info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ARTEC Computer GmbH |

ARTEC zeigt E-Mail- und Dokumenten-Archive-Appliance EMA im Rahmen des IBM Business Partner Lösungs-Forums

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Zusammenspiel mit IBM-Produkten steht im Vordergrund


Karben, 02. September 2008. Der Karbener Business-Continuity-Spezialist ARTEC präsentiert seine Archive Appliance EMA im Rahmen des ersten IBM Business Partner Lösungs-Forums. Die Veranstaltung findet am 17. September 2008 ab 15:00 Uhr im Frankfurter Explora Museum statt. Im Mittelpunkt steht für ARTEC dabei das Zusammenspiel von EMA mit IBM-Produkten. EMA arbeitet zum Beispiel reibungslos mit Lotus Notes zusammen. Dabei zeichnet sich die Appliance unter anderem dadurch aus, dass sie neben dem ein- und ausgehenden E-Mail-Verkehr problemlos auch den internen Lotus-Mail-Verkehr regelkonform archivieren kann.

Letzteres bedeutet zumeist großen Programmieraufwand. Denn Lotus Notes legt interne Mails in der systemeigenen Datenbank ab. Hier muss oft ein diffiziler Prozess angestoßen werden, der die E-Mails zur Archivierung überträgt und verarbeitet. Anders bei ARTEC: Anwender müssen lediglich eine kleine Erweiterungsdatei (DLL) in der Mailserverumgebung ablegen und das System einmalig konfigurieren.

EMA – mehr als nur E-Mail-Archivierung

EMA ist vollkommen plattformunabhängig und benötigt keinerlei zusätzliche Hard- oder Software. Das Gerät ist in verschiedenen Versionen für Unternehmen jeder Größenordnung über den Fachhandel erhältlich. Ohne umständlichen Implementierungsaufwand lässt sich die Appliance quasi Plug and Play in Betrieb nehmen. Die innovative Print-to-Archive-Funktionalität macht die Archive Appliance zu einer vollwertigen Dokumentenarchivierungslösung.

Viele weitere Alleinstellungsmerkmale heben die Appliance von vergleichbaren Lösungen ab. Dazu zählen:

* Der E-Mail-Importer für die rückwirkende Archivierung bestehender E-Mail-Daten

* Weitreichende LDAP-Optionen zur Unterstützung heterogener Mailserverumgebungen

* Der „Single Backup and Restore“-Ansatz zum Einsparen von Backup-Software

* Die Archivierung des internen Mailverkehrs von Lotus Notes ohne großen Anpassungsaufwand

Bildmaterial:

Bildmaterial erhalten Sie im Internet unter

http://www.pr-marcom.net/presse/ARTEC/artec-pressefach.html

oder auf Anfrage.

Über ARTEC:
Die ARTEC Computer GmbH ist Spezialist für Business-Continuity-Lösungen mit Sitz in Karben bei Frankfurt am Main. Seit der Gründung 1995 entwickelt das Unternehmen spezielle Software-, Hardware- und Appliance-Produkte, die als Datenmanagement- und IT-Sicherheitslösungen für ununterbrochene Geschäftsprozesse sorgen. Bei der Entwicklung legt ARTEC einen besonderen Fokus auf schlanke Lösungen mit maximaler Sicherheit, einfacher Implementierung und einem optimalen Preis-Leistungs-Verhältnis.

Flaggschiff-Produkt des Unternehmens ist die E-Mail Archive Appliance EMA. Zahlreiche Technologiepartnerschaften mit namhaften Herstellern runden das Portfolio von ARTEC ab.

Weitere Informationen unter:
http://www.artec-it.de


ARTEC Computer GmbH
Robert-Bosch-Str. 38
61184 Karben

Director Sales & Marketing:
Friedhelm Peplowski
Tel. +49-(0)6039-9154-7425
Fax. +49-(0)6039-9154-6425
E-Mail: f.peplowski@artec-it.de

Pressereferent:
Axel Schmidt
Tel: +49-(0)6101-50 98 48
Fax: +49-(0)6101-50 98 49
E-Mail: a.schmidt@artec-it.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Axel Schmidt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 341 Wörter, 3199 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ARTEC Computer GmbH lesen:

ARTEC Computer GmbH | 04.02.2010

ARTEC auf der CeBIT 2010: Digitale Archivierung von Geschäftsvorgängen umfasst mehr als nur E-Mails

Karben, 03.02.2010 - Der Archivierungsspezialist ARTEC (www.artec-it.de), bislang vor allem durch die E-Mail-Archivierungsappliance EMA bekannt, wird auf der CeBIT vom 2. - 6. März 2010 (Halle 2, Stand A38) seine neuesten Produktentwicklungen präse...
ARTEC Computer GmbH | 08.12.2009

ARTEC zertifiziert IBM-Storage-Geräte für den Betrieb mit der EMA Archive Appliance

Umfangreiches Zertifizierungsprogramm soll Sicherheit für Anwender schaffen Karben, 08. Dezember 2009. Der Business-Continuity-Spezialist ARTEC zertifiziert eine Vielzahl von Fiber-Channel-Speichergeräten (FC) von IBM für den Betrieb mit der Ar...
ARTEC Computer GmbH | 11.11.2009

Niederlassung in Asien: ARTEC IT Solutions setzt internationale Expansion fort

Karben, 11. November 2009. Der Business-Continuity-Spezialist ARTEC setzt seinen internationalen Ausbau fort und ist nun auch mit einer Niederlassung in Asien vertreten. Von Seoul aus wird ARTEC die Region Asien-Pazifik betreuen, die im Gesamtkonzept...