info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Dell |

Gestatten, der perfekte Begleiter: Dell Inspiron Mini 9

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Frankfurt am Main, 4. September 2008 - Dell stellt den Inspiron Mini 9 heute offiziell vor: ein leichter, ultramobiler Computer, der ideal für unkomplizierten Internetzugang und Entertainment zwischendurch ist.

Das kleine, ultramobile Gerät steht bereit, um Teens, Twens, Reisende, Einsteiger und Nutzer von sozialen Netzwerken jederzeit mit dem Internet zu verbinden - ganz gleich, ob es um Surfen geht oder um Chatten mit Freunden, Bloggen, Video- und Audioübertragungen, Homebanking, das Hochladen von Fotos oder den Zugriff auf die Lieblingsvideos, Musikstücke oder Online-Spiele.

Der Dell Inspiron Mini 9 ist ab sofort in den USA und ab Ende September auch in Deutschland erhältlich. Neben seinem günstigen Preis-Leistungs-Verhältnis begeistern die innovativen Detaillösungen und das flache Hochglanz-Gehäuse in schickem Schwarz. Anfänglich liefert Dell den Inspiron Mini 9 mit Windows XP Home aus. Ab Oktober wird der sympathische Zwerg auch mit Ubuntu, einer Linux-Variante, erhältlich sein.

Stabiles Gehäuse, robuste Verbindungen

„Digitale Nomaden" - moderne, jederzeit mit dem Internet verbundene Zeitgenossen - wissen das geringe Grundgewicht des Inspiron Mini 9 von etwa einem Kilogramm ebenso zu schätzen wie dessen stabile Verarbeitung, das kleine Steckernetzteil, die abgedichtete Tastatur und das zuverlässige, schnelle Solid-State-Disk (SSD)-Speichermedium. Im Vergleich zu herkömmlichen Festplatten gibt es hier keine bewegten Komponenten, was den Inspiron Mini 9 besonders robust und komplett lautlos macht - ein Lüfter wie bei einem klassischen Notebook ist unnötig. Ein 8,9 Zoll großes Hochglanzdisplay (Auflösung: 1.024 x 600 Pixel) ist durch LED-Hintergrundbeleuchtung auch im Freien sehr gut ablesbar und besticht durch hohe Helligkeit. Besonders innovativ ist die Tastatur, die durch ein spezielles Layout deutlich größere Tasten als vergleichbare Modelle aufweist. Damit wird das Tippen wesentlich komfortabler und schneller. Integriertes WLAN garantiert flotten und problemlosen drahtlosen Internetzugriff zu Hause, auf dem Universitätsgelände, dem Café um die Ecke, dem Büro oder während einer Konferenz. Um wirklich überall online gehen zu können, lässt sich sogar eine mobile Breitbandkarte nachrüsten. Ein entsprechender Steckplatz, Antennen und SIM-Karten-Slot sind schon integriert.

Mit einem Preis von 398 Euro inklusive Mehrwertsteuer und Versand bringt der Inspiron Mini 9 eine Vielzahl an Funktionen wie:

- Eine integrierte 1,3-Megapixel-Webcam, die zusammen mit dem mitgelieferten Dell Video Chat im Handumdrehen Video-Chats, Aufzeichnung und Versand von Video-Botschaften und auch Gespräche von einem PC zum anderen ermöglicht. Dell Video Chat beherrscht sogar Viererkonferenzen, so dass virtuelle Familientreffen Wirklichkeit werden

- Ein integriertes Bluetooth-Modul, das blitzschnell drahtlose Verbindungen zu Bluetooth-fähigen Mobiltelefonen und Peripheriegeräten wie Stereo-Kopfhörern, Druckern, Mäusen oder Tastaturen aufbaut

- Drei USB-Schnittstellen, einen Kartenleser, Audio-Anschlüsse, Netzwerkanschluss und ein VGA-Anschluss für Monitore, Projektoren oder Flachbild-Fernseher

- Ein 16 GByte fassendes Solid-State-Laufwerk, das genug Speicherplatz für Musikstücke, Videoclips und andere persönliche Daten liefert.

Sicher in allen Lebenslagen

Um sicherzustellen, dass die Geräte jederzeit optimal funktionieren und ihre Leistungsfähigkeit im Lauf der Zeit behalten, bietet Dell verschiedene Zusatzoptionen und Serviceangebote:

- Dell Support Center: Nach einem simplen Mausklick auf ein Desktop-Icon wird der Schnellzugriff auf den Dell-Support aufgebaut. Dieser stellt automatisierte Problemlösungen, Softwareupdates und Programme bereit, die das System jederzeit auf dem neuesten Stand halten und so perfekten Betrieb sicherstellen

- DellConnect Remote Assistance: Experten von Dell ermitteln und beheben Probleme mit dem PC über eine Internet-Verbindung. Dieser Dienst funktioniert nur mit Windows.

Weitere Informationen über den neuen Inspiron Mini 9 befinden sich unter http://www.dell.de/mini.


Diese Presseinformation sowie Bildmaterial kann unter www.pr-com.de abgerufen werden.

Dell bietet innovative und zuverlässige IT-Lösungen und -Dienstleistungen, die auf offenen Industrie-Standards basieren und ganz auf die individuellen Anforderungen seiner Kunden zugeschnitten sind. Mit seinem direkten Geschäftsmodell ist Dell zu einem der weltweit führenden Computerhersteller geworden. Auf der Fortune-500-Liste belegt das Unternehmen Rang 34. Weitere Informationen zu Dell können im Internet unter www.dell.de abgerufen werden. Unter www.dell.com/conversations bietet Dell zudem die Möglichkeit zur direkten Kontaktaufnahme. Live-News von Dell gibt es unter www.dell.com/RSS.

Weitere Informationen:

Dell GmbH
Michael Rufer
Public Relations Manager
Dell Central Europe
Tel.+49-69-9792-3271
Fax +49-69-34824-3271
michael_rufer@dell.com
www.dell.de

PR-COM GmbH
Sabine Kastl
Account Manager
Tel. +49-89-59997-757
Fax +49-89-59997-999
sabine.kastl@pr-com.de
www.pr-com.de

Web: http://www.dell.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrich Schopf, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 580 Wörter, 4930 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Dell lesen:

Dell | 29.10.2009

Energie-Pionier juwi setzt auf Dell-Lösungen

juwi wurde 1996 von Fred Jung und Matthias Willenbacher gegründet. Die Energie-Pioniere wollten nicht nur einfach Projekte realisieren, sondern verfolgten von Beginn an ein großes Ziel: die Energieversorgung zu 100 Prozent auf erneuerbare Ressource...
Dell | 28.10.2009

Dell Latitude XT2 XFR: Multitouch-Tablet-PC für den Einsatz unter Extrembedingungen

Der Latitude XT2 XFR ist die ideale Lösung für den Außeneinsatz unter extremen Umgebungsbedingungen, zum Beispiel bei der Polizei, der Feuerwehr, Rettungskräften oder dem Militär. Auch für Außendienstmitarbeiter oder Servicetechniker, die auf ...
Dell | 28.10.2009

Dell vereinbart Kooperation mit Juniper Networks

Dell wird ausgewählte Produkte des Netzwerkausrüsters Juniper künftig unter dem eigenen PowerConnect-Brand vertreiben: Das betrifft die MX Series Services Router, EX Series Ethernet Switches und SRX Series Services Gateways sowie die JUNOS-Softwar...