info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
IMMOVATION Immobilien Handels AG |

IMMOVATION AG mit Doppel-Strategie für erfolgreiche Vermögensanlage

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


IMMOVATION AG: Intelligente Kapitalanlagen stärken Position am Markt


Kassel, im August 2008: Die IMMOVATION AG stärkt ihr Portfolio mit einer erfolgreichen Doppelstrategie. Zum einen investiert sie in ein renditeträchtiges Wohn- und Geschäftshaus in Kassel und optimiert ihr Angebot im Bereich Immobilienfonds, zum anderen profitieren Anleger, die in Genussrechte investieren, von der niedrigeren Abgeltungssteuer ab 1. Januar 2009. Diese Geldanlagen der IMMOVATION AG sind besonders für kurz- und mittelfristige, sicherheitsorientierte Investments geeignet. Die IMMOVATION AG ist mit ihren Strategien erfolgreich. Anleger der IMMOVATION AG freuen sich im vierten Jahr hintereinander auf eine satte Gewinnausschüttung von 5% zusätzlich zur Grundausschüttung von 7%.

Ein attraktives Objekt aus der Jahrhundertwende mit hohem Renditepotential ist die neueste Erwerbung der IMMOVATION AG. Kurz zuvor konnten bereits zwei andere lukrative Objekte in der Nähe Freiburgs besonders günstig erworben werden. Möglich wird dies durch kontinuierliche Marktbeobachtung durch ein professionelles Spezialisten-Team. Das Haus im beliebten Kasseler Westen wird von der IMMOVATION AG denkmalgerecht saniert. Das Interesse ist groß, bereits über 50% der Fläche mit Wohnungen, Läden, Büros und Praxisräume sind vermietet. Dieses Immobilien-Investment ist ein klassisches Beispiel für die Portfoliostrategie der IMMOVATION AG: Für den renditestarken Immobilienfonds werden historische, denkmalgeschützte Immobilien günstig erworben, saniert und mittelfristig gewinnbringend vermarktet.

Die IMMOVATION AG bietet Investoren darüber hinaus mit ihren Genussrechten eine weitere intelligente Anlageform. Anleger, die Genussrechte erwerben und mehr als 25 % Steuern zahlen, profitieren durch die Einführung der Abgeltungssteuer ab dem 01. Januar 2009. Die Abgeltungssteuer wird pauschal mit 25% (inkl. Solidaritätszuschlag und ggf. Kirchensteuer) auf laufende Erträge aus Genussrechten und Gewinne aus der Veräußerung derselben erhoben. "Das ist für alle Anleger positiv, die bisher nach dem persönlichen Steuersatz besteuert wurden. Dieser liegt in der Regel höher als 25%", so ein Finanzexperte der IMMOVATION AG.

Anleger der IMMOVATION AG gewinnen bei beiden Anlagestrategien. Bereits im vierten Jahr hintereinander freuen sie sich über eine hohe Gewinnbeteiligung von 5%, zusätzlich zur Grundausschüttung von 7%. Möglich wird dies durch das innovative "7-Plus-Prinzip" der IMMOVATION AG: Je nach Investment-Dauer von eins bis zehn Jahren bietet die IMMOVATION AG ihren Anlegern zusätzlich zur Grundausschüttung von 7% eine variable Gewinnbeteiligung an. Bei einer Anlagedauer von zehn Jahren beträgt der Bonus bis 5% oder mehr.

Über die IMMOVATION AG

Die Unternehmensgruppe der IMMOVATION AG agiert seit zwei Jahrzehnten mit großem Erfolg bundesweit und ist weiter auf Expansionskurs. Das Spektrum der Aktivitäten reicht von der Sanierung lukrativer Baudenkmäler in Ballungsgebieten, über innovative Neubauprojekte bis hin zum Herzstück der Strategie, dem Handel von großen Immobilienpaketen in deutschen Großstädten mit internationalen Investoren. Um schnell und wirkungsvoll auf dem Markt agieren zu können, hat sich in zentraler Lage Deutschlands ein Team aus handverlesenen Experten zusammengefunden. In Wien wurde eine weitere schlagkräftige Unit von IMMOVATION gegründet, die bereits erstaunliche Marktanteile in Österreich erobert hat. Anleger und Investoren erhalten die Möglichkeit einer unternehmerischen Beteiligung und profitieren zusätzlich an der Immobilien-Wertschöpfungskette des Unternehmensverbunds der IMMOVATION AG.

Ansprechpartner:

IMMOVATION Immobilien Handels AG
Herr Michael Sobeck

Druseltalstraße 31
34131 Kassel

Tel.: +49 (561) 81 61 94-0
Fax: +49 (561) 81 61 94-9

Internet: www.immovation-ag.de



Web: http://www.immovation-ag.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Michael Sobeck, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 388 Wörter, 3114 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von IMMOVATION Immobilien Handels AG lesen:

IMMOVATION Immobilien Handels AG | 09.05.2011

IMMOVATION AG - Sanierung für Grundbuchzentralarchiv auf dem Salamander-Areal hat begonnen

Meilenstein für Baden-Württemberg und Kornwestheim IMMOVATION Unternehmensvorstand Lars Bergmann und die Oberbürgermeisterin Kornwestheims, Ursula Keck hoben in Grußworten die Bedeutung des Grundbuchzentralarchivs für Baden-Württemberg, Korn...
IMMOVATION Immobilien Handels AG | 06.01.2011

Wohnimmobilien der IMMOVATION AG - wertstabil und zukunftssicher

Das Immobilienhandelsunternehmen IMMOVATION AG, deren Vorstand seit 1995 erfolgreich und gewissenhaft mit Immobilien handelt, hat sich dementsprechend weiterentwickelt. Beobachtungen der Finanz- und Immobilienexperten der Unternehmensgruppe zeigen, d...
IMMOVATION Immobilien Handels AG | 14.12.2010

IMMOVATION AG - ausgezeichnetes Management sorgt für Transparenz und Vertrauen

Geleitet wird die Unternehmensgruppe von Matthias Adamietz (Vertriebsvorstand) und Dipl.-Kfm. Lars Bergmann (Finanzvorstand), der die Familientradition im Bereich Immobilienhandel in vierter Generation fortführt. Das breit gefächerte Geschäfts...