistikfunktionen geben Netzbetreibern detaillierten Einblick in die Vorgänge in ihrem Netz. Weitere Informationen finden Sie unter www.ipoque.com.

Pressekontakt:
Kristin Wolf | Corporate Communications | ipoque GmbH
Mozartstr. 3 | 04107 Leipzig | Germany
pr@ipoque.com | web www.ipoque.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kristin Wolf, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 372 Wörter, 3161 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ipoque lesen:

ipoque | 28.09.2011

Startschuss für ipoques Internet Observatory

Leipzig, 28. September 2011 – ipoque, führender europäischer Anbieter von Lösungen für Internet Traffic Management, stellt heute auf dem Broadband World Forum in Paris das Internet Observatory vor – eine Webseite, auf der Statistiken über die ...
ipoque | 11.01.2011

ipoque baut europäisches Vertriebsnetz mit Alias weiter aus

„Wir liefern alle Lösungen aus der Reihe der PRX Traffic Manager. Somit fügt sich unsere Zusammenarbeit mit ipoque nicht nur gut in unser Portfolio ein, sondern wertet es zudem auch auf. Unsere Kunden profitieren von der hohen Qualität der ipoque...
ipoque | 18.02.2009

ipoque Internetstudie zeigt: Web, Filehosting und Streaming laufen P2P den Rang ab

Leipzig, 18. Februar 2009 – ipoque, der führende europäische Anbieter von Lösungen für Internet Traffic Management, veröffentlicht heute die Internetstudie 2008/2009 und bietet damit schon das dritte Jahr in Folge einen einmaligen Überblick ü...