info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Axway Software GmbH |

Axway kündigt Strategie zur Integration von Tumbleweed an

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Integration in drei Phasen soll Kunden beider Unternehmen sofortige und langfristige Vorteile bringen

Frankfurt – 16. September 2008 – Nach der am 4. September bekannt gegebenen Fusion mit Tumbleweed Communications kündigt Axway heute einen Plan zur Integration der Tumbleweed-Produkte in das eigene Multi-Enterprise-Collaborations-Portfolio an. Tumbleweed bietet Lösungen für Managed File Transfer (MFT), E-Mail-Sicherheit und Identitätsprüfung.

Die Produkte beider Unternehmenseinheiten werden weiterhin aktiv verkauft und unterstützt. Der Drei-Phasen-Plan von Axway zur Integration soll den Kunden beider Unternehmen sofortige und langfristige Vorteile bieten. Die erste Phase besteht aus der Integration komplementärer Produkte. Als Teil dieser Phase, die ab sofort beginnt, wird Axway den Kunden der Tumbleweed MFT-Lösung SecureTransport Funktionalitäten für End-To-End-Visibility, Analyse und internen File-Transfer anbieten. Kurze Zeit später wird Axway Phase zwei initiieren und die Kernprodukte von Tumbleweed in das service-orientierte Synchrony Framework einbinden. Langfristig soll danach Phase drei einsetzen, im Zuge derer funktionsähnliche Produkte miteinander verschmolzen werden.

Die Kunden beider Unternehmen profitieren von der Fusion. Tumbleweed-Kunden bekommen Zugang zu SOA-basierten Synchrony-Funktionalitäten wie internem MFT, umfassender Prozessvisualisierung, Business-to-Business-Integration (B2Bi), Anwendungsintegration und Partnermanagement. Axway-Kunden profitieren hingegen von zusätzlichen Funktionalitäten zur Policy-basierten E-Mail-Zustellung, E-Mail-Verschlüsselung, ad hoc-File Transfer und Identitätsprüfung.

„Wir wollen auch weiterhin alle derzeitig verfügbaren Tumbleweed-Produkte erfolgreich einsetzen“, sagt Christophe Fabre, CEO von Axway. „E-Mail ist heute die am weitesten verbreitete Kommunikationsmethode in Unternehmen, und mit der von Tumbleweed übernommenen E-Mail-Sicherheitstechnologie können wir unsere MFT-Lösungen in Zukunft noch weiter verbessern. Im Zuge dessen werden unsere E-Mail-Sicherheits-Produkte und -Lösungen im Einklang mit unserer Konzernstrategie kontinuierlich vorangetrieben.“

Im Rahmen der ersten Phase sind zwei integrierte Lösungen ab sofort verfügbar:

SecureTransport Plus Business Activity Monitoring: Tumbleweed-Kunden können nun ihre SecureTransport-Installationen mit Synchrony Sentinel, einer leistungsfähigen, einfach zu bedienenden ereignisgesteuerten End-to-End-Visualisierungsplattform für B2Bi und MFT ergänzen. Synchrony Sentinel verbessert die Benutzererfahrung und reduziert Betriebskosten: Zudem verschafft das Modul sowohl Business- als auch IT-Teams einen Überblick über Cross-Plattform- und Anwendungsdatei-Bewegungen. Sentinel ermöglicht Portal-basierte Kundenselbstbedienung, Executive Dashboards, bessere Visualisierung für Kundenservicemitarbeiter sowie proaktives Alarm- und Event-Management und überbrückt damit etwaige Lücken in Sachen Visualisierung.

