info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
econet AG |

econet rät Unternehmen, schon jetzt für die sichere Zugriffsrechteverwaltung 2009 zu planen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


* Sicherheit von innen erfordert regelbasiertes Rechtemanagement * Sonderaktion von econet bis Ende 2008: Analyse von Berechtigungen in Dateisystemen zum halben Preis

München - 25. September 2008. IT-Sicherheit wird auch im kommenden Jahr ein äußerst wichtiges Thema bleiben - das steht schon jetzt fest. Mit Blick auf 2009 rät der Experte für serviceorientiertes Identitätsmanagement Unternehmen schon jetzt, ihre Versäumnisse 2008 zu hinterfragen. Themen wie Compliance, Rechteverwaltung und transparentes Reporting werden die IT-Verantwortlichen - so econet - auch im kommenden Jahr auf Trab halten. Zahlreiche Beispiele verdeutlichen dabei immer wieder den laxen Umgang mit sensiblen Daten. Ein regelbasiertes Berechtigungsmanagement ist der Schlüssel, um die zukünftigen Herausforderungen gelassen anzugehen. Denn auch die verlässlichste Firewall hat keine Auswirkungen, wenn innerhalb des Unternehmens Rechte ohne Konzept und Kontrolle vergeben werden.

Die Strategien und Lösungen von econet schaffen hier schrittweise Abhilfe: Zu Beginn steht die Analyse der gewachsenen Dateisysteme inklusive dem Gesamtüberblick über alle Rechte, gefolgt vom Aufbau einer sauberen Dateisystem- und Rechtestruktur, einer automatisierten und regelbasierten Verwaltung der Berechtigungen und Dateisysteme sowie der Erstellung und dem Betrieb von abgesicherten IT-Services. Um Unternehmen den Einstieg zu erhöhter Datensicherheit zu erleichtern, bietet econet bis Jahresende 2008 den ersten Schritt - Scan und Analyse der im Unternehmen bestehenden Berechtigungen und Strukturen in Dateisystemen - zum Einführungspreis von 2.500 Euro mit 50 Prozent Ermäßigung an. Die Ergebnisse, beispielsweise welche Rechte ein Mitarbeiter besitzt oder welche Mitarbeiter Zugriffsberechtigungen auf bestimmte Verzeichnisse haben, werden als schriftlicher Report ausgegeben. Zudem erhalten die Unternehmen einen Ausblick, wie eine funktionale und sichere Struktur im Einzelfall aussehen kann.

Max Peter, CEO und Vorstandsvorsitzender der econet AG erläutert: „Kaum ein Unternehmen hat in diesem Jahr seine Hausaufgaben in punkto Risikomanagement wirklich zufrieden stellend erledigt. So sind sie nicht für die aktuellen und kommenden Compliance-Anforderungen gerüstet, die sich mit der EuroSOX-Einführung im Juni noch verschärft haben. Im Gegenteil: Die meisten Unternehmen sind weit davon entfernt, ihre Zugriffsberechtigungen und die Abläufe bei der Rechtevergabe revisionssicher und lückenlos dokumentieren zu können. Mit unserer Aktion wollen wir dazu anregen, den ersten Schritt zu akkuratem und sicherem Benutzer- und Berechtigungsmanagement zu machen. Gleichzeitig wollen wir zeigen, wie einfach und schnell das geht."

Über econet
Die Münchner econet AG ist ein führender Anbieter von prozess-orientierter Unternehmens-Software in den Bereichen Identity & Service Management mit den Kernkompetenzen in Provisioning und Autorisierung, Reporting und Auditing. econet wurde 1994 gegründet und steht Unternehmen und Behörden bei der Bereitstellung, dem Betrieb, der Verwaltung sowie bei der Verrechnung ihrer IT-Dienste zur Seite und und hilft ihnen bei der Absicherung ihrer IT-gestützten Geschäftsprozesse.

Die econet AG bietet einen methodischen Ansatz zum schrittweisen Aufbau geeigneter Maßnahmen
- um wachsenden Compliance-Anforderungen schnell und mit vertretbarem Aufwand nachzukommen
- um mit der Automatisierung von Prozessen einen sicheren und effizienten IT-Betrieb zu gewährleisten
- um den Bezug von IT-Diensten wie Anwendungen, E-Mail oder Dateiablagen so einfach und transparent zu gestalten, wie das Bestellen eines Buchs im Online-Shop

Die econet-Lösung cMatrix vereint ITIL Best Practices mit den Vorteilen einer service-orientierten Architektur (SOA) als Infrastruktur. Sie basiert auf der Entwicklungsplattform .NET von Microsoft und wurde mehrfach mit Industriepreisen ausgezeichnet.


Kontakt econet AG
Martin Sauter
Tel.: 089/514 51-0
presse@econet.de

Kontakt LEWIS PR
Bernadette Gmal
Tel.: 089/173 019-12
bernadetteg@lewispr.com



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Bernadette Gmal, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 489 Wörter, 3938 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von econet AG lesen:

econet AG | 29.09.2009

Verwaltung hybrider Service-Welten aus der Wolke

Cloud Computing ermöglicht, dass viele IT-Dienste günstiger angeboten werden können. Diesen Vorteil wollen mehr und mehr Unternehmen nutzen. Der hohe Standardisierungsgrad der Cloud Services wird jedoch auch auf absehbare Zeit nicht allen Unterneh...
econet AG | 27.08.2008

econet Mittelstandslösung jetzt mit Selfservice-Funktionen

München, econet hat seine neue Identity und Access Management (IAM)-Lösung für den Mittelstand, cMatrix Identity & Provisioning Manager, um Selfservice-Funktionen erweitert. Damit können Mitarbeiter einfach und schnell neue Dateiablagen oder Rech...
econet AG | 09.05.2008

Gartner kürt econet zum „Cool Vendor

„Dass unser Produkt cMatrix nach den erfolgreichen Implementierungen in der Praxis jetzt auch von führenden Analysten ausgezeichnet wird, macht uns besonders stolz", sagt Max Peter, CEO und Vorstandsvorsitzender der econet AG. „Wir fühlen uns in ...