info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
CityBoomer GmbH |

Verkaufsförderung ohne zusätzliche Personalkosten

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Digital-Signage-Lösung CityBoomer überträgt zu jeder Tageszeit zielgruppengenau Werbebotschaften und Informationen

Bad Camberg, 29.09.2008. Die CityBoomer GmbH stellt dem Einzelhandel jetzt ihr gleichnamiges System für digitale Bildschirmwerbung vor. Die Digital-Signage-Lösung betreibt Verkaufsförderung direkt am Point of Sale, ohne zusätzliche Personalkosten zu verursachen. Auf kostengünstigem Weg bewerben Händler hier ihre Produkte, geben Kunden weiterführende Informationen an die Hand oder stellen interaktive Kommunikation zur Verfügung. CityBoomer trägt so zur Kundenbindung bei, da es als Infotainmentsystem zahlreiche Mehrwerte bietet. Auch außerhalb der Ladenöffnungszeiten können Kunden z. B. Produkte bestellen und, nach zuvor erfolgter Validierung, an eine frei wählbare Lieferadresse senden lassen. Dazu bedienen die Interessenten CityBoomer über einen Monitor, der auf Berührungen reagiert. Die Alternative dazu stellt die Handysteuerung dar, bei der das System, ähnlich wie mit einer Fernbedienung, gesteuert wird. Informationen können so gezielt ausgewählt und abgerufen werden. Das System ist speziell daraufhin entwickelt und abgestimmt, effiziente und hochskalierbare Informationsverteilung in Netzwerken jeder Größenordnung zu ermöglichen. Daher kann CityBoomer aus einem einzigen Bildschirm an einem Standort oder einer Vielzahl von Systemen, beispielsweise in unterschiedlichen Filialen, bestehen. „Unsere Lösung versetzt sowohl Kleingewerbetreibende als auch Filialisten in die Lage, Werbung an strategischen Orten für die lokale Zielgruppe zu schalten“, beschreibt Manfred Otte, Geschäftsleitung der CityBoomer GmbH, das System. „Die Inhalte lassen sich so gestalten, dass sie zielgruppenorientiert und tageszeitabhängig abgespielt werden. Der Ablauf der gezeigten Spots kann dabei jederzeit geändert werden. So kann der Händler spontan reagieren und Angebote sehr kurzfristig einstellen.“

Um die Lösung einzusetzen, wird lediglich ein Stromanschluss benötigt. Alle Komponenten, die darüber hinaus erforderlich sind, wie Monitore oder der CityBoomer-Player, werden von der CityBoomer GmbH zur Verfügung gestellt. Die Installation ist dabei inbegriffen. Alle Werbebotschaften lassen sich mit Audiodaten unterlegen, die ebenfalls per Handy abgerufen werden können. Wird das System um einen Laser ergänzt, können Kunden darüber hinaus Produkt-Barcodes scannen und so nähere Informationen abrufen. Für Einzelhändler, die gern in die RFID-Technik einsteigen möchten, jedoch die hohen Anschaffungskosten scheuen, bietet CityBoomer damit einen besonderen Investitionsschutz an. Damit ist CityBoomer mehr als ein reines Werbesystem und kann als interaktives Medium verwendet werden.

Die CityBoomer GmbH ist spezialisiert auf webbasierende Digital-Signage-Systeme. Im Gegensatz zu Streaminglösungen oder Lösungen auf DVD-Basis sind alle Inhalte jederzeit verfügbar und werden nonstop abgespielt. Mit dem einfach zu bedienenden Content-Management-System, einer internetbasierten Portallösung, werden alle Werbespots und Inhalte für CityBoomer zentral gespeichert und verwaltet. Die aktuellen Inhalte werden vom Rechenzentrum auf den CityBoomer-Player geladen, der dann völlig autark arbeitet. Mit dem Gesamtkonzept lassen sich beliebige digitale Inhalte präsentieren, wie beispielsweise Video-Clips, Bilder, Texte, Sounds oder Präsentationen. Alle gängigen Multimedia-Formate wie MPEG, Flash, MP3, Video, HTML und andere können genutzt werden. GSM-, UMTS- und WLAN-Funktionen erlauben den Einsatz an jedem beliebigen Ort.

Über CityBoomer GmbH:
Die CityBoomer GmbH mit Sitz in Bad Camberg wurde 2001 gegründet und beschäftigt über 30 Mitarbeiter. Das Unternehmen entwickelt interaktive Digital-Signage-Systeme. Das System CityBoomer wird über Partner vertrieben, vermarktet und betreut. Größere Projekte werden vom Unternehmen direkt unterstützt.

Kontaktadresse:
CityBoomer GmbH
Herr Manfed Otte
Carl-Zeiss-Straße 14-18
65520 Bad Camberg
Tel.: 06434 / 9446650
Fax: 06434 / 9446651
eMail: info@cityboomer.de
Internet: http://www.cityboomer.de


Web: http://www.presselounge.de/pressefaecher.html?fach=71&pid=996


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Walter Visuelle PR GmbH, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 490 Wörter, 4036 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von CityBoomer GmbH lesen:

CityBoomer GmbH | 10.12.2008

„Weiter erfolgreich werben mit Digital Signage“

Bad Camberg, 10.12.2008. „Die geplanten Änderungen am Bundesdatenschutzgesetz können unabsehbare Folgen für die deutsche Wirtschaft haben. Sie würden quasi das Aus für alle Direktmarketing-Aktivitäten bedeuten. Laut Gesetzentwurf sollen Untern...
CityBoomer GmbH | 06.08.2008

Andreas Provinsky neuer Partnermanager bei CityBoomer GmbH

Bad Camberg, 06.08.2008. Die CityBoomer GmbH hat Andreas Provinsky (29) als neuen Partnermanager für ihr expandierendes Partnernetzwerk engagiert. Er wird seine Erfahrungen aus seiner letzten Tätigkeit als kaufmännischer Angestellter in der Distri...
CityBoomer GmbH | 18.04.2008

Auf Messen kommt Versteigerungsplattform „Let’s Biet“ zum Einsatz

Essen/Bad Camberg, 18. April 2008. Das Versteigerungssystem „Let’s Biet“ wird auf der diesjährigen Digital Signage Expo in Essen am Stand der CityBoomer GmbH zu sehen sein. Mit der neu entwickelten Lösung bietet das Unternehmen Messeveranstalter...