info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SCHURTER OTTO HEIL GMBH |

Schurter Otto Heil ist Spitze bei kundenspezifischen Anschlussleitungen und Steckvorrichtungen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Kundenindividuelle Projekte rechnen sich und sind Basis für Alleinstellungsmerkmale

Oberursel, 16. September 2008. Am 30. August jährte sich das Unternehmensjubiläum von Schurter Otto Heil zum 62-sten Mal. Grund genug für die Oberurseler Bilanz zu ziehen. Und die fällt in Sachen Sondergeräte-Anschlussleitungen und -Steckvorrichtungen besonders positiv aus: Denn dank zahlreicher kundenindividueller Projekte nimmt der Spezialist für Geräteanschlusstechnik hier einen Spitzenplatz ein. Diese Projekte rechnen sich für Kunden insbesondere deshalb, weil sie die Basis für Produkte mit klar erkennbaren Alleinstellungsmerkmalen sind. Voraussetzung dazu sind die Normenkompetenz und marktorientierte Produktion von Schurter Otto Heil.

Schurter Otto Heil kann seinen Kunden zulässige Geräte-Anschlussleitungen und -Steckvorrichtungen in jedweder möglichen Variante anbieten. Voraussetzung dafür ist die hochflexible Fertigung, die es Schurter Otto Heil erlaubt, Sonderwünsche gezielt aufzugreifen und umzusetzen. Falls notwendig kann Schurter Otto Heil dabei jederzeit auch kundenspezifische Werkzeuge zu günstigen Konditionen fertigen, um einen schlanken Produktionsprozess sicherzustellen.

Wichtig ist andererseits aber auch die hohe Normenkompetenz des Unternehmens: Schurter Otto Heil arbeitet Hand in Hand mit den zuständigen Gremien und kann so die notwendige Normenkonformität jederzeit gewährleisten. Gerade für kundenindividuelle Wünsche ist es maßgeblich, dass die Zulassungen vor Ort betrieben werden. Denn das garantiert eine reibungslose Kommunikation, die insbesondere für die intensiven Beratungen eine enorm wichtige Rolle spielt.

„Unsere hohe Kundenorientierung und langjährige Erfahrung sind unabdingbare Voraussetzungen für unseren Erfolg“, kommentiert Jürgen B. Neumann, Geschäftsführer bei Schurter Otto Heil. „Wir wollen auch weiterhin jeden Kunden individuell bedienen, statt auf Massenwahre und Vollautomation zu setzen. Denn diese Philosophie macht den Unterschied zwischen Produkten von der Stange und Produkten mit klaren Alleinstellungsmerkmalen. Und eben das rechnet sich im Endeffekt auch für unsere Kunden.“

Kontakt:

360 Grad network
Axel Schmidt – PR & Marcom Services
Bahnhofstraße 44
61118 Bad Vilbel
Tel: +49-(0) 6101/509848
Fax: +49-(0) 6101/509849
E-Mail: axel.schmidt@pr-marcom.net
www.360grad-network.de

SCHURTER OTTO HEIL GMBH
An den Drei Hasen 6-8
61440 Oberursel
Tel.: +49 (0) 6171/5061-0
Fax: +49 (0) 6171/5061-59
E-Mail: info@schurter-heil.de
www.schurter-heil.de

SCHURTER OTTO HEIL GMBH – FLEXIBILITÄT AUS EINER HAND

Produktportfolio: Gerätesteckvorrichtungen & Geräteanschlussleitungen

Firmenausrichtung: Die flexible Entwicklung, Herstellung und der Vertrieb von Komponenten der Geräteanschlusstechnik für die Industrie stehen im Mittelpunkt des Unternehmens.

SCHURTER OTTO HEIL fertigt in Oberursel „made in Germany“ seit 1946 Produkte für den internationalen Markt. SCHURTER OTTO HEIL Produkte zeichnen sich durch höchste Qualität und Normenkonformität aus.

Seit 2005 gehört die SCHURTER OTTO HEIL GmbH als selbständiges Mitglied zur weltweit agierenden SCHURTER Gruppe. SCHURTER ist führend als Innovator, Produzent und Anbieter von Gerätesicherungen,
-steckern, -schutzschaltern, EMV-Produkten und Eingabesystemen für die Elektronikindustrie.

Das vereinte Know-how beider Traditionsfirmen, ständige Weiterentwicklungen, Innovationen und die Einbindung internationaler Branchenerfahrung tragen dazu bei, den Kundennutzen kontinuierlich zu steigern.

Dienstleistungen: Der Kunde profitiert von der bewährten SCHURTER OTTO HEIL Produktentwicklung: Im Dialog mit dem Kunden werden optimierte Produkte für die jeweilige Anwendung entwickelt oder angepasst, falls bestehende Lösungen variiert werden müssen. Zusätzlich gibt es eine große Anzahl fertiger Standardprodukte, die auch in kleineren Stückzahlen flexibel und zeitnah lieferbar sind.

Zielmärkte: Geräte für Haushalt und Industrie, Telekommunikation, Computer-Hardware und Bürokommunikation, Labor- und Messgeräte, Medizintechnik, Lichttechnik, Stromversorgung, Automatisierungs- und Sicherheitstechnik, Unterhaltungselektronik, Elektro- und Elektronikfertigung, Netzfilterhersteller und Distribution.

Unternehmens-/Fertigungsstandort: Oberursel

Umweltmanagement: DIN EN ISO 14001:2005

Qualitätsmanagement: DIN EN ISO 9001:2000


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Axel Schmidt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 484 Wörter, 4380 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema