info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Clavister Deutschland. |

Clavister lädt ein zum CorePlus Beta-Programm

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Kundentests der neuesten Generation IP-basierter Sicherheitslösungen aus Schweden


Hamburg, 05. September 2008 – Der Firewall- und UTM-Spezialist Clavister startet mit der Verfügbar-keit der Version 9.10 des Clavister CorePlus ein neues Beta-Programm. Im Rahmen dessen bietet das schwedische Unternehmen ausgewählten Unternehmen und Organisationen die Gelegenheit, die nächste Generation der neuen Version zu testen. Als Prämien für die Teilnehmer stellt Clavister zu-dem hochwertige Produkte rund um die Clavister Security Gateway-Familie in Aussicht. Interessierte Kunden haben unter http://www.clavister.com/support/betaprogram.html die Möglichkeit, sich zur Teil-nahme am Beta-Programm zu bewerben.

Die ausgewählten Teilnehmer des Beta-Programms zur neuen Version 9.10 haben die Chance, die neueste Leistungsstufe der IP-basierten Sicherheitslösung CorePlus zu testen und sich von der Leistungsfähigkeit zu überzeugen.

Während des Programms wird Clavister die Bemühungen und die Qualität des Feedbacks der Beta-Tester prüfen und bewerten. Die Teilnehmer werden auf der Grundlage der Ergebnisse in den folgenden Kategorien bewertet:

Reaktionsverhalten und Testumfang
Genauigkeit und Vollständigkeit des Feedbacks
Wert des Feedbacks
Die Bandbreite der bewerteten Funktionen
Die Umgebung, in der die Beta-Version getestet wurde


„Wir freuen uns, unseren Kunden mit der Beta-Version der 9.10 die nächste Leistungsstufe für xUTM präsen-tieren zu können. Im Fokus der Aktualisierung des neuen Security-Netzwerkbetriebssystems stand die Verein-fachung der Bedienung für die IT-Administratoren, die Verbesserung des zentralen Managements sowie der Ausbau des Leistungsumfangs", erklärt Marcus Henschel, Country Manager DACH bei Clavister.

„Wir sind von der Leistungsfähigkeit unserer neuen CorePlus-Version überzeugt. Aus diesem Grund ist das Feedback unserer Kunden und Vertriebspartner für uns von besonderem Interesse. Wir bieten mit dem aktuel-len Beta-Programm einem ausgewählten Kreis die einmalige Gelegenheit, die neuen Features bereits vor der Markteinführung zu testen."

Das neue Clavister CorePlus, Version 9.10 wartet mit zahlreichen neuen und erweiterten Funktionen auf, die die Clavister-Lösungen von den Produkten der Mitbewerber abgrenzen und so die Position Unternehmens am Markt weiter stärken werden.

Kurzportrait Clavister:
Clavister AB ist ein privat gehaltenes Unternehmen, das IT-Security-Produkte herstellt. Das Hauptprodukt stellt die Cla-vister Security-Service-Plattform dar, eine integrierte Sicherheitsplattform, die den Traffic vom und zum Netzwerk über-wacht und vor Eindringlingen, Viren, Würmern, Trojanern und Overload-Attacken schützt. Diese Lösung schützt nicht nur die kritischen Business-Prozesse, sondern blockt auch unerlaubtes Surfen, benötigt nur minimale Wartung und bietet eine zentrale Administration sowie flexible Konfigurationsmöglichkeiten, wodurch alle Anforderungen von kleinen, mittelständi-schen und großen Unternehmen sowie Telekommunikationsanbietern perfekt erfüllt werden können. Ferner bietet Cla-vister spezielle Produktversionen für ISPs, Telekommunikationsanbieter und Unternehmen an, die Managed Security Services entwickeln. Clavister wurde 1997 in Schweden gegründet, wo sich auch das Headquarter (Örnsköldsvik) sowie das Forschungs- und Entwicklungszentrum befindet. Die Produkte werden über eigene Niederlassungen in Europa und Asien sowie über ein internationales Netz von Distributions- und Reseller-Partnern vertrieben. In Deutschland sind die Produkte über die sysob IT-Distribution (www.sysob.de) und Tworex Trade (www.tworex-trade.de) erhältlich. Die deutsche Clavister-Niederlassung hat ihren Sitz in Hamburg. Weitere Informationen zu Clavister und den Produkten erhalten Sie unter: www.clavister.de.

Weitere Informationen:
Clavister Deutschland
Buelowstraße 20
D-22763 Hamburg

Ansprechpartner:
Marcus Henschel
Tel.: +49 (40) 41 12 59 - 0
Fax: +49 (40) 41 12 59 19
eMail: marcus.henschel@clavister.de
www.clavister.de

PR-Agentur:
Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3
D-56472 Nisterau

Ansprechpartner:
Fabian Sprengel
Tel.: +49 (26 61) 91 26 0- 0
Fax: +49 (26 61) 91 26 029
eMail: f.sprengel@sup-pr.de



Web: http://www.clavister.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Barbara Ostrowski, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 490 Wörter, 4207 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Clavister Deutschland. lesen:

Clavister Deutschland. | 07.10.2008

Preiswerte und effektive Zertifizierung mit dem NFR-Onlineschulungs-Bundle von Clavister

Hamburg, 07. Oktober 2008 – Ab sofort bietet der schwedische Hersteller von IP-basierten Sicherheitslösungen Cla-vister AB ein neues NFR-Onlineschulungs-Bundle an. Damit unterstützt das Unternehmen seine Reseller-Partner mit einem speziellen Bundl...
Clavister Deutschland. | 16.05.2008

Mit Clavister-Schulungen zum Spezialisten für Netzwerksicherheit werden

Hamburg, 16. Mai 2008 – Clavister AB, schwedischer Hersteller von IP-basierten Sicherheits- und Uni-fied Threat Management(UTM)-Lösungen, bietet aufgrund der großen Nachfrage infolge der erfolg-reich absolvierten Roadshow 2008 drei eigens entwicke...
Clavister Deutschland. | 24.07.2007

Clavister und Saab Aerotech entwickeln gemeinsam mobile Sicherheitslösungen für Verteidigungsapplikationen

„Saab Aerotech verfügt über ein umfassendes Know-how bei der Entwicklung von spezialisierter Hardware für den anspruchsvollen Verteidigungsmarkt und ergänzt sich in idealer Weise mit der Stärke von Clavister, die jeweils bestmöglichen Sicherhe...