info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
TDS Informationstechnologie AG |

TDS: alles neu bei KGAL

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


TDS berät die Leasing-Branche


Die TDS Informationstechnologie AG entwickelt für die KG Allgemeine Leasing GmbH & Co. (KGAL) und deren Konzerntochter ALCAS eine neue IT-Strategie und begleitet aktiv deren Umsetzung. Das Produktportfolio der KGAL umfasst vielfältige Finanzierungsleistungen, die zu großen Teilen mithilfe selbstentwickelter Software abgebildet werden. Das Projekt sieht vor, diese Insel-Lösungen bis Ende 2004 zu einem einheitlichen und flexiblen IT-System zu integrieren.

Am Anfang der Zusammenarbeit von KGAL und TDS stand im Januar 2000 - als Teil der erarbeiteten IT-Strategie - die Ausgründung eines IT-Dienstleisters für die Unternehmensgruppe. Vorbereitet und begleitet von TDS, entstand aus den DV-Abteilungen der KGAL und ihrer Konzerntochter ASL Auto Service-Leasing GmbH die Firma AL.systems. Der IT-Dienstleister startete im April 2001 am Standort München-Oberhaching.

Phase zwei: webwork
Die zweite Phase auf dem Weg zu einer modernisierten Informationstechnologie ist seit Anfang 2002 mit dem Projektnamen ‚webwork’ angelaufen. Ziel ist es, „eine anwenderorientierte IT-Infrastruktur zu schaffen, die interne Prozesse flexibel vernetzt, Kunden anbindet und sich dem Markt öffnet,“ erläutert Gesamtprojektleiter Anton Wallisch, Geschäftsführer ALCAS. Die Um-setzung realisieren Mitarbeiter der KGAL und TDS in enger Zusammenarbeit. Ausgerüstet mit dem gemeinsam definierten Anforderungskatalog wählt das Projektteam Standardsoftware aus, die geeignet ist, Geschäftsprozesse sowie Anforderungen der Mitarbeiter bei KGAL abzubilden. Bernd Höreth, Projektleiter bei der TDS AG: „Wir entwerfen nicht nur komplexe IT-Strategien – wir setzen sie auch mit den Kunden gemeinsam um."


KG Allgemeine Leasing GmbH & Co.
Die KGAL (KG Allgemeine Leasing GmbH & Co.), eine Beteiligungsgesellschaft der Dresdner Bank, Bayerische Landesbank, Hamburger Sparkasse und eines Finanzinvestors, gehört zu den führenden Anbietern innovativer Finanzierungslösungen in den Bereichen Immobilien, Flugzeugen, Großmobilien und Filme. Mit Neuabschlüssen von über EUR 6,7 Mrd. in 2001 und einem Geschäftsvolumen von fast EUR 31 Mrd. im Bestand zählt die KGAL auch in Europa zu den leistungsstärksten und erfolgreichsten Unternehmensgruppen in der Branche. Zur Unternehmensgruppe KGAL gehört neben rund 1.800 Objekt- und Beteiligungsgesellschaften auch das operative Unternehmen ALCAS GmbH.

Die ALCAS GmbH ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der KG Allgemeine Leasing GmbH & Co. mit Sitz in Grünwald bei München. Als erste Full-Service-Fondsverwaltungsgesellschaft in Deutschland betreut die ALCAS GmbH derzeit 197 geschlossene Fonds und rund 840 Leasingtransaktionen als Dienstleister im Auftrag der KGAL. Das Unternehmen beschäftigt derzeit rund 160 Mitarbeiter und betreute per 31.12.2001 Publikumsfonds und Private Placements für private und institutionelle Anleger mit einem Gesamtvolumen von EUR 13,4 Mrd.


TDS Informationstechnologie AG
Die TDS bietet Application Hosting und IT-Consulting-Dienstleistungen für mittlere und große Unternehmen in Europa. Ausgeprägte Branchenkompetenz und Know-how in betriebswirtschaftlicher Software wie SAP R/3 bzw. mySAP.com sind für TDS Grundlage innovativer Full-Service-Lösungen für ihre Kunden. TDS beschäftigt derzeit 700 Mitarbeiter in fünf Ländern. Im Jahr 2001 erzielte die TDS einen Umsatz von rund 118 Mio. Euro (320 Mio. DM). Technologie- und Vertriebspartnerschaften unterhält TDS unter ande-rem mit COR, Gedys, Hewlett-Packard, Informatica, IXOS, Software AG, Lotus, Microsoft, Oracle, SAP, Sequencia, Siebel und Sun. Zu den Kunden der TDS gehören renommierte Unternehmen wie Akzo Nobel Powder Coa-tings, bfz, Bioscientia, CIV Versicherung, Debitel, de Harense Smid, Deich-mann, Deutsche Bank, Heinrich Hugendubel, H.O.T. (HSE), Lebensversi-cherung 1871, Minol, Parion, VPV und Werner & Mertz. Die TDS AG ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (WKN 508560).


Ihr Pressekontakt:

TDS Informationstechnologie AG
Referentin Fachpresse
Simone Zuschanko
Telefon (07132) 366-1214
Telefax (07132) 366-1230
E-Mail: simone.zuschanko@de.tds-global.com.de
Internet: www.tds-global.com

Hiller, Wüst & Partner GmbH
Agentur für Kommunikation
Immo Gehde
Telefon (06021) 386 66-44
Telefax (06021) 386 66-30
E-Mail: I.Gehde@hwp.de
Internet: www.hwp.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Monika Staab, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 476 Wörter, 3905 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von TDS Informationstechnologie AG lesen:

TDS Informationstechnologie AG | 15.04.2011

TDS bietet mit Fujitsu und Siemens 'Teamcenter as a Service'

Neckarsulm, 15.04.2011 - Kooperation für dynamisches Product Lifecycle Management: Mit Teamcenter as a Service bietet die TDS AG (www.tds.fujitsu.com) zusammen mit Fujitsu und Siemens Industry Software GmbH & Co. KG mittelständischen Unternehmen ab...
TDS Informationstechnologie AG | 26.05.2004

TDS und SAP gemeinsam für die Chemiebranche

Neckarsulm, 26. Mai 2004 · Die TDS Informationstechnologie AG hat maßgeblich zur Entwicklung der neuen SAP-Branchenlösung „SAP Best Practices for Chemicals“ beigetragen. Das branchenspezifische Komplettangebot bietet mittelständischen Unternehm...
TDS Informationstechnologie AG | 20.11.2003

Wechsel im Aufsichtsrat der TDS

Dr. Klaus Esser ist Partner der General Atlantic, einer international tätigen Private-Equity-Gesellschaft. General Atlantic ist weltweit führend in der Finanzierung und Förderung von Wachstumsstrategien bei Unternehmen der Informationstechnologie ...