info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Beta Systems Software AG |

Beta Systems bringt den Beta Agilizer 4DocumentProcessing zur Dokumentenrecherche via Web Services auf den Markt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


• Ganzheitliche geschäftsprozessorientierte Sicht auf Daten für mehr Transparenz und Leistungsfähigkeit • Unternehmensweite und standortübergreifende Recherche unabhängig von Datenquellen und IT-Umgebungen

Berlin, 1. Oktober 2008 – Die Beta Systems Software AG bringt die erste Integrationslösung ihrer Beta Agilizer Suite auf den Markt. Der Beta Agilizer 4DocumentProcessing (A4Doc) ermöglicht ab sofort die geschäftsprozessorientierte Dokumentenrecherche über Web Services oder Browser-basierte Clients. A4Doc sucht die elektronisch abgelegten Dokumente beliebigen Formats aus unterschiedlichen Datenhaltungssystemen und damit unabhängig von der Datenquelle. A4Doc ist eine integrierte Bedienschicht, die Informationsstränge mehrerer Systeme zusammenführt und einen zentralen Knotenpunkt und Echtzeit-Zugang für den Anwender darstellt. Die sparten- und abteilungsübergreifende Recherche im gesamten Unternehmen ist mit A4Doc möglich. Alt-Systeme können weiter in Verwendung bleiben oder schrittweise unterhalb der Bedienschicht durch die ’Kapselung’ von Funktionen migriert werden.

Die Integrationsfähigkeit mittels Konnektoren in bestehende heterogene Umgebungen und Fachanwendungen sowie die Beibehaltung vorhandener Repositories unterstützt den Investitionsschutz. Die Rechercheergebnisse über die einzelnen Datenhaltungssysteme hinweg zeigt A4Docs in einem Fenster in einer inhaltlich konsolidierten Trefferliste an. A4Doc ist ab sofort am Markt verfügbar. Der Beta Agilizer 4DocumentProcessing gehört als eines von insgesamt vier Produkten zur Beta 4Agility Suite.

Zielgruppe des A4Doc sind klassische Kreditinstitute, Handelshäuser und Versicherungen mit großen Datenmengen. Anwendung findet die Software-Lösung beispielsweise bei der Reklamationsverarbeitung im Zahlungsverkehr sowie bei der Darstellung der Kunden- und Überweisungshistorien. A4Doc kommt hier als ’Mediator’ zum Einsatz. Der Recherche Client generiert die Dokumente unternehmensweit und standortübergreifend mit Blick auf den jeweiligen Geschäftsprozess aus den unterschiedlichen Repositories wie Archiven, SQL-Datenbanken und Systemen wie SAP und SharePoint. Sämtliche Formate und Typen von Dokumenten wie Briefe, Faxe, Bilder, PDFs werden unterstützt. Der Anwender verfügt über einen einzigen Zugang und eine einheitliche Oberfläche. Der darüber automatisierte Zugriff auf die einzelnen Datenhaltungssysteme reduziert Fehler, die durch das Nicht-Berücksichtigen von Datenquellen entstehen könnten. Die Trefferliste liefert - ohne Redundanzen - eine ganzheitliche und inhaltlich aufbereitete Sicht auf die Daten wie beispielsweise Kundenakten. Zudem gewinnt der Recherche-Vorgang an Effizienz, da nur ein Client zu bedienen ist und nicht mehrere.

Bei Bedarf kann die Migration von Legacy-Systemen unter Einsatz von A4Doc erfolgen. Die auszutauschenden Systeme werden mit Hilfe der Konnektoren nach außen ’gekapselt’, indem A4Doc als Zwischenschicht aus den verschiedenen Quellsystemen eine gemeinsame Schnittstelle betreibt. Die Lösung protokolliert genau den Datenimport in das neue Repository und erzeugt einen Prüfreport.

In Kombination mit der Input-Management-Lösung FrontCollect von Beta Systems erfolgt die automatisierte Erfassung, Verarbeitung, Bereitstellung und Archivierung heterogener Dokumente und Daten in einem einzigen System. Beta Systems bietet mit A4Doc und FrontCollect in Kombination eine umfassende Capture-to-Archive-Lösung.

