info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Nabenhauer Verpackungen GmbH |

Di Mauro bei den „Top 100 Packaging Innovation Provider“

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Nabenhauer Verpackungen vertritt italienischen Marktführer in Süd-West-Deutschland

Der italienische Marktführer für Folienverpackungen Di Mauro gehört zu den „Top 100 Packaging Innovation Provider“. Dies fanden die US-amerikanischen Beratungsgesellschaften Packaging & Technologies Integrated Solutions, Global Sustainly Solutions Inc. und Packaging Strategies in ihrer Studie „Interpack Innovation Report“ heraus. Unter 2744 Ausstellern der diesjährigen Fachmesse Interpack, Düsseldorf, kam der italienische Folienhersteller bei der Kategorie Beutel auf Platz 3, hinter den multinationalen Konzernen Alcan und Arodo.
Für die Auswahl der Top 100 besuchte ein Team von Verpackungsprofis auf der Messe alle Aussteller und untersuchte deren Innovationsfähigkeit anhand einer eigens entwickelten Bewertungsskala. Der „Interpack Innovations Report“ kann daher als Trendmonitor der Verpackungsbranche angesehen werden.

Di Mauro, das im neapolitanischen Cava de’Tirreni seinen Sitzt hat, verfügt über eine 109 Jahre alte Firmengeschichte. Das Familienunternehmen gehört zu den großen, modernen Verpackungsherstellern Europas. Hervorgegangen ist der Folienhersteller aus einer Druckerei. Der Druck ist auch heute noch ein wichtiger Erfolgsfaktor des Unternehmens. Der gesamte Produktionsprozess, von der Zylindergravur bis zur Rollenkonfektionierung, findet im Hause statt. Auch die Entwicklung neuer Folientypen und die Weiterentwicklung herkömmlicher Folien erfolgt vor Ort.
Di Mauros neueste Beutel-Entwicklung ist eine mikrowellenfähige Schlauchbeutelfolie. Diese völlig neue Art der mikrowellengeeigneten Folienverpackung bedient sich der thermischen Ausdehnung zwischen den Verbundschichten. Wie ein langer Schnitt öffnet sich die Sollbruchstelle, zwischen der das dehnbare Material der Verbundfolie zum Tragen kommt. Der Beutel bläht sich auf, und bei entsprechendem Druck entstehen zwei kleine Löcher, die den Überdruck kontrolliert entweichen lassen. Unbenutzt sind diese speziellen Details nicht zu erkennen, ein Einreißen vor dem Garen ist nicht mehr nötig.

2007 erzielte Di Mauro einen Umsatz von 60 Millionen Euro. Seine hochwertigen Folien werden vor allem im Fleisch-, Wurst-, Käse- und Süßwarenbereich sowie für technische Anwendungen und in der Kosmetik verwendet.

Die Verkaufsagentur Nabenhauer Verpackungen GmbH, Dietmannsried im Allgäu, vertritt Di Mauro in Südwestdeutschland. „Di Mauro gehört mit zu den innovativsten Folienherstellern, mit denen wir zusammenarbeiten. Die Kunden sind mit den Produkten immer sehr zufrieden und vor allem von Schnelligkeit und Zuverlässigkeit sehr beeindruckt“, so Robert Nabenhauer, Inhaber und Geschäftsführer von Nabenhauer Verpackungen.




Zum Unternehmen: Nabenhauer Verpackungen GmbH, Dietmannsried im Allgäu, ist seit 2004 als Verkaufsagentur für Folienverpackungen erfolgreich am Markt tätig. Mit seinen Vertragspartnern, u.a. Di Mauro/Italien, VF Verpackungen und TFA, beide Allgäu, kann er seinen Kunden, u.a. Dornseifer, EDEKA, Höll, Trend Meal ein äußerst umfangreiches Portfolio an Verpackungsfolien anbieten. Das Unternehmen bedient 150 kaufende Kunden in der Fleisch- und Wurstindustrie. Durch die Zusammenarbeit mit verschiedenen Folienherstellern kann er jederzeit schnell und flexibel auf die Nachfrage seiner Kunden reagieren. Nabenhauer Verpackungen ist kein Folienhändler, sondern bezieht Provision über den Hersteller.



KONTAKTE:
Nabenhauer Verpackungen GmbH
Glaserstraße 2
87463 Dietmannsried
Telefon: 08374 / 2327-0
Fax: 08374 / 2327-29
info@nabenhauer-verpackungen.de
www.nabenhauer-verpackungen.de


Pressekontakt:
Birgitt Hölzel Text & Konzept
Ahornstraße 24a
85774 Unterföhring
Telefon: 089 / 95001195
Fax: 089 / 99579696
Mobil: 0173 / 3693614
hoelzel@nabenhauer-verpackungen.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nabenhauer Verpackungen GmbH, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 443 Wörter, 3768 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Nabenhauer Verpackungen GmbH lesen:

Nabenhauer Verpackungen GmbH | 09.09.2010

Herbstaktion bei Nabenhauer Verpackungen GmbH

Dietmannsried, September 2010 - Der erfolgreiche Newsletter der Nabenhauer Verpackungen GmbH in Dietmannsried im Allgäu erscheint 4-wöchentlich und erreicht über 6.000 Abonnenten. Der Inhalt des Newsletters richtet sich hauptsächlich an Interes...
Nabenhauer Verpackungen GmbH | 08.09.2010

Nabenhauer Verpackungen mit TEMP-Award ausgezeichnet

Dietmannsried, im August 2010 - Die Nabenhauer Verpackungen GmbH aus Dietmannsried im Allgäu hat den TEMP-Award 2010 erhalten. Die von Prof. Jörg Knoblauchs Unternehmensberatung Tempus-Consulting verliehene Auszeichnung ging dieses Jahr an zwei bay...
Nabenhauer Verpackungen GmbH | 06.09.2010

Nabenhauer Verpackungen: 2000 Mitglieder in Gruppe Folienverpackungen

Die seit März 2008 im XING-Netzwerk bestehende Fachgruppe hat einen regen Austausch zu Fachfragen in allen Belangen zum Thema Verpackung. Ob Fragen zu Haftbarkeit von Etiketten bei bestimmter Tiefkühllagerung, Flexodruck auf Verpackungen oder Schru...