info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Genotec AG |

Genotec lanciert neue vServer und IPv6

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Der Schweizer Internet Service Provider Genotec lanciert eine neue vServer-Lösung.

Die neuen vServer, basierend auf Citrix XenServer, bieten eine hervorragend hohe Stabilität und Qualität. Kunden profitieren zusätzlich von den Vorteilen eines Dedicated Servers, zum Beispiel im Bereich Control Center (DNS-Verwaltung, Trafficübersicht, Backupspeicher etc.). Durch die Bereitstellung einer eigenen
virtualisierten Betriebssystem-Umgebung und komplettem Root-Zugriff verfügt ein
vServer über eine exzellente Flexibilität und Anpassungsfähigkeit.

Zitat vom CTO der Genotec, Gianpaolo Del Matto: „Xen hat sich in den letzten Jahren als stabile und performante Virtualisierungsplattform etabliert. Mit einem Xen vServer decken wir beinahe alles ab, was auch mit einem physikalischen Server möglich ist. Die standardmässige Verfügbarkeit von IPv6 auf allen Servern, inklusive vServern, ist zukunftsweisend.“

Nun unterstützt Genotec ab sofort IPv6 auf der gesamten Dedicated Plattform. IPv6 bietet nicht nur eine enorme Anzahl IP-Adressen, wodurch Adressknappheit nicht länger ein Thema ist, sondern auch diverse Neuerungen im Umgang mit Routing und DHCP. Künftig stattet Genotec alle dedizierten Server und vServer neben IPv4-
Adressen standardmässig auch mit einem /64 IPv6-Netz aus.

Genotec hat mit der Lancierung der neuen vServer und IPv6 einmal mehr einen weiteren wichtigen Schritt in die Zukunft gemacht und bleibt damit an der Spitze der innovativen Webhoster.

Web: http://genotec.ch/desktopdefault.aspx/tabid-195/170_read-106/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Pascal Leu, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 189 Wörter, 1418 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Genotec AG lesen:

Genotec AG | 08.06.2010

Genotec Right to Play - Kostenlose Windowslizenz zu einem Dedicated Server

Die Hilfsorganisation «Right To Play» nutzt weltweite Spiel- und Sportprogramme, um von Krieg, Armut und Krankheit betroffene Kinder zu stärken. Während dieser Sommer die ganze Welt der Weltmeisterschaft in Südafrika zuschaut, unterstützen Micr...
Genotec AG | 07.04.2010

Genotec AG beteiligt sich am Startup SIDELINE GmbH

Genotec übernimmt 25% an der SIDELINE GmbH. Der ehemalige CEO von Genotec AG wird der Startup-Firma beratend zur Seite stehen. «SIDELINE stellt mit IANUS.project eine hervorragende webbasierte Projektmanagementsoftware her, welche sich gut als Serv...
Genotec AG | 23.03.2010

Genotec: kostengünstige virtuelle Server-Lösung für KMUs

Das Ziel ist, Kunden-Server in eine eigene virtuelle Umgebung zusammenzufassen. Damit können KMUs oder andere Unternehmen ihre Kosten senken. Die Vorteile liegen klar auf der Hand: «Weniger Kosten, weniger Verwaltungsaufwand, eine bessere Auslastun...