info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Salesnow |

Erfolgreicher Kundentag der HBSN AG in Essen.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Galileo® medizinischen Trainingstherapie


Die Vibrationstechnologie von Galileo® ist auch „Zertifiziert für Gesundheitstraining“ in der Fitnessindustrie und das einzige zertifizierte Vibrationsgerät für Gesundheitstraining in Deutschland. Weiterhin wurde in Zusammenarbeit mit der Universität Duisburg/Essen ein Präventionskonzept entwickelt, welches nach § 20 SGB V von den Krankenkassen bezuschusst wird.

Am Freitag den 12.09.08, präsentierte die HBSN AG in den geschäftseigenen Räumlichkeiten in Essen, die neuesten Forschungsergebnisse des Galileo Vibrationssystem einem breiten Publikum von Medizinern, Physiotherapeuten, Orthopäden, Neurologen sowie Anwendern.

Der Sportwissenschaftler des Herstellers, der Firma Novotec Medical, Herr Baur, referierte über Forschungsergebnisse des Galileo Vibrationssystem im Bereich der medizinischen Trainingstherapie (Osteoporose, Chronische Muskelverspannungen und Inkontinenz).
Die Galileo® Vibrationsplattform löst durch ihre Wippbewegung „Dehnreflexe“ aus, die eine Kontraktion der Muskulatur, besonders im Rücken, bewirkt. Nur durch diese seitenalternierende Bewegung des Galileo Trainings wird die Wirbelsäule durch eine leichte seitliche Kippung des Beckens in einer physiologischen Seitwärtsbewegung angeregt. Aufgrund dieser physiologischen Anregung der Wirbelsäule wird durch die seitenalternierende Funktion von Galileo® auch die Rücken- und Bauchmuskulatur erreicht. Auch dies ist bei anderen Trainingsplattformen mit reiner Auf- und Abbewegung - also nicht seitenalternierend - nur sehr eingeschränkt möglich.
Die Vibrationstechnologie von Galileo® ist auch „Zertifiziert für Gesundheitstraining“ in der Fitnessindustrie und das einzige zertifizierte Vibrationsgerät für Gesundheitstraining in Deutschland. Weiterhin wurde in Zusammenarbeit mit der Universität Duisburg/Essen ein Präventionskonzept entwickelt, welches nach § 20 SGB V von den Krankenkassen bezuschusst wird.
Presse-Kontakt:
HBSN AG
im ZukunftsZentrumZollverein
Tobias Niemann
Katernberger Str. 107
45327 Essen
Tel. 0201-890602-50
Fax. 0201-890602-99
info@hbsn-ag.de
http://www.formedo.de


Web: http://www.formedo.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Antonio Silva, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 234 Wörter, 1796 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Salesnow lesen:

Salesnow | 27.09.2008

MEDICA 2008 -Düsseldorf: HBSN AG und Novotec Medical setzten auf weitere positive Impulse durch die weltgrößte Medizinmesse

MEDICA 2008 - HBSN AG und Novotec Medical setzten auf weitere positive Impulse durch die weltgrößte Medizinmesse. „Auch in Arztpraxen wird die Vibrationstechnologie von Galileo® immer mehr zum Thema“, so HBSN AG Vorstand Tobias Niemann. Das Es...
Salesnow | 17.07.2007

Kulturverlust bei Vorstellungsgesprächen?

Kulturverlust bei Vorstellungsgesprächen? „So weit würde ich in der Beurteilung der Situation nicht gehen“, beantwortet Klaus Peter Hammes die Frage, Geschäftsführender Gesellschafter der internationalen Personalberatung p.p.m. personalmanageme...
Salesnow | 17.04.2007

Demographischer Faktor – Eine Herausforderung für Personalberater!

In den Personalabteilungen der Unternehmen ist das Thema längst bekannt, doch es existiert vielfach der so genannte Tunnelblick – Wir sind doch nicht davon betroffen – dabei ist das Gegenteil der Fall. Die alternde Bevölkerung stellt jedes Untern...