info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
n.runs AG |

Microsoft setzt im Rahmen ihres neuen Partnerprogramms „SDL Pro Network“ in EMEA auf die n.runs AG

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Software-Gigant beruft IT-Sicherheitsunternehmen zum Mitglied


Oberursel, 17. September 2008 – Die n.runs AG, Spezialist für IT-Consulting und Lösungsentwicklung, ist vom weltgrößten Softwarekonzern Microsoft als einziges zentraleuropäisches Unternehmen in das neue Microsoft Partnerprogramm „Security Development Lifecycle Pro Network“ aufgenommen worden. Die Pilotphase wird am 10. November 2008 anlässlich der Microsoft Tech-Ed EMEA in Barcelona gelauncht.

Als Folge des von Bill Gates im Jahr 2002 zur obersten Unternehmensmaxime erhobenen „Trustworthy Computing“ und angesichts der stetig steigenden Kundenanforderungen in puncto Sicherheit wurde der Security Development Lifecycle (SDL) von Microsoft als interner Standard für die Entwicklung von Software entworfen, um sicherheitsrelevante Mängel weitgehend auszuschließen und Folgeschäden durch Design- und Programmierfehler zu reduzieren. Seither haben mehr als 20.000 Microsoft-Entwickler und -Programmierer die SDL-Trainings durchlaufen.

Mit dem neuen Programm hat es sich Microsoft zum Ziel gesetzt, diesen erfolgreichen Entwicklungszyklus auch externen Unternehmen zur Verfügung zu stellen, die sich mit der Entwicklung und Programmierung von Microsoft und anderen Applikationen beschäftigen.

Zu diesem Zweck hat der Software-Hersteller das Partnerprogramm „Security Development Lifecycle Pro Network“ ins Leben gerufen. Das Unternehmen vertraut hierbei auf Berater und Trainer der neun weltweit marktführenden Consulting- und Trainingsunternehmen im Segment der Netzwerksicherheit. Deren Aufgabenstellung ist es, durch ihre substanzielle Erfahrung und Expertise hinsichtlich der SDL-Methodik und -Technologie Organisationen dabei zu unterstützen, SDL mit Hilfe von verbindlichen Richtlinien zu implementieren und zu einem integralen Bestandteil der Softwareentwicklung zu etablieren.

Nach langjähriger Zusammenarbeit mit Microsoft im Consultingbereich wurde auch die n.runs AG auf Grund ihrer hohen Expertise im IT-Sicherheitsumfeld für das Programm ausgewählt und bietet sowohl alle von Microsoft vorgeschriebenen Trainings als auch entsprechendes Consulting für die Implementierung von SDL an.

„Wir sind sehr stolz auf die Berufung als Mitglied des SDL Pro Networks durch Microsoft als einziges Unternehmen auf dem europäischen Festland. Das Programm ist ein entscheidender Schritt in der Softwareentwicklung zu erhöhter Sicherheit von IT-Applikationen. Als exklusives Mitglied werden wir einen maßgeblichen Beitrag zur Erfüllung der immer höheren Sicherheitsanforderungen des IT-Marktes leisten“, erklärt Andreas Bruns, CEO der n.runs AG. „Bereits heute können wir als eines der ersten Unternehmen das gesamte Spektrum rund um das Thema SDL abdecken, wovon unsere Kunden in vollem Umfang profitieren“, fügt Bruns hinzu.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.nruns.com

Kurzporträt n.runs AG:
Die n.runs AG wurde 2001 mit Sitz in Oberursel gegründet und hat sich als herstellerunabhängiges und neutrales Beratungsunternehmen in den Bereichen IT-Sicherheit, IT-Infrastruktur und IT-Business sowie als Lösungsentwickler im Markt etabliert. Die Dienstleistungen des Anbieters verfolgen einen ganzheitlichen Ansatz und umfassen Audit/Assessment, Design, Unterstützung beim Einsatz neuester Technologien, Prozessberatung sowie Wissenstransfer. Gewachsen als Consulting-Spezialist, wurde das ursprüngliche Kerngeschäft später um die Sparte „Applications“ mit eigener Lösungsentwicklung erweitert. Im Zuge dessen hat das Unternehmen mit „Application Protection System – Anti-Virus (aps-AV)“ eine Hochsicherheitslösung konzipiert und entwickelt. Diese eignet sich speziell für die Absicherung und Zentralisierung von Antivirus-Infrastrukturen. Der Kundenstamm von n.runs besteht aus mittelständischen und großen Unternehmen unterschiedlicher Branchen wie beispielsweise Microsoft, Ferrero, 1&1, Deutsche Telekom und Daimler Chrysler.
http://www.nruns.com/aps/presse.php


Weitere Informationen:
n.runs AG
Nassauer Straße 60
D-61440 Oberursel

Ansprechpartner:
Marlis Bauer
Tel.: +49 (0) 6171/699-0
Fax: +49 (0) 6171/699-199
marlis.bauer@nruns.com
http://www.nruns.com

PR-Ansprechpartner:
Sprengel & Partner GmbH
Ulrike Peter
Tel.: +49 (0)26 61-91 26 0-0
Fax: +49 (0)26 61-91 26 0-29
E-Mail: presse@nruns.com



Web: http://www.nruns.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Barbara Ostrowski, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 503 Wörter, 4327 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: n.runs AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von n.runs AG lesen:

n.runs AG | 06.09.2011

Wenn der Hacker die Hintertür nimmt: n.runs AG stellt neue SaaS-Lösung als Angriffsschutz vor

Oberursel, 6. September 2011 - Er gilt als der größte Datenklau-Skandal in Südkorea: Am 26. Juli 2011 haben sich Angreifer über die Online-Plattform Nate und das Soziale Netzwerk Cyworld persönliche Daten von bis zu 35 Millionen Internetusern ve...
n.runs AG | 20.07.2011

Security as a Service: Bombardier Transportation hat automatisierten n.runs-Sicherheitstest erfolgreich eingesetzt

Oberursel, 20. Juli 2011 - In seinem Lagebericht zum Quartal 1/2011 verzeichnet das Bundesamt für Informationssicherheit (BSI) einmal mehr einen alarmierenden Anstieg von kriminellen Attacken auf die Web-Applikationen von Unternehmen jeder Größe, ...
n.runs AG | 21.10.2008

Oberurseler IT-Consultingspezialist und AV-Sicherheitsexperte nutzen Synergien

Oberursel, 21. Oktober 2008 – Die n.runs AG, herstellerunabhängiges IT-Consulting-Unternehmen und IT-Lösungsentwickler, und die Avira GmbH, Anbieter von Sicherheitslösungen für den professionellen und privaten Einsatz, bündeln ab sofort ihre Ko...