info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Vantec |

Vantec präsentiert seine neuen, leisen CPU-Kühler

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Drei Heat-Pipes aus Kupfer für kühle Prozessoren


Taipei City, München, 19. September 2008 – Mit leistungsstarken und äußerst leisen CPU-Kühlern präsentiert sich Vantec, weltweit führender Hersteller von thermischen PC Lösungskonzepten und PC Aluminium-Gehäusen, den Silent-PC-Enthusiasten. Der Vantec AeroFlow FX 92 und der Vantec AeroFlow FX 120 sorgen mit drei speziellen 8mm-Heat-Pipes im U-Layout für einen idealen Hitzetransfer und kühlen CPUs effektiv. Durch seine Heat-Pipe Direct Touch-Technologie (HDT), bei der die Heat-Pipes direkt mit dem Prozessor verbunden werden, kann der Kühler, die am Prozessor entstehende Wärme optimal aufnehmen.

Hinzu kommen ein 92 mm beziehungsweise ein 120 mm Ventilator mit einer Drehzahl von bis zu 2800 bzw. 2200 Umdrehungen in der Minute und eine effektive Vibrationsdämpfung. Sie erlauben dem schlanken und sehr leichten CPU Aluminium-Kühlkörper, die Hitze fast geräuschlos abzuführen. Für eine hohe Langzeitstabilität sorgt das Fluid Magnetic Bearing.

Gebaut ist der Kühler für die Intel Prozessoren 775 und 478 sowie für die AMD Prozessoren AM2, 754, 939 und 940 CPU. Im Lieferumfang enthalten sind auch die Wärmeleitpaste auf Silikonbasis sowie ein 3-in-1-Montage-Kit. Die empfohlenen Verkaufspreise liegen bei 35,60 Euro für den FX 92 und bei 41,50 Euro für den FX 120.

Sie können diese Meldung und Bildmaterial auch herunterladen unter: http://www.griffity.de/content/view/481/348/lang,de

Web: http://www.vantectw.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Susan Rahnis, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 111 Wörter, 808 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema