info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ontoprise GmbH |

Strategische Partnerschaft soll Microsoft SharePoint-Anwendern semantische Technologien von ontoprise verfügbar machen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Die Kooperation zwischen Microsoft, ontoprise und CRG zielt auf die Entwicklung von innovativen semantischen Anwendungen für den Microsoft Office SharePoint Server ab


5.9.2008 - Karlsruhe, Friedberg, Unterschleißheim: Die Microsoft Deutschland GmbH, die ontoprise GmbH, führender Anbieter semantischer Technologien und Anwendungen, sowie die CRG Information Services GmbH, ein IT-Dienstleister mit Schwerpunkt auf Microsoft-Technologien, starten eine partnerschaftliche Zusammenarbeit. Die Zielsetzung ist, die semantischen Technologien der ontoprise GmbH als Zusatzmodule für den Microsoft Office SharePoint Server (MOSS) verfügbar zu machen.

Im Rahmen der Zusammenarbeit sollen folgende Produkte in SharePoint eingebunden werden:

- der SemanticGuide, die Lösung zur interaktiven Problemdiagnose und Entscheidungsunterstützung (semantisches Ratgebersystem),

- der SemanticMiner mit einzigartiger, dynamischer Navigation und kontext-sensitiver semantischer Suche sowie

- das semantische Unternehmens-Wiki (Semantic MediaWiki+) von ontoprise.

Der Nutzen für den Kunden liegt dabei darin, schneller, einfacher und vor allem auch umfassender auf sämtliche Informationen zuzugreifen.

Insbesondere beinhaltet das Informationen, die nicht explizit ausgedrückt sind, sondern sich hinter logischen Abhängigkeiten verbergen.
Die Integration wird SharePoint-Anwendern weitere Vorteile bieten, zum Beispiel:

- Einbindung ontologie-basierter Navigations- und Suchmöglichkeiten für SharePoint – bislang konnten die Informationen in den klassischen Portal-Hierarchien nicht bereichsübergreifend verwaltet werden. Mit dem Semantik-Modul von ontoprise werden kontextsensitiv passende SharePoint-Informationen dem Nutzer angeboten – ähnlich der ergebnisorientierten Nutzeroberfläche in Microsoft Office 2007.

- Logische Verknüpfung von Informationen – das bedeutet für SharePoint: frei definierbare Objekte (z.B. Personen, Projekte, Events, Themengebiete, Prozesse, …) können miteinander verknüpft und anschließend gleichermaßen einfach wie intelligent innerhalb des Wissensmodells (Ontologie) gesucht werden.

Durch die Kooperation von ontoprise und CRG mit dem starken Partner Microsoft wird das gesamte, mächtige Angebot an Unternehmens-Software von Microsoft um semantische Technologien von ontoprise erweitert. Aufgrund dieses hohen Kundennutzens erschließen sich alle drei Unternehmen erhebliche neue Wachstumsfelder.

Die Zusammenarbeit sieht vor, dass CRG die semantischen Technologien von ontoprise mit der SharePoint-Welt von Microsoft verbindet. Ontoprise steuert neben seinen bekannten Kernprodukten das entsprechende Know-how aus vielen erfolgreichen Industrieprojekten im Bereich semantischer Technologien bei. Microsoft unterstützt die Entwicklungsaktivitäten von ontoprise und CRG.



Web: http://www.ontoprise.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Manfred Schumacher, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 236 Wörter, 2192 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ontoprise GmbH lesen:

ontoprise GmbH | 15.06.2010

SemanticGuide von ontoprise sorgt für kürzere Stillstandzeiten durch Diagnoseunterstützung im Service

Rund 3.700 Service-Spezialisten sind bei Heidelberg weltweit im Einsatz. An das Servicenetz des Druckmaschinenspezialisten werden dabei diverse Anforderungen gestellt. Das globale Agieren des Unternehmens, seine sehr breite Produktpalette und ständi...
ontoprise GmbH | 23.02.2010

Semantic Content Analytics von IBM und ontoprise wertet Daten semantisch aus

Nicht vorhandene Zeit und zu hoher Aufwand machen heute eine effiziente Informationssuche im Unternehmen zum Problem. Dokumente werden zumeist im Volltext auf verschiedenen Netzlaufwerken oder in CMS-Systemen abgelegt. Das in den Daten enthaltene Wis...
ontoprise GmbH | 18.02.2010

General Electric verwendet den SemanticGuide von ontoprise als Unternehmensstandard für Ratgebersysteme bei Jenbacher Gasmotoren

„Die Tatsache, dass sich ein weltweit aufgestellter Konzern wie GE für unseren SemanticGuide als Unternehmensstandard entscheidet, spricht für das Renommee, das ontoprise im Markt genießt. Unsere Technologie macht den normalen Servicetechniker zu...