SecureTransport Plus Enterprise MFT: Tumbleweed-Kunden können Synchrony Sentinel und Synchrony Transfer einsetzen, um Business Activity Monitoring (BAM) und internen File Transfer über mehrere Plattformen und Anwendungen hinweg sicherzustellen. Das umfasst Mainframe, AS/400 und die wichtigsten Enterprise-Resource-Planning (ERP)-Lösungen. Dateien repräsentieren heute 80 Prozent der Daten in Unternehmen. Allerdings bieten weder Enterprise Service Bus (ESB)- noch SOA-Strategien praktikable Lösungen für Datei-basierten Datenaustausch. Sentinel ermöglicht komplettes Event-Management aller von SecureTransport unterstützten Geschäftsprozesse, indem es sämtliche Ereignisse aus SecureTransport, Synchrony Transfer und den sonstigen Business-Anwendungen erfasst, korreliert und darauf reagiert.

„In 2006 haben wir unsere Ziele bis 2010 formuliert. Mit dieser Fusion liegen wir deutlich vor unserem Zeitplan“, fügt Fabre hinzu. „Unser Ziel ist es, unsere Führungsposition in Sachen Collaborative Business Solutions auszubauen. Und das Secure Content Delivery-Angebot von Tumbleweed spielt eine wesentliche Rolle für unseren Erfolg.“

Weitere Informationen über die Fusion unter: http://www.axway.com/merger.

Über Axway

Axway ist der weltweit führende Anbieter von Collaborative Business Solutions. Axway schafft dynamische Vernetzungen – innerbetrieblich und organisationsübergreifend – die Unternehmen die Abwicklung ihrer Geschäftsprozesse erleichtern.

Über 11.000 Organisationen aller Branchen in mehr als 100 Ländern nutzen Axway-Lösungen für das Management und die Überwachung ihrer geschäftskritischen Informationen - um so die Effizienz der Wertschöpfungskette, die Einhaltung von Gesetzen und Vorschriften sowie die Service-Qualität zu verbessern.

Basierend auf einer Service-Orientierten Architektur (SOA), bieten Axways Synchrony-Lösungen ein äußerst flexibles Integrations- und B2B-Framework, geschäftliche und technische Analysen und fachgerechte Dienste. Axway bietet außerdem maßgeschneiderte Anwendungen für den Finanzdienstleistungssektor, das Gesundheitswesen und die Automobilbranche an. Axway – eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Sopra Group – hat seinen Hauptgeschäftssitz in Scottsdale, Arizona.

Weitere Informationen unter: http://www.axway.de

Pressekontakte

Axway Deutschland
Kurfürstendamm 119
D-10711 Berlin

Susanne Vogler
Tel: 49 (0) 30 – 890 100
E-Mail: svogler@axway.com


Web: http://www.axway.com/merger


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Axel Schmidt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 576 Wörter, 5400 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Axway Software GmbH lesen:

Axway Software GmbH | 16.10.2008

GE Healthcare entscheidet sich für Synchrony ePedigree von Axway

Frankfurt am Main – 16. Oktober 2008 – GE Healthcare nutzt die preisgekrönte Synchrony ePedigree-Lösung von Axway, um das Eindringen gefälschter Produkte in die Lieferketten zu verhindern. Mit der gehosteten Lösung haben GE Healthcare-Kunden d...
Axway Software GmbH | 16.09.2008

Axway demonstriert Ergebnis seiner Financial B2B-Strategie

Frankfurt – 16. September 2008 – Axway, weltweit führender Anbieter von Lösungen im Bereich Financial B2B, präsentiert im Rahmen der Sibos 2008 in Wien vom 15.-19. September ausgewählte Erfolgsprojekte aus Kernbereichen des Finanzdienstleistung...
Axway Software GmbH | 10.09.2008

Odette 2008: Axway demonstriert der Automotive-Industrie seine Supply Chain-Kompetenz

Frankfurt am Main – 10. September 2008 – Axway, weltweit führender Anbieter von Collaborative Business Solutions, nutzt die Plattform der Odette 2008 in Straßburg, um am 21. und 22. Oktober sein herausragendes Know-How in Sachen Supply Chain-Mana...