info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Bayerische Akademie für Werbung und Marketing (BAW) |

O'zopft is! Wiesn' und wie iss'n des mit dem Biermarketing?

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


BAW Expertenpodium rund um das Thema Bier


Pünktlich zum Münchner Oktoberfest lädt die Bayerische Akademie für Werbung und Marketing (BAW) zu einer Gesprächsrunde ein: Experten aus den Bereichen Marketing und Vertrieb diskutieren über die Bierkultur in Bayern und die Zukunft des Biers im Allgemeinen.

Bayern wäre nicht Bayern ohne sein Bier. Aber wie haben das Bier und die Braukunst auf die bayerische Geschichte Einfluss genommen? Gibt es eine Erklärung für die feste Verankerung des Biers in der bayerischen Kultur? Und wie ist das im Norden Deutschlands, warum ist es da eventuell anders?

Zu diesen und weiteren Fragen nehmen am Mittwoch, den 17. September 2008 unter dem Titel "Quo vadis, cervisia? – Bier-Marketing im Fokus" an der Bayerischen Akademie für Werbung und Marketing (BAW) fünf Experten Stellung:

Seine Königliche Hoheit Luitpold Prinz von Bayern
Günter Birnbaum, Gesellschaft für Konsumforschung (GfK)
Anton Roiderer, Gastronom und Sprecher der Wiesnwirte
Michael Bartholl, Geschäftsführer Paulaner Brauerei
Dr. Fritz Schur, Präsident BierConvent International (BCI)
Moderation: Günter Albrecht, Bayerischer Rundfunk (BR)

Außerdem wird das Thema "Wiesn" und der Konkurrenzkampf zwischen den Bierherstellern näher beleuchtet. Es soll geklärt werden welche Rollen hierbei noch Kultur und Genuss spielen.

Mittwoch, den 17. September 2008, 19:00-20.30 Uhr, Einlass ab 18:30 Uhr

Anmeldung unter www.baw-online.de, oder direkt an baw@baw-online.de

Web: http://baw-online.de/presseinformationen.php


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Julia Jerg, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 156 Wörter, 1204 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Bayerische Akademie für Werbung und Marketing (BAW) lesen:

Bayerische Akademie für Werbung und Marketing (BAW) | 21.10.2008

Audi im 'Focus'

Das Audi Signet - die 'Vier Ringe' - ist das Zeichen der Audi AG. Es symbolisiert den 1932 vollzogenen Zusammenschluss von vier bis dahin unabhängigen Kraftfahrzeugherstellern: Audi, DKW, Horch und Wanderer. Uli Dönch interviewt den Mann an der Spi...
Bayerische Akademie für Werbung und Marketing (BAW) | 05.08.2008

Prinzip lebenslanges Lernen: 5. Wissens-Update mit der BAW Sommer-Akademie 2008

Die „BAW Sommer-Akademie“ findet seit 2004 jedes Jahr im August statt. Das Fortbildungsprogramm, das zu Beginn speziell für BAW Absolventen gedacht war, ist seit 2007 auch für externe Interessenten geöffnet. Am Freitag sieht das Programm fünf E...
Bayerische Akademie für Werbung und Marketing (BAW) | 11.06.2008

„Online-Marketing ist out!“

„Wir hatten anfangs schon Bauchschmerzen, als wir letztes Jahr nach 20 erfolgreichen Jahren unsere Studiengänge Direktmarketing und E-Marketing eingestellt und dafür den Dialogmarketing-Fachwirt gelauncht haben“, sagt Akademie-Direktor Dr. Matthi...