info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
smatch.com |

Premiere auf der OMD 2008: smatch.com führt „Style-Editor“ ein - Outfits vor dem Kauf zusammenstellen und verschiedene Kombinationen testen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


- Innovativer „Style-Editor“ visualisiert das gewünschte Outfit in seiner Ge-samtheit und verschafft ein besseres Gefühl, die richtigen Produkte einzukaufen - Ideal, um sich selbst Inspiration aus den Kreationen und Empfehlungen anderer User zu holen, und sich mit ihnen auszutauschen - Welches Outfit ist das Passende im Herbst und steht mir das Outfit von Serienstar Sarah Jessica Parker?

Die innovative Produktsuche smatch.com schafft einen neuen, emotionalen Zugang zu mehr als einer halben Million Produkte aus den Bereichen Mode, Wohnen und Lifestyle: User können jetzt mit dem „Style-Editor“ eigene Styles und Outfits nach Herzenslust kombinieren und individuell zusammenstellen. Oder sich beim Durchstöbern der Styles anderer Inspiration für das nächste Partyoutfit holen, den angesagten Promi-Style ausprobieren oder aktuelle Trends, z.B. vom Laufsteg der New Yorker Fashion Week, nachstellen. Um ¬¬¬mit der Freundin das perfekte Outfit für den nächsten Party-Abend abzustimmen, können die erstellen Styles auch einfach in Blogs, Profile und Webseiten eingebunden oder per Mail empfohlen werden. Für die Kombinationen stehen Modeartikel und Accessoires vieler Tausend Marken, sowohl von Premium-Anbietern als auch von kleinen Designerlabels aus vielen Hundert Online-Shops zur Verfügung.

Ganz gleich, ob farblich aufeinander abgestimmte Kombinationen von Taschen, Accessoires, Jeans und Shirts oder ein komplettes Outfit von den Schuhen bis zur Sonnenbrille: Der Fantasie sind beim Kombinieren keine Grenzen gesetzt. Mit dem „Style-Editor“ bietet smatch.com eine Shopping-Auswahlhilfe, die den Einkauf von Mode, Wohnen und Lifestyle im Internet wesentlich in Richtung reales Erlebnisshopping verbessert.

Und so funktioniert der smatch „Style-Editor“: Die Wunschprodukte einfach mit der Maus in die so genannte „Showbox“ ziehen, dort bequem kombinieren und in der Größe aufeinander abstimmen. Dank der gigantischen Auswahl aus mehr als 500.000 Produkten und der einfachen Möglichkeit, die einzelnen Produkte zu spiegeln, zu duplizieren oder zuzuschneiden, werden sekundenschnell aus vielen einzelnen Puzzle-Teilchen extravagante Kombination oder individuelle Styles und Outfits eines Users. Anschließend den fertigen Style speichern und der smatch Community präsentieren.


Über smatch.com
smatch ist eine innovative Produktsuche für Mode, Wohnen und Lifestyle, die intelligente Suchmechanismen mit Social-Shopping-Komponenten (Produktempfehlung) verbindet. User erhalten auf smatch.com einen umfassenden Überblick über die gesamte Angebotsvielfalt und können sich mit anderen Usern über Produkte, Marken und Trends austauschen. Das von der Otto Gruppe finanzierte Unternehmen ist damit erste Anlaufstelle für Online-Shopping in den Bereichen Mode, Wohnen und Lifestyle. Zu smatch.com gehört auch das Shopping Blog www.stilzeug.de, auf dem sich alles rund um coole Online-Shopping Tipps aus den Bereichen Mode, Wohnen und Lifestyle dreht.

Weitere Informationen: http://www.smatch.com

Pressekontakt:
Nele Henning,
Telefon: +49 (0) 40 -64 61 -87 67,
Fax: -7879,
E-Mail: nele.henning@smatch.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Martin Seufert , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 350 Wörter, 2771 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von smatch.com lesen:

smatch.com | 02.10.2008

smatch.com und BUTLERS suchen den Deko-Style 2008

Wenn die Tage kälter und kürzer werden, lohnt es sich besonders, in ein attraktives Zuhause, angenehme Dekorationen und ein wohliges Wohnklima zu investieren. Doch welche Deko passt in mein Wohnzimmer und welcher Style passt allgemein zu meiner Woh...