info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
hybris |

hybris unterstützt Fachhändler des Haushaltsgeräte-Experten V-ZUG

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Internet-Service entlastet Kundendienst: Ersatzteilbestellungen jetzt problemloser und bequemer


Mit hybris lässt die V-ZUG AG jetzt nichts mehr anbrennen. Haushaltsgeräte für Küche und Waschraum sind das Spezialgebiet der Schweizer Firma. Damit Fachhändler Ersatzteile von V-ZUG so schnell und einfach wie möglich ordern können, setzt das Unternehmen seit einigen Monaten auf die Commerce Suite von hybris. Die Besonderheit: Fachhändler können jetzt kontinuierlich auf den umfangreichen elektronischen Katalog für Ersatzteile zugreifen. Zudem nimmt die neue Lösung dem Kundendienst administrative Arbeiten ab, da Adressen oder Subbenutzer nicht länger von V-ZUG, sondern von jedem Händler persönlich eingegeben werden.

Die bislang eingesetzte elektronische Lösung für den Verkauf war anwender- und systemtechnisch an ihre Grenzen gestoßen. Stattdessen wünschte sich V-ZUG eine einheitliche Benutzerverwaltung und Adresseditierung sowie eine Lösung, die eigene Anpassungen zuließ. So integrierte V-ZUG die bereits bestehende Lösung einer grafischen Ersatzteilauswahl auf Basis von Explosionszeichnungen in das Fachhandelsportal. Der Kunde kann nun durch einen Klick auf das gewünschte Ersatzteil in der Explosionszeichnung Zusatzinformationen abrufen und dieses auch gleich in den Warenkorb legen.

„Unser zuvor eingesetztes System war schwer wartbar und nicht sehr benutzerfreundlich“, erinnert sich Markus Dittli, Gruppenleiter Anwendungen Produkte bei der V-ZUG AG. „Bei der hybris Commerce-Suite haben uns die vielen bereits vorhandenen Funktionen für unseren Ersatzteile-Shop überzeugt. Außerdem gefällt uns die Möglichkeit der eigenen Erweiterbarkeit“, fasst Dittli zusammen.

Derzeit greifen rund 50 Fachhändler auf den Webkatalog zu. Die V-ZUG AG konnte mit diesem Webangebot den eigenen Kundendienst entlasten: Die Entgegennahme von Ersatzteilbestellungen wurde massiv reduziert, der Bestellprozess ist jetzt durchgängiger und benötigt deutlich weniger Bearbeitung durch den Service als bei der früheren Lösung.

Ariel Lüdi, Vorsitzender der Geschäftsleitung der hybris-Gruppe, erläutert: „Einheitliche und übersichtliche Arbeitsprozesse spielen für zukunftsorientierte Unternehmen heute mehr denn je eine wichtige Rolle. Mit der E-Commerce-Lösung von hybris erhält die V-ZUG AG wichtige Tools, die die Weichen für eine serviceorientierte Zukunft legen und gleichzeitig die eigenen Mitarbeiter entlasten.“


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Bernadette Gmal, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 298 Wörter, 2377 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von hybris lesen:

hybris | 10.07.2008

Capgemini und hybris schließen strategische Partnerschaft

Der Münchner Hersteller von Standardsoftware für Multichannel Communication und Commerce hybris hat einen neuen starken Partner an seiner Seite: Capgemini Nederland B.V. Der führende Dienstleister für Management- und IT-Beratung, Technologie-Serv...
hybris | 20.06.2008

Online-Shop nach Mass: Trigema setzt auf hybris

Spiel, Satz und Sieg: Unter www.trigema.de finden Kunden detaillierte Beschreibungen zu allen Kollektionen, Specials und Artikeln. Dazu werden alle Produktinformationen wie Artikelnummer, Grössen- und Materialangaben, verfügbare Farben, Lieferzeit ...
hybris | 23.04.2008

hybris verhilft Zavvi zu Online-Verkaufserfolg

hybris, der führende Anbieter von Software für Multichannel-Kommunikation und E-Commerce, hat zusammen mit seinem Implementierungspartner Javelin Group einen beeindruckenden E-Commerce-Erfolg zu vermelden: Der neu gelaunchte E-Commerce-Auftritt von...