info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Actricity Deutschland GmbH |

topsoft 2008: Neue Highlights zum Actricity CRM Portal

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Die Actricity AG ist auf der im Schweizer Winterthur stattfindenden IT-Fachmesse topsoft am 24. und 25. September 2008 als Aussteller vertreten. Im Mittelpunkt des topsoft-Auftrittes stehen die Neuerungen rund um das Actricity CRM Portal. Das vollständig auf Webtechnologie basierte CRM- und Service-Management-System bietet Anwendern mit dem Release 2.4.5 unter anderem neue Funktionalitäten im Bereich Geschäftspartnermanagement, Vertragsverwaltung und interne Kommunikation.

Eschbach bei Freiburg, 19.09.2008 – Auf der führenden Schweizer Messe für Business Software topsoft, die dem Fachpublikum am 24. und 25. September 2008 in Winterthur ihre Tore öffnet, präsentiert die Actricity AG aktuelle Highlights rund um das Actricity CRM Portal. Mit der Lösung adressiert der Schweizer CRM-Spezialist insbesondere komplexe Vertriebs- und Serviceorganisationen aus Industrie und Handel und bietet Unternehmen ein umfassendes Portal zur weltweiten Vernetzung und Steuerung von Marketing-, Vertriebs- und Serviceprozessen.

Mit der aktuellen Releaseversion 2.4.5 stellt Actricity eine Vielzahl von Neuerungen vor: So wurden im Actricity CRM Portal mehrstufige Gruppenstrukturierungen ermöglicht, um das Management von Geschäftspartnern zu unterstützen und auch komplexe Netzwerkstrukturen innerhalb des Portals mit Hilfe grafischer Werkzeuge abzubilden. Damit sind Marketing und Vertrieb in der Lage, das gesamte Netzwerkgeflecht um den Geschäftspartner – z.B. Regional-, Länder-, Schwester- oder Tochtergesellschaften oder Beziehungen zu Händlern, Vertretern und Interessenten – zu erfassen und betriebswirtschaftliche Potenziale im Sinne der Unternehmensziele zu erschließen. Zudem wurde die integrierte Vertragsverwaltung erweitert. So können neben Wartungs-, Lizenz- oder Projektverträgen nun auch Commodity-Verträge wie z.B. Miet-, Strom- oder Telekom-Verträge verwaltet und mit entsprechenden Prüf-, Kündigungs- oder Zahlungs-Workflows verknüpft werden. Damit werden nicht nur betriebswirtschaftliche Risiken minimiert und unnötige Mehrkosten durch verlängerte Vertragsbindungen vermieden. Die Vertragsverwaltung steht damit auch allen Zugriffsberechtigten unabhängig vom Standort auf einer zentralen Plattform zur Verfügung. Als weiteres Highlight werden den Messebesuchern neue Informations- und Kommunikationsfunktionen im Actricity CRM Portal vorgestellt. Anwender und insbesondere Vertriebsmitarbeiter erhalten die Möglichkeit, interne News und RSS-Feeds aus dem System nach eigenem Bedarf zu abonnieren, um über Status-Veränderungen und sonstige Projekt- oder absatzrelevante Informationen auf dem Laufenden gehalten zu werden. Auch in Zukunft wird der Ausbau des Actricity CRM Portals als zentrale Kommunikations- und Informationsplattform weiter vorangetrieben. Als CRM Plattform der nächsten Generation vernetzt Actricity CRM Portal die gesamte unternehmerische Wertschöpfungskette vom Hersteller über die Partner bis zu den Endkunden und sichert mit einer flexiblen und effizienten Informationsinfrastruktur nachhaltig Synergien in der Ablauforganisation.

Über die topsoft 2008
Die topsoft hat sich mit ihrer umfassenden Produkt- und Dienstleistungsschau zur Kommunikations- und Begegnungsplattform des Business-Software-Marktes in der Schweiz etabliert und gibt Besuchern Orientierungshilfen bei der Auswahl und Einführung von Business-Applikationen. Die Fachmesse, die am 24. und 25. September 2008 in Winterthur stattfindet, wird von kostenlosen Fachreferaten und einer Podiumsdiskussion begleitet. Schwerpunktthemen auf der diesjährigen topsoft sind Customer Relationship Management (CRM) und Business Intelligence (BI). Der Eintritt ist kostenfrei.

