info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
AuthentiDate International AG |

Einzigartiges Regelwerk erweitert eBilling Signature Server

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


AuthentiDate ermöglicht individuelle und anwenderfreundliche Prozesssteuerung für automatische elektronische Rechnungsstellung und Empfang


Düsseldorf, 27. Aug. 2008 - Der Signaturspezialist AuthentiDate hat den Funktionsumfang des langjährig am Markt erprobten eBilling Signature Servers erweitert. Diverse neue Features machen den Versand und Empfang elektronischer, signierter Rechnungen hoch flexibel und anwenderfreundlich. Herausragende Neuerung ist ein am Markt bislang einzigartiges Regelwerk. Dieses ermöglicht den gesetzeskonformen und zugleich individuell gesteuerten Versand elektronisch, signierter Rechnungen. Insbesondere größere Unternehmen und Dienstleister profitieren von dieser Funktion.

Mit dem eBilling Signature Server brachte AuthentiDate bereits im Jahr 2001 einen gesetzeskonformen Massensignaturserver auf den Markt. Seitdem ist das Produkt erfolgreich bei zahlreichen Unternehmen im In- und Ausland, wie z.B. Dow Chemical, GEZ, METRO Group/MIAG C.V., John Deere, Robert Bosch, SABIC, T-Systems, VW Financial Services, W.R. Grace, bei fast allen führenden Stromversorgern und vielen anderen im Einsatz.

Unternehmen praktisch jeder Größenordnung und Branche setzen auf AuthentiDate Signaturprodukte und so werden mehrere Hundert Millionen elektronischer Dokumente und Rechnungen durch AuthentiDate Signaturprodukte Jahr für Jahr gesetzeskonform signiert und geprüft.

Die neuen Funktionen erleichtern die automatische Prozesssteuerung und bieten insbesondere im internationalen Rechnungsversand erhebliche Vorteile. Nachfolgend einige ausgewählte Funktionen im Detail:

Gezielte Ansprache der Signaturkarten über unterschiedliche Parameter
Durch ein ausgefeiltes Regelwerk kann jede Signaturkarte über Parameter angesprochen werden (z.B. Seriennummer, Herausgeber oder Besitzer der Signaturkarte). Dies ermöglicht die Nutzung spezifischer Signaturkarten für bestimmte Rechnungen. Auf gleiche Weise können Pseudonyme und Attribute genutzt und somit ein anwenderfreundlicher, individueller Prozess geschaffen werden. Insbesondere für Dienstleister bieten sich hier attraktive Geschäftsmodelle.

Ebenso können Signaturkarten länderspezifisch eingesetzt und angesteuert werden. Diese Funktion ist besonders im internationalen Rechnungsaustausch von Vorteil.

Gezielte Auswahl der Algorithmen zur Signaturerstellung
Bislang wurden für alle Signaturkarten einheitliche Algorithmen verwendet. D.h. für die in Europa verwendeten Signaturkarten (z.B. TeleSec Signaturkarte) wurden die gleichen Algorithmen verwendet, wie für die speziell in der Schweiz gesetzlich zugelassenen Signaturkarten. Seit 01.07.2008 ist nach deutschem Signaturgesetz die Verwendung des SHA-2 Algorithmus zwingend erforderlich. Für Schweizer Signaturkarten ist dies gesetzlich nicht vorgeschrieben und technisch auch nicht möglich. In der neuen Version des eBilling Signature Servers wird daher der Algorithmus je nach Signaturkarte gewählt. Über Parameter erfolgt diese Auswahl für jedes Land (bzw. je Signaturkarte) automatisch.

Unterstützung von D-Trust Signaturkarten
Falls gewünscht, können neben der TeleSec- und der Swisscom Signaturkarte jetzt auch Signaturkarten des Anbieters D-Trust zur Signaturerstellung verwendet werden.

Gleichzeitig mit dem eBilling Signature Server wurden auch die Produkte zur Signaturprüfung, wie z.B. der Signature Check Server und der Webservice www.signature-check.de um entsprechende Funktionen erweitert.

Mehr zu den neuen Funktionen erfahren Sie am AuthentiDate Stand auf der DMS Expo in Köln. Halle 7 / VOI Partnerstand oder im Produktbereich unter www.authentidate.de.



Über AuthentiDate
AuthentiDate (Düsseldorf) ist einer der führenden Anbieter im internationalen Signaturmarkt. Der Signatur- und IT-Security Spezialist nimmt seit Jahren eine Vorreiterrolle ein und prägt durch Innovationen den Markt.

Bei vielen DAX Unternehmen, mehr als 50% der deutschen Krankenkassen und global tätigen Organisationen im In- und Ausland sind AuthentiDate Signaturprodukte seit Jahren erfolgreich im Einsatz. AuthentiDate Technologien erfüllen die strengen Anforderungen des Deutschen Signaturgesetzes und der EU-Signaturrichtlinie.

AuthentiDate International AG ist akkreditierter Zertifizierungsdiensteanbieter durch die Bundesnetzagentur und betreibt ein Trust Center gemäß Deutschem Signaturgesetz.

Kontakt:
AuthentiDate International AG
Rethelstraße 47
40237 Düsseldorf
Tel. +49 (0)211 – 43 69 89 50
Judith Balfanz, VP Marketing

presse@authentidate.de
www.authentidate.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Yvonne Kettmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 447 Wörter, 3904 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von AuthentiDate International AG lesen:

AuthentiDate International AG | 08.07.2008

Chemiekonzern SABIC Europe setzt auf elektronische Signaturen im europäischen Rechnungsversand

Die AuthentiDate Signaturlösung ergänzt das bei SABIC Europe neu implementierte Rechnungsportal. Signierte Rechnungen und Gutschriften können daher sowohl per Email versandt, als auch zum Download bereitgestellt werden. SABIC Europe entschied ...
AuthentiDate International AG | 27.05.2008

Signatur Prüfung in acht Sprachen weltweit verfügbar

Speziell für global agierende Unternehmen, die elektronische Rechnungen ins Ausland versenden, ist der mehrsprachige Service von Vorteil. Die Rechnungsempfänger können sich problemlos in Ihrer Muttersprache von der Ordnungsmäßigkeit der Rechnung...
AuthentiDate International AG | 22.04.2008

Über 80% elektronische, signierte Rechnungen im ersten Jahr

„Die Umstellung verlief sowohl auf unserer Seite, als auch bei unseren Rechnungsempfängern unkompliziert und schnell“, so Erwin Summerer, Geschäftsführer von Precitool. „Dies liegt insbesondere daran, dass wir parallel zur Signaturlösung auch ...