info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Renault Retail Group Deutschland |

Der neue Koleos: 4x4 à la Renault

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Als erstes SUV von Renault steht der neue Koleos für all das, was Renault seit jeher antreibt: Autos zu bauen, die Fahrspaß, Komfort und unzählige praktische Lösungen bieten. Mit dem neuen Koleos vereint Renault all dies erstmals in einem echten Offroader.

Souveränes Fahrgefühl und geräumige Platzverhältnisse
Mit 4,52 Meter Länge und 1,865 Meter Breite ist der Koleos kompakt genug für die Stadt, bietet gleichzeitig aber auch geräumige Platzverhältnisse für fünf Reisende und ein familientaugliches Kofferraumvolumen von 450 bis 1.380 Litern. Die erhöhte Sitzposition verbessert die Übersichtlichkeit und vermittelt ein souveränes Fahrgefühl. Viel Bodenfreiheit macht den front- oder allradgetriebenen Koleos fit für den Einsatz abseits asphaltierter Pfade. Zusätzliche Hilfe auf schwierigem Terrain bieten der Bergabfahrassistent und die Anfahrhilfe am Berg.

Viele intelligente Lösungen
Zum bequemen Be- und Entladen verfügt der Koleos über eine horizontal geteilte Heckklappe. Vorteil: Der Kofferraum ist auch in engen Parklücken problemlos zugänglich. Zudem erleichtert die waagerechte Teilung das Beladen mit langem Transportgut. Mit dem „Easybreak“-System lässt sich die im Verhältnis 40 : 60 geteilte Rückbank im Kofferraum vorklappen, so dass ein durchgängig ebener Laderaum entsteht. Auch der Beifahrersitz lässt sich zusammenklappen, so kann bis zu 2,6 Meter langes Frachtgut im Innenraum transportiert werden.

Geländegänger mit Limousinenkomfort
Dank der Böschungswinkel von 27 Grad vorn und 31 Grad hinten kann der Renault SUV selbst starke Absätze erklimmen. Das Fahrzeug meistert Steigungen von bis zu 30 Prozent und Schräglagen von bis zu 49 Grad.

Vollautomatischer, variabler Allradantrieb
Im AUTO-Modus fährt der Koleos 4X4 unter normalen Fahrbahnbedingungen Kraftstoff sparend mit Frontantrieb. Erst wenn die Traktion nachlässt, etwa auf verschneiten Straßen oder matschigem Untergrund, leitet eine Mehrscheibenkupplung bis zu 50 Prozent des verfügbaren Drehmoments vollautomatisch an die Hinterachse. Wenn der Koleos aus dem Stand anfährt, wird ebenfalls automatisch Kraft auf die Hinterräder übertragen.

All Mode 4x4 i-System erhöht die Sicherheit
Das All Mode 4x4 i-System leistet einen wichtigen Beitrag zur aktiven Sicherheit des Koleos: Bei geringen Anzeichen eines drohenden Ausbrechens der Vorder- oder Hinterräder variiert die Kupplung noch vor dem Eingreifen des serienmäßigen Elektronischen Stabilitätsprogramms (ESP) die Kraftverteilung auf der Vorder- und Hinterachse und gewährleistet so maximale Fahrstabilität. Bei Bedarf, etwa im Gelände, kann der Fahrer manuell in den Allradmodus wechseln (LOCK-Modus). Der 4x4-Betrieb kann auch komplett abgestellt und nur mit Vorderradantrieb gefahren werden (2-WD-Modus).

Moderne Assistenzsysteme serienmäßig
Als zusätzliches Detail verfügt der Koleos in den 4x4-Varianten serienmäßig über den Bergabfahrassistenten „Hill Descent Control“ (HDC). Das System drosselt die Geschwindigkeit in Bergabpassagen ab zehn Prozent Gefälle auf Schrittgeschwindigkeit (maximal 7 km/h), ohne dass der Fahrer auf die Bremse treten muss. Die Betätigung erfolgt benutzerfreundlich per Knopfdruck am Instrumententräger. Weitere Besonderheit: Die Hill Descent Control ist auch im Rückwärtsgang aktiv. Im Gelände und auf der Straße gleichermaßen nützlich ist die serienmäßige Berganfahrhilfe „Hill Start Assist“ (HSA) bei den Allradausführungen. Sie schaltet sich automatisch ein, sobald der Koleos an Steigungen mit mindestens zehn Prozent Neigung stoppt, und hält das Fahrzeug solange fest, bis der Fahrer anfährt. Insgesamt überzeugt der Koleos bei allen Fahrzuständen mit limousinenhaft-komfortablem Fahrverhalten. Dank der präzisen Servolenkung und der kompakten Abmessungen lässt sich der Koleos mühelos
auch durch engen Stadtverkehr steuern.

Zwei Diesel und ein Benziner stehen zur Wahl
Als Motoren stehen zwei Common-Rail-Turbodiesel und ein Benziner zur Wahl. Der 2.0 dCi FAP mit 110 kW/150 PS und der 2.0 dCi FAP mit 127 kW/173 PS sind serienmäßig mit Rußpartikelfilter ausgestattet. Bereits die Version mit 110 kW/150 PS mobilisiert ein maximales Drehmoment von 320 Nm bei 2.000 U/min. Der 2.0 dCi FAP mit 127 kW/173 PS kommt ausschließlich mit All Mode 4x4 i-System zum Einsatz. Als Alternative bietet Renault für den Koleos mit Frontantrieb den Vierzylinder-Benziner 2.5 16V mit 126 kW/171 PS an. Bei allen Koleos Motorisierungen überträgt ein modernes 6-Gang-Schaltgetriebe die Kraft auf die Räder. Für die 2.0 dCi FAP-Variante mit 110 kW/150 PS ist zudem eine 6-Stufen-Automatik erhältlich. Die Koleos Varianten mit Schaltgetriebe sind für eine Anhängelast von bis zu 2.000 kg (gebremst) ausgelegt (Automatik: 1.350 kg). Dies qualifiziert das Renault SUV zum idealen Zugwagen.

Zwei-Zonen-Klimatisierung sorgt für angenehme Temperaturen
Bereits die Basisversion Renault Koleos Expression wartet serienmäßig mit einer manuellen Klimaanlage auf. Höchste Ansprüche erfüllt ab dem
Niveau Dynamique das Zwei-Zonen-Klimatisierungssystem. Separate Lüftungsdüsen und Ventilationsregler im Fond steigern in der Ausstattungsvariante Luxe zusätzlich den Klimakomfort für die Passagiere in der zweiten Reihe. Das optionale Panorama-Schiebedach zählt mit rund 1,50 Meter Gesamtlänge ebenfalls zu den größten im Segment der SUV-Modelle. Renault offeriert für den Koleos zudem ein Soundsystem der Spitzenklasse von Bose®. Die Audioanlage verfügt über sieben Lautsprecher, einen digitalen Verstärker und einen separaten Subwoofer.

Gemeinschaftsprojekt der Renault-Nissan Allianz
Der neue Renault Koleos ist eine Gemeinschaftsentwicklung der Renault-Nissan Allianz. Von Renault stammen die Grundkonzeption und das Design des Modells. Zudem liefert der französische Hersteller die modernen 2.0 dCi FAP-Dieselmotoren. Der japanische Allianzpartner Nissan steuerte die Allradtechnik bei, leitete die technische Entwicklung und stellt den Bau sowie die Lieferung des Benzinmotors für den Koleos sicher. Die Fertigung des Koleos erfolgt nach dem weltweit eingeführten Renault Produktionssystem mit höchster Qualität bei der südkoreanischen Konzerntochter Renault Samsung Motors.

Den neuen Koleos live erleben und probefahren
Die Premiere des Renault Koleos steht unmittelbar bevor. Man kann ihn live vom 12. bis 14. September in den Niederlassungen der Renault Retail Group Deutschland erleben und erfahren. Die Standorte der Niederlassungen finden Sie auf http://www.renault-weblog.de . Hier erhalten Sie auch für jede Probefahrt mit einem Renault Modell einen 100 € Reisegutschein. und zusätzlich kann man z. B. ein exklusives Trekkingfahrrad gewinnen und als kleines Geschenk eine Renault Hängematte mit nach Hause nehmen, solange der Vorrat reicht. Darüber hinaus erwarten den Besucher fünf exklusive Sondermodelle, die man zu besonders günstigen Konditionen des Renault Sicherheitsleasings erhält – das heißt: keine Anzahlung und keine Zinsen!

Renault Retail Group Deutschland
Weißhausstr. 1-5
50939 Köln
T. +49(0)221 - 47 60 9 00
F. +49(0)2 21 - 4 76 09 55


Web: http://www.renault-weblog.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dirk Schumacher, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 892 Wörter, 6927 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Renault Retail Group Deutschland lesen:

Renault Retail Group Deutschland | 26.08.2010

Renault Retail Group Deutschland präsentiert den neuen Renault Wind

Vom 17. bis 19. September präsentieren die Niederlassungen der Renault Retail Group Deutschland (http://www.renault-retail-group.de) den komplett neu entwickelten Renault Wind, den ersten Coupé-Roadster der französischen Marke. Die Benzinmotore...
Renault Retail Group Deutschland | 04.09.2008

100 Euro Reisegutschein für Probefahrt mit einem Renault

Wenn Sie bis zum 31. Oktober 2008 ein Renault Modell Ihrer Wahl in einer der deutschen Niederlassungen der Renault Retail Group zur Probe gefahren haben, schenken Ihnen die Niederlassungen für Ihren nächsten Urlaub einen Reisegutschein in Höhe von...
Renault Retail Group Deutschland | 11.04.2008

Renault Spielraumtage: Fragen Sie nach 6 kostenlosen „halben Monatsraten“

Renault-Weblog - Wer bis zum 21.04.2008 einen Kaufantrag für einen Renault Twingo, Clio 3-/5-Türer, Clio Grandtour, Modus/Grandmodus, Kangoo 2 PKW, Mégane Grandtour, Scénic, Grand Scénic, Laguna 3, Espace oder Grand Espace abschließt, und das ...