Im Rahmen der topsoft bietet sich Besuchern die Möglichkeit, sich von dem Umfang der geschäftsspezifischen Funktionalitäten des Actricity CRM Portals live zu überzeugen und mit Experten und vor Ort zu diskutieren. Zur Vereinbarung eines persönlichen Präsentations- oder Gesprächstermins werden Interessenten gebeten, eine E-Mail an info@actricity.ch zu senden oder das Kontaktformular auf www.actricity.ch zu benutzen.

Actricity Deutschland GmbH
Actricity gehört zur Codex Holding AG, Rotkreuz / Zug und bedient mit der innovativen, webbasierten 360-Grad Softwarelösung Actricity CRM Portal anspruchsvolle Unternehmen beim Aufbau kundenorientierter Organisationen und Prozesse. Insbesondere für mittlere und große Unternehmen aus Industrie, Maschinenbau, Elektrotechnik oder aus dem Bereich technischer Dienstleistungen bietet Actricity eine innovative, skalierbare und zukunftsorientierte Lösung an, die auf einer zentralen Plattform für Kundenmanagement, Vertriebssteuerung, Support Center, Serviceprozesse sowie Knowledge- und Ersatzteilmanagement aufsetzt. An aktuell vier Standorten in der Schweiz, in Frankreich und Deutschland werden alle für die ganzheitliche Kundenbetreuung nötigen Services bereitgestellt. Mit Actricity CRM Portal erhalten Organisationen ein umfassendes und effizientes Werkzeug zur professionellen Kundengewinnung, Kundenbetreuung und Kundenbindung zu einem attraktiven Preis-Leistungsverhältnis. Organisationen können dank einer weltweiten Vernetzung von Marketing, Service und Vertrieb schneller, nachhaltiger und mit höherer Qualität auf die steigenden Anforderungen des Marktes reagieren.

Ansprechpartner Vertrieb
Actricity Deutschland GmbH
Herr Dipl. Ing. Benno Scholze
Freiburger Strasse 33
D-79427 Eschbach/Freiburg
Tel.: +49 (0) 7634/ 5070-184
Fax: +49 (0) 7634/ 5070-185
E-Mail: benno.scholze@actricity.de
Internet: www.actricity.de

Ansprechpartner Presse
trendlux pr GmbH
Frau Dipl. Design. Petra Spielmann
Oeverseestraße 10-12
D-22769 Hamburg
Tel. +49 (0) 40-800 80 990-0
Fax +49 (0) 40-800 80 990-99
E-Mail: ps@trendlux.de
Internet: www.trendlux.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Petra Spielmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 621 Wörter, 5373 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Actricity Deutschland GmbH lesen:

Actricity Deutschland GmbH | 31.08.2010

Actricity zeigt ERP für Dienstleister und CRMPortal für Sales- und After-Sales-Services

Die Actricity AG aus Rotkreuz präsentiert auf der Schweizer Topsoft 2010 am 29. und 30. September in Winterthur ihre webbasierten Softwarelösungen speziell für Service-orientierte Unternehmen. Im Mittelpunkt steht das neue, webfähige Actricity ER...
Actricity Deutschland GmbH | 17.08.2010

Rad- und Duschabtrennungsspezialist Ronal AG setzt auf die Actricity CRM-Lösung

Im Rahmen eines umfassenden Supply-Chain-Management Projektes hat der Produzent von Leichtmetallrädern mit Hauptsitz in Härkingen auch seine Absatzplanungs-Prozesse analysiert. Nach einer umfassenden Software-Evaluation hat sich der international t...
Actricity Deutschland GmbH | 02.07.2010

Viel Lob für Anwenderfreundlichkeit der webbasierten Actricity ERP- und CRM-Lösungen

Vollauf zufrieden ist die Actricity AG aus Rotkreuz mit dem Verlauf der zehnten Fachmesse Swiss CRM Forum am 24. Juni in Zürich, die mit über 800 Gästen bei rund 70 Ausstellern einen Rekord verzeichnete. Am Messestand von Actricity, Hersteller web...