info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
VITEC Distribution GmbH |

SYSTEMS 2008: VITEC Distribution und RADVISION zeigen flexible Multimedia-Konferenzen auf Basis der SCOPIA-MCU-Technologie

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


RADVISION-Brücke ermöglicht Mischkonferenzen mit unterschiedlichsten Video-, Audio- und Mobilsystemen


Mainz, 28. August, 2008: - Die VITEC Distribution GmbH, führender europaweiter Distributor von Audio- und Videokonferenzprodukten, ist auf der diesjährigen SYSTEMS, die vom 21. – 24.10.2008 in München stattfindet, als Unteraussteller auf dem Stand von RADVISION (Halle B1 / Stand 137B) vertreten. Gemeinsam zeigen beide Unternehmen, wie flexibel und einfach sich mit Hilfe der SCOPIA-MCU von RADVISION Multimedia-Mischkonferenzen mit unterschiedlichsten Video-, Audio- und Mobilsystemen abhalten lassen. Der Mainzer AV-Distributor nutzt die Messe zur umfassenden Betreuung seiner Fachhändler.

Auf dem Stand erfolgt eine Live-Demo unter Verwendung eines HD-Videokonferenzsystems. Die kaskadierbaren MCUs der SCOPIA-Reihe, die Gatekeeper und Audiokonferenzbrücke enthalten, unterstützen flexible virtuelle Ad-hoc-Konferenzen mit einer beliebigen Anzahl von Teilnehmern und unterschiedlichstem Kommunikations-Equipment. Dabei spannt sich der Bogen möglicher Systeme über die am Markt erhältlichen unterschiedlichen Marken und Kategorien von Videokonferenz- und Audiokonferenzsystemen bis hin zum analogen Telefon.

Auch Teilnehmer, die auf Geschäftsreise sind oder im Urlaub weilen, können, wenn es die Situation erfordert, rasch und einfach in eine multimediale Mischkonferenz einbezogen werden. Mit einem herkömmlichen Handy sind sie per Audio verbunden. Sofern ein Teilnehmer ein UMTS-basiertes 3G-Handy hat, empfängt er auf seinem Display sogar die Videobilder der Konferenz.

Unternehmensprofil
Die VITEC Distribution GmbH, 2001 gegründet, fokussiert sich auf die europaweite Distribution von Audio- und Videokonferenzprodukten sowie auf Zubehör für Konferenzraumlösungen. Zu den Herstellern im Vertriebssortiment zählen u.a. Creator, Hyundai, InFocus, Konftel, MW CineScreen, NEC, Polycom, Sharp und RADVISION. VITEC Distribution positioniert sich gegenüber der klassischen Distribution mit einem innovativen Konzept, das eine weitreichende Unterstützung des Fachhandels beinhaltet. Die hier bereitgestellten Unterstützungsmaßnahmen betreffen u.a. Direktmarketing, Werbung und gemeinsame Messebeteiligung. In der 2007 neu geschaffenen AV-Division bündelt das Unternehmen das AV-Vertriebsportfolio in strategischen Produktbereichen. Mit der Polyfon Distribution AG verfügt das Unternehmen auch über eine Tochtergesellschaft in Zürich, Schweiz.



Web: http://www,vitec.distribution.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Manfred Schumacher, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 206 Wörter, 1784 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: VITEC Distribution GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von VITEC Distribution GmbH lesen:

Vitec Distribution GmbH | 08.03.2012

VITEC Distribution: Fachhandel profitiert vom wachsenden Videokonferenzmarkt nur mit richtiger Strategie

Laut IDC ließen sich im letzten Jahr etliche Branchen ausmachen, in denen die Nachfrage nach Videokonferenzen besonders spürbar war. Genannt werden Gesundheitswesen, Hochschulen, Finanzdienstleister, Fertigung, Einzelhandel, Strafverfolgungsorgane ...
VITEC Distribution GmbH | 16.08.2011

VITEC Distribution: ITK-Systemhäuser und Handel müssen ihre Strategie im künftigen Kommunikationsmarkt neu justieren

Laut einer aktuellen Studie der Researcher von Frost & Sullivan soll sich der Umsatz mit Videokonferenz-Endpunkten in Europa in den kommenden fünf Jahren fast verdreifachen – auf dann über 1,4 Mrd. US-Dollar. Die jährliche Wachstumsrate in diese...
VITEC Distribution GmbH | 28.07.2011

VITEC will Audioumsätze des Handels mit neuem Konftel-Demoprogramm anschieben

Die rabattierten Vorführgeräte, die nicht zum Wiederverkauf gedacht sind, stehen für die Fachhandelspartner der VITEC bis auf weiteres ohne zeitliche Limitierung zur Verfügung. Jeder Fachhändler kann pro Gerätetyp ein Demogerät erwerben. N...