info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Wind River GmbH |

Wind River mit Softwarelösung für Luft/Raumfahrt&Verteidigung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Kooperation mit Smiths Aerospace und Ada Core Technologies


Wind River, Ada Core Technologies und Smiths Aerospace haben eine Partnerschaft beschlossen. Ziel ist die Lieferung einer betriebsfertigen Software-Lösung, die dem Aeronautical Radio Inc (ARINC) 653-Software-Standard für Avionik-Anwendungen entspricht. Die Lösung beinhaltet die neue Entwicklungsumgebung Tornado for Safety Critical Systems. Sie unterstützt eine Vielzahl von Sicherheits-/Unternehmens-kritischen Embedded und Desktop Systemen einschließlich Anwendungen für Raumfahrts-Avionik, Plattformen für militärische Bodenfahrzeuge, militärische und zivile Bodenkontrollstationen sowie Geräte für die Bereiche Automotive und Telekommunikation.

Als Teil des Übereinkommens liefert Smiths Aerospace sowohl Mittel als auch spezifische Marktkenntnisse und übernimmt das Projektmanagement. Ada Core Technologies bringt die Unterstützung mit seiner GNAT Pro Umgebung ein. Damit können Entwickler, die mit der Ada Programmiersprache arbeiten, die Lösung bestmöglich nutzen.

Die Entwicklungsplattform Tornado for Safety Critical Systems kombiniert das Echtzeit-Betriebssystem VxWorks AE653 mit der integrierten Tornado III Entwicklungsumgebung und sicherheitskritischen Merkmalen, die zur umfassenden Unterstützung der robusten Unterteilung von Anwendungen notwendig sind. Durch dieses Unterteilen können Anwendungen mit unterschiedlichen Sicherheitsstufen geschützt auf einem einzigen Prozessor – jeweils komplett voneinander gesichert – integriert werden, der auf demselben Betriebssystem-Kernel läuft. Das bringt erhebliche Einsparungen an Zeit und Zertifizierungskosten bei der Entwicklung von neuen oder bestehenden sicherheitskritischen Systemen, ohne Kompromisse in punkto Sicherheit.

„Smiths nutzt das AE653 Betriebssystem auf dem Boeing C-130 Avionics Modernisierungsprogramm, dem Boeing 767 Tankertransport und auf anderen Systemen im Unternehmen“, erläutert John Armendarez, Programs Director Military Transport bei Smiths Aerospace. „Die Zusammenarbeit mit Wind River und Ada Core Technologies bietet einen Mechanismus um ein FAA-zertifizierbares kommerzielles unterteiltes Betriebssystem herzustellen, das unseren Kunden Wertschöpfung durch eingesparte Kosten, Umfang, Leistungsverbrauch und Stellenwert unserer Avionic Produkte bringt.“

Über Smiths Aerospace
Smiths Aerospace ist ein führender britischer Anbieter von Raumfahrt-Ausstattung. Die Hälfte der insgesamt 12.000 Mitarbeiter sind in Nord-Amerika beschäftigt, wo ein Umsatz von 2 Mrd. US-Dollar erzielt wurde. Smiths Aerospace gehört zur Smiths Group AG und besetzt Schlüsselpositionen in der Nachschubkette aller bedeutenden Hersteller von militärischen und zivilen Luftfahrzeugen und Motoren. Im Bereich elektronischer Systeme, Auslösesysteme und Präzisionskomponenten nimmt das Unternehmen eine weltweit führende Position ein.

Über Ada Core Technologies
Das 1994 gegründete Privatunternehmen mit Büros in New York City und Paris produziert und unterstützt die GNAT Familie der Open Source Ada 95 Software-Entwicklungsumgebung. Basierend auf der GNU GCC Technologie ist GNAT auf mehr Plattformen als jeder andere Ada Compiler verfügbar. Es ist die einzige Implementierung der gesamten Ada 95 Sprache. GNAT Pro und die Ada Entwicklungsumgebung werden für unternehmenskritische Projekte in Bereichen Kommunikationskontrolle, hochintegrierte Echtzeit-Anwendungen und umfangreiche verteilte Systeme eingesetzt.

# # #

Wind River ist ein weltweit führender Anbieter von Softwarelösungen und Services zur Entwicklung von vernetzten, intelligenten Geräten. Das Angebot umfasst Entwicklungsumgebungen, Software-Komponenten, fortschrittliche Netzwerktechnologie und Implementierungs-Fachwissen. Die Lösungen beschleunigen die Produktentwicklung in den Segmenten Internet, Digitale Konsum-Elektronik, Industrielle Automatisierung und Automotive. Das Unternehmen wurde 1983 gegründet und unterhält Niederlassungen auf der ganzen Welt.

Die deutsche Wind River GmbH wurde 1991 eingerichtet. Von Ismaning/ München aus vertreibt Wind River seine Produkte in Deutschland, Österreich, Schweiz und Osteuropa und bietet darüber hinaus lokalen Support, Training und Consulting an. Weitere Information steht unter www.windriver.de bereit.

Pressekontakte:
Wind River GmbH, Evelyn Hochholzer; Tel.: 089 / 962 445 – 120;
E-Mail: evi.hochholzer@windriver.com

Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations, Beate Lorenzoni;
Tel.: 089 / 386659 – 0, E-Mail: Beate@lbpr.de; www.lbpr.de



Web: http://www.windriver.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, beate lorenzoni, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 518 Wörter, 4527 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Wind River GmbH lesen:

Wind River GmbH | 16.01.2009

Wind River stellt Wind River Hypervisor vor - Embedded World, 3. bis 5. März, Halle 11, Stand 118

Hardware-Virtualisierung ermöglicht in unterschiedlichen Betriebssystem-Umgebungen die gemeinsame Nutzung der darunter liegenden Hardware-Ressourcen wie Cores und Speicherplatz. Wind River Hypervisor unterstützt unterschiedliche Single- und Multico...
Wind River GmbH | 24.07.2008

Wind River erweitert Device Management um Testautomatisierung

Wind River ergänzt den Produktbereich Device Management um die Lösung Test Management. Test Management hilft Geräteherstellern, den Testprozess für Gerätesoftware zu automatisieren und zu verkürzen. Damit können Hersteller Kosten und Zeitaufwa...
Wind River GmbH | 15.07.2008

VxWorks MILS 2 in der Evaluierungsphase zur Zertifizierung nach EAL6+/NSA

VxWorks MILS 2, Wind Rivers Umsetzung des Sicherheitskonzeptes MILS (Multiple Independent Levels of Security), befindet sich im Verfahren zur Zertifizierung nach Common Criteria (ISO/IEC 15408) Evaluation Assurance Level 6+/NSA High Robustness. VxWor...