info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
vioNetworks |

Instant Messaging - Innovative Erweiterung der virtuellen Telefonanlage von vioNetworks

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Mehr Effektivität und schnellere Kommunikation im Unternehmen. Durch Instant Messaging als integrierte Zusatzfunktion der virtuellen Telefonanlage spielerisch verwirklicht.

vioNetworks, Spezialist für virtuelle Telefonanlagen auf Basis von Voice over IP, erweitert seine Kommunikationsplattform um Instant Messaging. Mit dem vioMessenger steht dem Kunden neben E-Mail und Telefon ein weiteres, einfaches und nützliches Werkzeug der internen Unternehmenskommunikation zur Verfügung. Er ermöglicht den Austausch von Sofortnachrichten innerhalb des Unternehmens. Die Nachrichten werden direkt auf den Bildschirm des Kollegen gesendet. Der kann sofort und auf die gleiche Weise antworten, wodurch - anders als z. B. bei der Nutzung von E-Mail - ein synchroner Dialog entsteht. Dies spart Kosten und vor allem Arbeitszeit.

Ein weiterer bedeutender Vorteil des vioMessenger ist eine präzise Statusanzeige aller Kollegen. Durch Präsenzinformationen lässt sich die Verfügbarkeit des jeweiligen Kollegen auf einen Blick erkennen. Ohne in Kontakt treten zu müssen wird angezeigt, ob der Mitarbeiter angemeldet ist, am PC arbeitet oder telefoniert - ganz automatisch und ohne Zutun des Benutzers. Das Programm erkennt und aktualisiert den Status selbstständig. Zusätzlich hat jeder Nutzer die Möglichkeit seinen Status manuell zu ändern, um z. B. bei einem wichtigen Meeting nicht gestört zu werden.

Sowohl der Nachrichtenaustausch als auch die Präsenzinformationen sind - wie alle anderen Funktionen der virtuellen Telefonanlage - ortsungebunden, an jedem Internetzugang, nutzbar. Es ist unerheblich, ob sich die Kontaktperson im Büro nebenan, auf Dienstreise im Ausland, oder im Home Office befindet.

"Durch die Nutzung von Instant Messaging profitieren Unternehmen von einer deutlich effizienteren Kommunikation. Besonders die Verfügbarkeitsanzeige der einzelnen Mitarbeiter trägt dazu bei, erfolglose Kontaktversuche zu vermeiden", so Dominik Mauritz, Geschäftsführer von vioNetworks. "Somit stellt Instant Messaging die optimale Ergänzung zu Fax, E-Mail und natürlich Telefon dar".

Der vioMessenger steht ab sofort allen Kunden von vioNetworks in einer dreimonatigen Beta-Phase kostenlos zur Verfügung.


Links zur Pressemitteilung
http://www.vionetworks.de/virtuelle-telefonanlage-hosted-pbx.php
http://www.vionetworks.de/presse.php





Über vioNetworks
vioNetworks ist spezialisierter Kommunikationsdienstleister im Bereich Internettelefonie mit konsequenter Ausrichtung auf die Bedürfnisse des Mittelstandes. Das Unternehmen entwickelt und betreibt innovative Dienste und Anwendungen für den Einsatz in modernen, IP-basierten Strukturen. Dadurch ermöglicht vioNetworks seinen Kunden und Partnern Zugriff auf effektive Kommunikationslösungen zur messbaren Steigerung des Unternehmenserfolges.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dominik Mauritz, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 318 Wörter, 2668 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von vioNetworks lesen:

vioNetworks | 29.01.2008

vioNetworks präsentiert virtuelle Telefonanlage

Mit der vioPBX startet vioNetworks den Betrieb seiner virtuellen Telefonanlage (Hosted PBX, IP-Centrex) und orientiert sich damit speziell an den Bedürfnissen kleiner und mittelständischer Unternehmen in ganz Deutschland. Diese erhalten durch das A...