info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Proficiency GmbH |

CAD-Konvertierung als Dienstleistung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Schnell, sicher und günstig - ohne manuelle Neumodellierung, ohne Ressourcenbindung


Die schnelle und zuverlässige Konvertierung von CAD-Modellen zwischen verschiedenen Systemen ist entscheidender Erfolgsfaktor für Kunden-Lieferanten-Projekte und CAD-Migrationen. Der Spezialist für CAD-Interoperabilität Proficiency bietet seine patentierte Technologie jetzt auch als Dienstleistung (Packaged Service Solution) an.

Ob es darum geht, ohne Verlust von Produktwissen auf neue CAD-Systeme zu migrieren, oder in Supplier-Delivery-Projekten sämtliche OEM-Vorgaben exakt einzuhalten und native, feature-basierte CAD-Modelle genau nach Spezifikation zu liefern: Verlässlicher Datenaustausch ist eine der komplexesten Herausforderungen in HighEnd-CAD-Anwendungen.

"Oft verfügen Unternehmen nicht über die Ressourcen und Werkzeuge, um eine solche Umsetzung selbst durchzuführen", erklärt Ralf Pelz, Geschäftsführer der Proficiency GmbH in Deutschland. "Eine manuelle Neumodellierung ist aufwändig und fehleranfällig, doch für die einmalige Migration oder eine on-demand Supplier-Delivery-Konvertierung lohnen sich hohe Investitionen in hauseigene Lösungen für die CAD-Interoperabilität nicht. Statt in solche Infrastrukturkosten möchten die Unternehmen ihre Ressourcen lieber dort einsetzen, wo sie echte Wertschöpfung erzielen - in Neu- und Weiterentwicklungen".

Als Ausweg aus diesem Dilemma bietet der Spezialist für die Interoperabilität von High End 3D CAD/CAM Systemen seine weltweit führenden Lösungen ab sofort auch als Dienstleistung an: Kunden senden ihre zu konvertierenden CAD-Modelle an Proficiency und erhalten umgehend die in das gewünschte Zielformat übersetzten Modelle zurück.
Dank der patentierten Technologie sind sämtliche Modelle auf den Zielsystemen vollständig nativ nutzbar.

Proficiency setzt dabei die eigene Lösung Collaboration Gateway ein, die bereits rund 95% aller Transformationen vollautomatisch durchführt. Der Prozess ist sicher, nachvollziehbar und jederzeit reproduzierbar. Die weitestgehende Automatisierung minimiert menschliche Fehlerquellen. Die restlichen ca. 5% werden in einem interaktiv geführten Prozess vervollständigt. Ein spezieller Completion Wizard stellt die Qualität des übertragenen Modells sicher. "Auf diese Weise können wir die Daten nicht nur einfach übersetzen, sondern gegenüber dem Quellmodell oftmals sogar noch verbessern", so Alex Shapira, President und CEO von Proficiency.

Kundenerfahrungen belegen den Erfolg: "Wir haben das Angebot von Proficiency für unser Delivery in verschiedenen Projekten eingesetzt und waren sehr beeindruckt von der Professionalität und den Fähigkeiten der Mitarbeiter, den kurzen Reaktionszeiten und der pünktlichen Lieferung der Daten", bestätigt Hans-Peter Roitsch, PLM Project leader und Head of CAx Coordination der MAHLE Filtersysteme GmbH.

Weitere Informationen und technologisches Whitepaper unter www.proficiency.com.


Web: http://www.proficiency.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Proficiency GmbH, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 305 Wörter, 2551 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Proficiency GmbH lesen:

Proficiency GmbH | 02.12.2008

Japanischer Automobilhersteller konvertiert Legacy-CAD automatisch mit Proficiency

(02. Dezember 2008) Proficiency (www.proficiency.com), weltweit führender Hersteller von Lösungen für die Interoperabilität von High End 3D CAD/CAM Systemen, gibt heute seine Partnerschaft mit der Kanematsu Electronics Ltd. (KEL) bekannt, eine...
Proficiency GmbH | 17.03.2008

Proficiency bringt Collaboration Gateway 7

Proficiency (www.proficiency.com) baut seinen Ruf als weltweit führender Hersteller von Lösungen für die Interoperabilität von High End 3D CAD/CAM Systemen weiter aus und stellt die Version 7.0 des Collaboration Gateway vor. Die vielfach bewä...