info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SCHWARZ Computer Systeme GmbH |

Auch Schule in Schwingbach setzt bei der Mittagsverpflegung auf i-NET-Menue mit Aufwerter

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Neumarkt, 22.09.08; Mit der Gesamtschule in Schwingbach verwendet eine weitere Schule in Hessen das komplette Bestell- und Abrechnungssystem i-NET-Menue mit Aufwerter des EDV-Unternehmens SCHWARZ aus Neumarkt in Bayern, um den über 1200 Schülern ein frisches und gesundes Mittagessen anbieten zu können.

Auch in dieser Schule können die Schüler und Lehrer nicht nur per Überweisung ihr persönliches Treuhandkonto aufladen, sondern auch mit einem sog. Aufwerter. An den Leser des Geräts wird zur Identifikation ein Schülerausweis mit RFID-Chip gehalten, danach beginnt man mit der Einzahlung. Der eingezahlte Betrag wird dann wahlweise auf den Datenträger oder das i-NET- Buchungskonto gutgeschrieben, wobei der Maximalbetrag auf der Karte festgelegt werden kann. Der Datenträger kann natürlich auch über das i-NET-Buchungskonto aufgeladen werden. So ist die Aufladung des Kontos noch einfacher und flexibler. Die Realisierung, Installation des Systems und Vor-Ort-Schulung übernimmt das Institut für Regionalmarketing „inorm“ zusammen mit take5 4u, beides Projekte an der Hochschule Fulda.

Das Bestell- und Abrechnungssystem „i-NET-Menue“ erspart Ganztagsschulen die wöchentlichen oder gar täglichen Arbeiten für das Bestell- und Abrechnungswesen des Mittagsessens. „i-NET-Menue“ arbeitet vollautomatisch, ist schnell einsatzbereit und für Eltern und Schule stets transparent. Zusätzliche Verwaltungskosten werden vermieden und die Lehrkräfte nicht zusätzlich belastet, da Bestellung und Bezahlung völlig automatisch ohne Eingreifen der Schule ablaufen: Das Geld wird über ein Treuhandkonto verwaltet und die Kinder und Jugendlichen können zuhause, an Ihrem eigenen PC, die Essensbestellungen tätigen. Sie benötigen dafür nur noch einen persönlichen Login und ein Passwort. Abbestellungen können je nach Caterer noch bis morgens für den aktuellen Tag vorgenommen werden. Für diejenigen, die keinen PC zuhause haben, gibt es die Möglichkeit an einem Bestellterminal in der Schule zu bestellen.

Geeignet ist „i-NET-Menue“ für alle Schulen, die Ihren Schülern gesunde und abwechslungsreiche Ernährung ohne zusätzlichen Verwaltungsaufwand für Schule und Lehrkräfte frisch und tagesaktuell anbieten wollen.

Nähere Informationen erhalten Sie bei der SCHWARZ Computer Systeme GmbH in Neumarkt bzw. im Internet auf
www.inetmenue.de

Über die SCHWARZ Computer Systeme GmbH:
SCHWARZ Computer Systeme wurde 1989 von Dipl.-Ing. Manfred Schwarz in Neumarkt gegründet. Um den wachsenden Anforderungen des Marktes gerecht zu werden, bedienen heute zwei Business-Units regionale, überregionale und teilweise internationale Märkte.
Die Geschäftsbereiche ergänzen sich dabei in ihrer Leistungsfähigkeit. Nicht die Vielzahl der Produkte, sondern deren optimale Auswahl und die Integration zu Lösungen mit den entsprechenden Dienstleistungen steht als Firmenphilosophie dahinter. Nähere Informationen über die SCHWARZ Computer Systeme GmbH in Neumarkt finden Sie auch bei www.schwarz.de.

Über die inorm – Institut für Regionalmarketing GmbH:
1995 haben Prof. Dr. Georg-Koscielny, Studenten und Studentinnen sowie Ehemalige des Fachbereichs Oecotrophologie das Institut für Regionalmarketing gegründet. Vor dem Hintergrund des UNESCO Biosphärenreservats Rhön wurde der Begriff „Regionalmarketing“ praxisnah in zahlreichen Projekten entwickelt und fand seinen Ausgangspunkt in Deutschland. Das Institut für Regionalmarketing beschäftigt sich mit den Themen Marketing, Qualitätsmanagement, Umweltmanagement und Ökoaudit, Kooperations- und Projektmanagement. Im Mittelpunkt steht das Wissensmanagement, d.h. das gemeinsame lebenslange Lernen und Kommunizieren von KMUs mit Studierenden und Wissenschaftlern. Nähere Informationen über die inorm – Institut für Regionalmarketing finden Sie auch bei www.inorm.de.

