info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
CHEP Deutschland |

André Bazin setzt CHEP Behälter ein

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Breuches-les-Luxeuil, Frankreich – 2. Oktober 2008 – André Bazin, ein führender französischer Hersteller von Fleischwaren für die Fertiggerichte-Industrie, nutzt künftig den CHEP Behälter-Pool, um seine Logistikprozesse zu optimieren. Dazu hat André Bazin den CHEP DRICON Intermediate Bulk Container (IBC) mit den Maßen 1.200 x 800 mm ausgewählt.
Dank seiner glatten Wände lässt sich dieser Behälter leicht reinigen und ist somit bestens geeignet für den hygienischen Transport von Lebensmitteln.
André Bazin ist bereits der zweite Kunde, der diesen neuen CHEP Behälter in Europa verwendet, und gleichzeitig der erste in Frankreich.

„Wir haben uns für diesen neuen Behälter entschieden, um noch flexibler und effizienter liefern zu können“, begründet Philippe Wagner, Unternehmenschef von André Bazin den Wechsel zu CHEP. „Außerdem müssen wir nun kein Geld mehr in eigene Ladungsträger investieren.“ Als weiteren Grund für die Entscheidung für CHEP nennt Wagner die Umweltfreundlichkeit des blauen Pools, die perfekt zum Leitbild von André Bazin passe. „Wir schätzen außerdem, dass CHEP seine Paletten und Behälter wiederverwendet, bei Bedarf repariert und beschädigte Teile recycelt.“

Auch Daniel Walsh, Director IBC Business, CHEP Europe, freut sich über den neuen Geschäftspartner: „Wir sind zuversichtlich, dass André Bazin mit dem CHEP Pool Einsparungen realisieren und effizienter arbeiten kann. Eines unserer wichtigsten Ziele ist es, allen Kunden innovative kostengünstige Logistiklösungen zur Verfügung zu stellen.“

Über André Bazin
André Bazin mit Sitz in Breuches-les-Luxeuil im Nordosten Frankreichs begann seine unternehmerische Tätigkeit 1954 als einzelne Metzgerei. Inzwischen ist André Bazin Marktführer in der Belieferung des Sektors Fertiggerichte in Frankreich. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 250 Mitarbeiter und erzielt jährlich einen Umsatz von 65 Millionen Euro. Das Angebot reicht von Fleischsorten aller Art über Frischeprodukte bis hin zu traditionellen französischen Produkten. André Bazin ist insbesondere bekannt für die Herstellung hochwertigen Schinkens und Rauchfleisches.

Über CHEP
CHEP ist weltweit der führende Anbieter im Pooling von Paletten und Kunststoffbehältern. Viele der weltweit größten Unternehmen zählen zum Kundenkreis. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 7.000 Mitarbeiter in 45 Ländern. CHEP nutzt modernste Technologie und eine aus mehr als 300 Millionen Paletten und Behältern bestehende Infrastruktur, um seinen Kunden herausragende und umweltfreundliche Logistiklösungen anzubieten, die die Ware optimal schützen. Hierzu gehören zum Beispiel Supply Chains in der Konsumgüter-, Frischeprodukte-, Getränke- und Automobilindustrie. Das Unternehmen arbeitet mit globalen Partnern wie Procter & Gamble, SYSCO, Kellogg's, Kraft, Nestlé, Ford und GM ganz nach seinem Motto Handling the World's Most Important Products. Everyday. zusammen. Weitere Informationen zu CHEP finden Sie unter www.chep.com.

Weitere Informationen erhalten Sie außerdem bei:

Robert Hutchison
Director, Marketing & Communications
CHEP Europe
+44 (0)1932 833035
robert.hutchison@chep.com

Isabel Böhme
Marketing Communications Manager
CHEP Germany
+49 (0)221 93571137
isabel.boehme@chep.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Natascha Lhotak, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 409 Wörter, 3323 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von CHEP Deutschland lesen:

CHEP Deutschland | 03.03.2010

SPAR setzt voll auf CHEP

Wien, Österreich, 03.03.2010 – Eine wachsende Zahl mitteleuropäischer Unternehmen, darunter auch die Supermarktkette SPAR in Österreich, nutzen den CHEP Paletten- und Kunststoffbehälter-Pooling-Service. Der Grund: Höhere Effizienz und Kostenei...
CHEP Deutschland | 16.11.2009

„CHEP bietet beste Logistik für die Zuckerindustrie“

Als optimale Logistiklösung für die Zuckerindustrie bezeichnete jüngst der führende spanische Zuckerproduzent Azucareras Reunidas de Jaén (ARJ) die blauen Paletten von CHEP und sprach gleichzeitig eine Empfehlung an Zuckerhersteller in ganz Euro...
CHEP Deutschland | 29.09.2009

Wepa setzt auf CHEP

Arnsberg, 29. September 2009 – Hygienepapiere von Wepa kommen künftig auf CHEP Paletten in den Handel. Der Papierhersteller hat dazu mit CHEP einen Vertrag geschlossen und wird über zwei Millionen Palettenbewegungen pro Jahr innerhalb Europas auf ...