info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Visual Merchandising Initiative e.V. |

Joachim Pinnhammer von Wincor Nixdorf im Amt als Vorstandsvorsitzender der VMI bestätigt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Köln, 22. September 2008 – Joachim Pinhammer, Direktor Retail Marketing der Wincor Nixdorf AG ist in seinem Amt als erster Vorstandsvorsitzender der Visual Merchandising Initiative (VMI) einstimmig bestätigt worden. Die Mitgliederversammlung der VMI wählte nach Ablauf der ersten dreijährigen Amtszeit satzungsgemäß ihren Vorstand am 11. September 2008 neu. Joachim Zeiler von der Bizerba GmbH & Co. KG schied aus beruflichen Gründen als zweiter Vorsitzender aus. Für ihn berief die Mitgliederversammlung ebenfalls einstimmig mit Rainer Mohr von der dodenhof GmbH ein neues Gesicht in den Vorstand. Wie bisher gehören dem Vorstand Jürgen Berens von Rautenfeld (Vorstandsvorsitzender der Online AG) als Schatzmeister und Volker Wissmann (Geschäftsführer der Brand Logistics.NET GmbH) als Schriftführer an.

Joachim Pinhammer gab einen Überblick über die Arbeit der VMI und hob hervor, dass die Initiative seit ihrer Gründung im Herbst 2005 besonders für den Einsatz digitaler Medien am POS ein Branchen übergreifendes Bewusstsein und wesentliche Voraussetzungen für den professionellen Einsatz digitaler Präsentations- und Instore-Werbetechniken geschaffen habe. Das belegen vor allem zahlreiche praxisorientierte Studien (Informationen unter www.visual-merchandising-initiative.com). Der VMI gehören aktuell 25 Mitglieder an. „Viele Interessenten stehen heute auf der Warteliste“, so Pinhammer. „Wir achten von Anfang an auf ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Mitgliedern aus Industrie, Handel und Dienstleistungen. Nur so kann der Praxisbezug unserer Arbeit wirklich aufrechterhalten werden“, fügte er hinzu.

Diesen Grundsatz unterstützt die Wahl von Rainer Mohr (49) in den Vorstand nachhaltig. Seine Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann, Fachrichtung Lebensmittel, erhielt er ab 1976 bei der Kaufhof AG. Bei Tengelmann verantwortete er von 1986 bis 2000 die Großflächensparte Nord (Magnet Märkte) und führte als Vertriebsleiter 14 Märkte in den nördlichen Bundesländern. Seit 2000 ist Mohr bei dem SB-Warenhausunternehmen dodenhof in Posthausen bei Bremen Geschäftsleiter und Prokurist. Hier entwickelte er auch visuelle Merchandising-Lösungen für den praktischen Einsatz (weitere Informationen dazu unter www.visual-merchandising-initiative.com, Unterpunkt „Publikationen“).

Über die VMI:
Die VMI versteht sich als Arbeitsgemeinschaft von Unternehmen aus Industrie, Handel und Dienstleistung und möchte Supermärkten und Fachgeschäften aus dem Dilemma der Informationsüberfrachtung heraushelfen. Dafür führt der Verein wissenschaftliche Studien durch und identifiziert somit Trends für zukunftsweisendes Merchandising am Verkaufspunkt.

Für Rückfragen:
Visual Merchandising Initiative e.V.
Helmut Sartorius
Geschäftsführung
Bachstr. 18
D 50996 Köln
Telefon: +49 221 9356154
Telefax: +49 221 9256153
e-mail: info@visual-merchandising-initiative.org
www.visual-merchandising-initiative.org


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, nic.pr, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 354 Wörter, 2973 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Visual Merchandising Initiative e.V. lesen:

Visual Merchandising Initiative e.V. | 02.03.2009

VMI Shop Award auf der EuroCIS

Zum dritten Mal verleiht die VMI, Visual Merchandising Initiative e. V., Köln, den VMI Shop Award. Preisträger ist erstmals ein Nonfood-Handelsbetrieb. Verliehen wird der Preis am 11. Februar im Forum der EuroCIS 2009 auf dem Düsseldorfer Messe...
Visual Merchandising Initiative e.V. | 10.12.2008

Globus Handelshof präsentiert eigene Digital Signage Lösungen

Köln, 10. Dezember 2008 – Mitglieder und Gäste der Visual Merchandising Initiative e. V. (VMI) trafen sich am 3. Dezember 2008 auf Einladung von IT-Chef Franz Herter in der Zentrale der Globus SB-Warenhaus Holding GmbH & Co.KG im saarländischen S...
Visual Merchandising Initiative e.V. | 20.11.2008

Kunden honorieren Bildschirmwerbung im Getränkefachhandel

Köln, 20. 11. 2008 – Moderne Instore Werbung ermöglicht nach Erkenntnissen der REWE-FÜR SIE Warenvertriebs GmbH zielgenaue Absatzsteuerung: In den 21 Getränkefachmärkten mit Digital Signage Installationen der FÜR SIE Partner geben die Kunden 1...