Der Beta Agilizer 4DocumentProcessing ist Teil der Beta 4Agility Suite. Die geschäftsprozessorientierten Produkte aus den Kerngeschäftsfeldern Dokumentenverarbeitung, IT-Benutzer-Management sowie Datenverarbeitung in Rechenzentren verknüpfen Anwendungen und Systeme und stellen Standardfunktionen über Web-Services bereit. Ziel ist es, Kunden durch die Integrationslösungen mehr Agilität für ihr Unternehmen und die IT zu verschaffen.

Ende der Mitteilung

Beta Systems Software AG – Agility Integrated
Die Beta Systems Software AG (Prime Standard: BSS, ISIN DE0005224406) entwickelt hochwertige Softwareprodukte und -lösungen für die sichere und effiziente Verarbeitung großer Datenmengen. Kerngeschäftsfelder von Beta Systems sind Dokumentenverarbeitung und IT-Benutzermanagement, Datenverarbeitung in Rechenzentren sowie Compliance-Lösungen. Zudem erhalten Großunternehmen mit der Beta 4Agility Suite neue Integrationsprodukte für mehr Agilität in der IT und in Geschäftsprozessen.
Diese vereinfachen die Automatisierung der Daten- und Dokumentenverarbeitung und erhöhen die Sicherheit und Leistungsfähigkeit der IT.

Beta Systems wurde 1983 gegründet, ist seit 1997 börsennotiert und beschäftigt mehr als 600 Mitarbeiter. Sitz des Unternehmens ist Berlin. Beta Systems ist in den Kompetenz-Centern Augsburg, Köln und Calgary sowie international mit 18 eigenen Konzerngesellschaften und zahlreichen Partnerunternehmen aktiv. Zu den weltweit mehr als 1.300 Kunden mit über 3.000 laufenden Installationen zählen Großunternehmen aus den Bereichen Financial Services, Industrie und IT-Dienstleistungen in Deutschland, Europa und den USA.

Weitere Informationen zum Unternehmen und den Produkten sind unter www.betasystems.de zu finden.

Pressekontakt
Unternehmenskontakt:
Beta Systems Software AG
Thomas große Osterhues Senior Manager Marketing Communications
Tel.: +49 (0)30 726 118-570
Fax: +49 (0)30 726 118-881
E-Mail: thomas.osterhues@betasystems.com

Agenturkontakt:
HBI PR&MarCom GmbH
Alexandra Osmani, Alexandra Janetzko
Tel.: +49 (0)89 99 38 87-37/-32
Fax: +49 (0)89 930 24 45
E-Mail: alexandra_osmani@hbi.de
E-Mail: alexandra_janetzko@hbi.de





Web: http://www.hbi.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Alexandra Osmani, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 646 Wörter, 5509 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Beta Systems Software AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Beta Systems Software AG lesen:

BETA Systems Software AG | 28.10.2014

Neue Partner im Identity & Access Management für Beta Systems

Berlin, 28.10.2014 - .- Weiterer Ausbau des Partner-Channels geplant- Neues Partner- und Zertifizierungsprogramm eingeführtAls größter unabhängiger europäischer IAM-Software-Hersteller treibt Beta Systems den Ausbau seines Partnernetzwerks in de...
BETA Systems Software AG | 21.10.2014

Best Practice, Expertenwissen & Networking: Beta Systems Anwendertage 2014 am 13. und 14. November in Berlin

Berlin, 21.10.2014 - Die Beta Systems Software Group lädt am 13. und 14. November zur jährlichen Anwenderkonferenz nach Berlin. Als etablierte Plattform zum Erfahrungsaustausch und Networking bildet die Veranstaltung bereits seit drei Jahrzenten ei...
BETA Systems Software AG | 25.09.2014

IT-Sicherheit ist auch Chefsache: Beta Systems präsentiert umfassendes Identity & Access Management Portfolio auf der it-sa 2014

Berlin, 25.09.2014 - Gezielter interner Missbrauch von Unternehmensdaten innerhalb des Unternehmensnetzwerks macht Sicherheit zum zentralen Thema für alle Mitarbeiter eines Unternehmens - vom IT-Administrator bis zur Geschäftsführung. Dies betriff...