Über take5 4u, ein Projekt an der Hochschule Fulda:
take5-4U ist ein neues Schulverpflegungskonzept, in dessen Mittelpunkt ein ganz und gar schülerorientiertes Catering steht. Unter dem Motto „Kinder essen und trinken Heimat“ wird die Lust auf Ernährungsbildung und Genuss hinein ins Klassenzimmer geholt. Nähere Informationen über take5 4u finden Sie bei www.take5-4u.de.

Weitere ausführlichere Informationen zur SCHWARZ Computer Systeme und dem Produkt „i-NET-Menue“ finden Sie unter: www.inetmenue.de oder besuchen Sie uns im Oktober auf der SYSTEMS 2008 in München, Halle B2, Stand 310-08.


Pressekontakt und weitere Informationen:
SCHWARZ Computer Systeme GmbH
Altenhofweg 2a, D-92318 Neumarkt
Herr Peter Miehling
Tel. +49-9181-4855-120
Fax: +49-9181-4855-220
eMail: pm@schwarz.de


Web: http://www.inetmenue.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Peter Miehling, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 536 Wörter, 4391 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: SCHWARZ Computer Systeme GmbH

Um Jahresbreite
Erfahrungsvorsprünge nutzen

Gewachsen mit den Anforderungen von Kunden und Partnern ist es SCHWARZ Computer Systeme heute möglich, ein breites Spektrum an abgestimmten Dienstleistungen auf hohem technologischen Niveau anzubieten. Profitieren Sie von unseren mehr als 25 Jahren Erfahrung als IT-Systemhaus mit IT-Service, E-Business und Distribution.
Wir wachsen mit der Zeit

Das gilt nicht nur für unsere Manpower, sondern auch für die Dienstleistungen, die wir bei Schwarz Computer Systeme bieten. Individuelle, passgenaue und vor allem zukunftsorientierte Lösungen machen uns zu Ihrem langfristigen Berater.
HERZSTÜCK
Menschen bei SCHWARZ

Ein Team aus 45 Mitarbeitern ist in den Bereichen Verwaltung, Einkauf, Logistik, Vertrieb, IT- Service, Softwareentwicklung, Providing und Programmierung mit Herzblut für Sie bei der Sache. Egal ob Industrie-, Produktions-, Handels-, Handwerksunternehmen, Bildungseinrichtung, Behörde, Dienstleister, Verlag, Agentur oder Privatkunde – SCHWARZ Computer Systeme stellt sich auf Ihre individuellen Bedürfnisse ein.
Hochfrequent im Einsatz

Durch das besondere Engagement jedes einzelnen Mitarbeiters finden Sie bei uns für jeden Sektor einen absoluten Spezialisten. Wir stellen neben dem notwendigen Know-how aber vor allem die Dienstleistungen und damit Sie als Kunden absolut in den Vordergrund unserer täglichen Arbeit.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SCHWARZ Computer Systeme GmbH lesen:

SCHWARZ Computer Systeme GmbH | 08.06.2010

Schwarz Computersysteme kooperiert mit SMARQ GmbH & Co.KG

Neumarkt/Landshut Juni 2010 Die Firma Schwarz Computer Systeme GmbH aus Neumarkt, die bereits sehr erfolgreich IT-Security Produkte und Produkte der Fa. NComputing in Europa distribuiert, ist eine weitere Kooperation mit der Fa. SMARQ GmbH & Co.KG ...
SCHWARZ Computer Systeme GmbH | 22.09.2008

Neue Softwareversion 4.03.097 für Modelle der L-Serie von NComputing

Ab heute kann man de neue Software auf der Plattform www.l-serie.de downloaden. Die Software bietet wenige Veränderungen im Vergleich zur Vorgängerversion. Allerdings wurden die Probleme beseitigt, die bei der Installation an einem Host-Rechner auf...
SCHWARZ Computer Systeme GmbH | 23.06.2008

i-Net-Menue versorgt über 2500 Grundschüler in Celle ab August mit gesundem Schulessen

Neumarkt, 18.06.08; Als bislang größter Kunde hat sich die Residenzstadt Celle in Niedersachsen für Ihre neun Grundschulen sowie vier Grund- und Hauptschulen das Online- Bestell- und Abrechnungssystem „i-Net-Menue“ der Fa. SCHWARZ Computer Syste...