info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
QlikTech |

QlikTech ernennt neuen CFO

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


William Sorensen unterstützt mit 25-jähriger Führungserfahrung weiteren Expansionskurs des BI-Unternehmens


Düsseldorf, 29. September 2008: Der Business-Intelligence-Anbieter QlikTech hat William Sorenson zum Chief Financial Officer ernannt.
Sorenson verfügt über umfangreiche operative und finanzwirtschaftliche Erfahrungen insbesondere in den Bereichen Prozessoptimierung, Kostenkontrolle, Akquisition sowie der Entwicklung neuer Geschäftsmodelle.
Während der letzten 10 Jahre war Sorenson als CFO für nationale und internationale Unternehmen der Technologie-, Medien-, Unterhaltungs- und mobilen Telekommunikations-Industrie tätig:
Zuletzt verantwortete Sorenson bei SavaJe Technologies und Firebrand das operative Geschäft der Finanz-, Service-, Personal- und Rechtsabteilung sowie das Aktionärs- und Aufsichtsrat-Management. Darüber hinaus unterstützte er die Markteinführung neuer Produkte.
Bei EMI Music Publishing, dem weltweiten größten Musik-Verlag, hatte er wesentlichen Anteil an der Optimierung der operativen Ergebnisse sowie der Rentabilität durch die Einführung eines unternehmensweiten Kostenreduktions-Programms. Im Rahmen seiner Tätigkeit entwickelte er zudem eine Mobile-Music-Initiative zur Umsatzsteigerung.
Zuvor hatte er verschiedene Führungsfunktionen innerhalb der Bertelsmann AG und der News Corporation Ltd inne. Unter anderem war Sorenson an den weltweiten Kapitalmarktaktivitäten der News Corporation Ltd. beteiligt.

"Ich freue mich sehr darauf, in meiner Funktion als neuer CFO in Zusammenarbeit mit dem gesamten Management-Team den phänomenalen Wachstumskurs des Unternehmens aufrechtzuerhalten, die operative Effizienz weiter zu stärken und QlikTech's Position als einer der führenden Technologie-Innovatoren im internationalen BI- und Analysemarkt zu stärken", erklärt William Sorenson.

Im Jahr 2007 realisierte das Unternehmen einen weltweiten Umsatz in Höhe von 80 Mio. US Dollar. Dies entspricht einer Steigerungsrate von 80 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. In den vergangenen 12 Monaten konnte der BI-Anbieter rund 13 Neukunden pro Tag gewinnen. Damit erzielt das Unternehmen ein schnelleres Wachstum als jeder andere BI-Anbieter am Markt.

"Williams fundierte finanzwirtschaftliche und operative Kenntnisse in Kombination mit seinen vielfältigen Führunsgerfahrungen machen ihn zum idealen CFO für unser Unternehmen", so Lars Björk, CEO von QlikTech. "Wir freuen uns auf seinen Beitrag zu QlikTech's künftigem Erfolg, den wir auch in Zukunft auf Innovation und Expansion gründen werden."

Über QlikTech
QlikTech's Kernprodukt QlikView vereinfacht die Datenanalyse für jedermann. QlikView orientiert sich dabei an der Art wie Menschen denken. Mit wenigen Klicks können Assoziationen zwischen Daten aus unterschiedlichsten Quellen gebildet werden. Diese patentierte, speicherbasierte Technologie liefert schnell Ergebnisse und ermöglicht eine bessere Entscheidungsfindung. QlikView ist intuitiv erlernbar, einfach zu modifizieren und kann in weniger als einer Woche implementiert werden.
QlikTech - laut IDC das weltweit am schnellsten wachsende Business Intelligence Softwareunternehmen - verfügt weltweit über mehr als 9.438 Kunden in 87 Ländern und über mehr als 500 Partner. Gegründet in Schweden hat QlikTech heute seinen Hauptsitz in Radnor, PA (USA) sowie Niederlassungen in ganz Europa.
QlikTech bietet eine voll funktionsfähige Testversion, die neben weiteren Informationen unter www.qlikview.de abrufbar ist.



Web: http://www.qlikview.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Andrea Fischedick, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 415 Wörter, 3416 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von QlikTech lesen:

QlikTech | 23.01.2013

CeBIT 2013: QlikTech setzt auf Shareconomy, Big Data und Mobile BI

Düsseldorf, 15. Januar 2013 – Der CeBIT-Auftritt von QlikTech (NASDAQ: QLIK), dem führenden Anbieter von Business Discovery, steht dieses Jahr ganz im Zeichen des Messe-Leitthemas Shareconomy und der Trends Big Data sowie Mobile Business Intellige...
QlikTech | 06.10.2011

Neue Partnerschaft: QlikTech stemmt Big Data mit seiner QlikView Business Discovery Plattform und Informatica

Düsseldorf – 05. Oktober 2011 – QlikTech (NASDAQ: QLIK) kooperiert mit Informatica, um seine Positionierung in großen Unternehmen zu stärken: Der Spezialist für Business Discovery, sprich anwendergesteuerte BI, wird mit Hilfe von Informatica ei...
QlikTech | 22.09.2011

Robert Schmitz ist neuer Director Partner Sales für die DACH-Region

Düsseldorf, 21. September 2011 – QlikTech (NASDAQ: QLIK) hat einen neuen Director Partner Sales: Robert Schmitz, 48, leitet ab sofort das Partnerprogramm des internationalen Business Intelligence (BI)-Anbieters in Deutschland, Österreich und der S...