info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Orenburg GmbH |

Alte Hasen haben das Nachsehen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Der BI-Spezialist Orenburg verweist in unabhängiger Studie seine Konkurrenten Cognos und MIS auf die Plätze


Die Vergleichsstudie der unabhängigen Marktforscher am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik der Universität Würzburg spricht eine klare Sprache: Board Management Intelligence Toolkit (Board M.I.T.) von Orenburg schneidet im direkten Vergleich zu seinen Konkurrenten Cognos BI Platform und MIS ALEA Decisionware - beides etablierte Werkzeuge im Bereich Business Intelligence - in drei von fünf der untersuchten Kategorien am besten ab.

Die renommierten BI-Experten Carsten Bange, Holger Mertens und Dr. Heiko Schinzer prüften die Lösungen vor allem im Hinblick auf die Business Intelligence-Applikationsentwicklung. Hierbei untersuchten sie den Datenzugriff, die Modellierung der Daten, den Aufbau der Applikationen sowie die Webfähigkeit der Lösungen.

Eine Spitzenstellung erreicht Board M.I.T. unter anderem durch seine Fähigkeit, verschiedene Datentypen – vom Datum bis zum „intelligenten" Zähler - zu speichern. Die ohne zusätzliche ETL-Tools geladenen Daten modelliert Board M.I.T. dank seines nicht standardbasierten Ansatzes äußerst flexibel, was die Konstruktion von parallelen Hierarchien ermöglicht. Positiv ins Gewicht fiel auch, dass Board M.I.T. schnell einsetzbar ist, da dem Anwender sofort - ohne jede Programmierung - alle Funktionen zur Verfügung stehen. Die reiche Funktionalität von Board und die vielen Business Intelligence-Objekte für die Implementierung und Anpassung von einfachen bis hin zu komplexen Applikationen sichern dem Toolkit von Orenburg auch hier Rang eins gegenüber seinen Konkurrenten.

Auch überzeugt die BI-Lösung von Orenburg als schnell und einfach einsetzbares Produkt mit ausgezeichnetem Preis-Leistungs-Verhältnis. Mit einem Preis ab 6.200,- (zzgl. Mwst.) Euro für die Komplettlösung ist Board M.I.T. auch für mittelständische Unternehmen und Fachabteilungen größerer Konzerne interessant.

„Orenburg erlaubt mit seinem Werkzeugkasten eine schnelle und effiziente Entwicklung verschiedenster BI-Applikationen", sagt Carsten Bange, unabhängiger Marktforscher am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik der Würzburger Universität. „Dort, wo Standardprodukte zur Entscheidungsunterstützung nicht mehr ausreichen, zeigt Board M.I.T. seine Stärken."
„Die Studie der renommierten Forscher aus Würzburg hat gezeigt, dass wir mit Board M.I.T. über eine umfassende BI-Lösung verfügen, die sich durch ihre rasche Implementierung hervorragend für den Mittelstand eignet. Das qualifizierte Feedback der BI-Profis Bange, Mertens und Dr. Schinzer wird uns helfen, den deutschsprachigen Markt in den kommenden Monaten aggressiv zu bearbeiten und uns im Wettbewerb zu behaupten", sagt Bodo Herlyn, Leiter Marketing und Vertrieb der Orenburg (Deutschland) GmbH.


Web: http://www.orenburg.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Rafael Rahn, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 288 Wörter, 2302 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Orenburg GmbH lesen:

Orenburg GmbH | 20.02.2001

Business Intelligence für unterwegs

Orenburg macht Business Intelligence mobil: Mit dem BOARD Web Server können Geschäftsreisende und Außendienstmitarbeiter ab sofort auch unterwegs auf Information über das BOARD-Warehouse auf die operativen Anwendungen wie ERP, CRM, Finanzbuchhalt...
Orenburg GmbH | 09.02.2001

Orenburg organisiert Führungsspitze neu

Wechsel an der Spitze der Orenburg (Deutschland) GmbH: Bodo Herlyn, der bisherige Leiter Marketing und Vertrieb, übernimmt das Amt des Geschäftsführers von Gerd Schneider, der das Unternehmen aus Altersgründen verlässt. Der ehemalige Management ...
Orenburg GmbH | 31.01.2001

Datenanalyse ohne Riesenaufwand

Orenburg, der schweizerische Spezialist für Business Intelligence (BI), präsentiert auf der CeBIT in Hannover (22.-28.3.2001) mit Board M.I.T. ein Werkzeug, mit dem Unternehmen ohne Programmierung und komplizierte Skriptsprachen ihre BI-Applikation...