info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Ascom Deutschland GmbH |

Ascom Powerline und PROSOZ Herten bringen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Bern, Schweiz, 05. Juni 2002 - Ascom Powerline Communications hat mit der PROSOZ Herten GmbH, einer der führenden deutschen Anbieterinnen von Softwarelösungen für Kommunen, eine weit-reichende Kooperation vereinbart und baut damit ihre Stellung im Markt für Vernetzung via Stromkabel weiter aus. Im Rahmen der Zusammenarbeit bieten die beiden Unternehmen den deutschen Schulen den preiswerten Highspeed-Internetzugang via Steck-dose an. Bereits über 2000 Schulen haben ihr Interesse für das Powerline-Angebot bekundet, erste Projekte sind realisiert.

Ascom Powerline Communications (PLC) und die deutsche PROSOZ Herten GmbH haben eine Zusammenarbeitsvereinbarung unterzeichnet. Die Kooperation der beiden Unternehmen hat zum Ziel, den deutschen Schulen über das Stromnetz den schnellen Internetzugang kosteneffizient und einfach in jedes Klassenzimmer zu bringen. Während Ascom PLC Powerline-Technologie und -Produkte liefert, bringt PROSOZ Herten, Marktführer für kommunale Software in Deutschland, fundierte Kenntnisse im Markt für Aus- und Weiterbildung ein.

Mit der Zusammenarbeit erschliesst Ascom ein weiteres Segment in Deutschland und stärkt ihre führende Stellung im Markt für Powerline Communications.

PROSOZ Herten ergänzt mit Powerline Communications ihr Leistungsportfolio im Bereich „Kinder, Jugend, Schule“ um ein zukunftsträchtiges Angebot. „Durch die Partnerschaft mit Ascom Powerline Communications können wir moderne und innovative Powerline-Lösungen für den kommunalen Markt realisieren. Die stabile und erprobte Technik sowie die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Ascom sind für uns ein grundlegender Baustein unseres Markterfolgs“, kommentiert Klaus Bechtel, Geschäftsführer von PROSOZ Herten, die Zusammenarbeit mit Ascom Powerline Communications.

PROSOZ Herten ist ein Unternehmen der Stadt Herten mit Zweigstellen in Berlin, Dresden und Mainz. Es beschäftigt 140 Mitarbeitende und zählt in Deutschland zu den führenden Anbietern von Softwarelösungen und Organisationskonzepten für Kommunen.

Das Powerline-Angebot von PROSOZ Herten stösst auf eine rege Nachfrage. 2000 Schulen haben ihr Interesse an PLC bekundet. Bereits erfolgreich über Powerline vernetzt ist die Willy-Brandt- Realschule in Herten. „Wenig Baulärm, geringe Kosten, hohe Leistungsfähigkeit und grosse Akzeptanz – einfach toll“, fasst Vera Klocke-Eickmann, Schulleiterin der Willy-Brandt-Realschule, die Erfahrungen mit PLC zusammen. PROSOZ Herten steht in intensiven Gesprächen mit der e-nitiative nrw, einer Initiative des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen zur Ausstattung von 100 Modellschulen mit Highspeed-Internet via Stromkabel. Die Deutsche Telekom stellt im Rahmen ihres T@School-Projektes den Schulen den T-DSL-Anschluss zur Verfügung.

Mit der PLC-Technologie von Ascom verbindet PROSOZ Herten das interne und externe Netz. Dabei wird das Internet-Signal mit Hilfe von PLC-Komponenten umgewandelt, auf die Niederspannungsleitungen in den Schulen aufmoduliert und durch das gebäudeinterne Stromnetz weiter-geleitet. Die Computer in den Klassenräumen werden mit einem speziellen Powerline-Modem auf-gerüstet und erhalten so den
Highspeed- Internetzugang direkt
über die Steckdose. Da die Powerline-Technologie die vorhandenen Stromleitungen als leistungsfähiges Kommunikationsnetz nutzt, entfällt
die teure Neuverkabelung der Schulungs-räumlichkeiten.

Die Powerline-Technik überträgt die Daten mit derzeit bis zu 4,5 Megabit pro Sekunde (Mbps) über das Stromnetz, stellt den ständigen High-Speed-Zugang zum Internet („always online“) an jeder Steckdose in Gebäuden sicher und bringt Breitbandkapazitäten kosteneffizient auf die „letzte Meile“.

Über Ascom
Ascom ist ein international tätiges Dienstleistungs- und Hightech-Unternehmen mit Hauptsitz in der Schweiz und rund 9000 Mitarbeitenden weltweit. Die Ascom Namenaktien (ASCN) sind in Zürich an der SWX Swiss Exchange kotiert.

Ascom Powerline Communications
Ascom Powerline Communications ist
der weltweit führende Anbieter von Technologien für die Daten- und Sprachkommunikation über das Strom-netz. Breitbandinternet und Hausvernetzungen, Sicherheitstechnik und Gebäudeautomation – Kommunikation über Strom ermöglicht neue, zukunftsweisende Geschäftsfelder für Energieversorger, Systemintegratoren und Telekommunikationsunternehmen. Für sie ist Ascom Powerline Communications der verlässliche Partner – mit einem nahtlosen, technologisch führenden Produktportfolio für umfassende Powerline-Lösungen. Ascom Powerline Communications beschäftigt rund 70 Mitarbeitende.


Ascom Konzern Medienstelle
Ascom Management AG
Stephan Howeg
Head Corporate Communications
& Investor Relations
Belpstrasse 37
3000 Bern 14
Telefon +41 31 999 43 44
Mobile +41 79 250 63 26
Fax +41 31 999 21 17
E-mail media@ascom.com
Internet www.ascom.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Franz Miltenberger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 508 Wörter, 4356 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Ascom Deutschland GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Ascom Deutschland GmbH lesen:

Ascom Deutschland GmbH | 01.10.2014

Ascom lanciert das Kernstück seiner neuen Lösung für integrierte Workflow-Intelligenz im Gesundheitswesen - das Smartphone Ascom Myco

Frankfurt am Main, 01.10.2014 - Ascom Wireless Solutions präsentiert mit Ascom Myco eine wegweisende und speziell für das Gesundheitswesen entwickelte Smartphone-Lösung. Kombiniert mit der Middleware-Plattform Ascom UNITE, Schwesternruf-systemen u...
Ascom Deutschland GmbH | 05.08.2014

Sicher sein, wenn es darauf ankommt

Frankfurt am Main, 05.08.2014 - Ascom, weltweit agierender Spezialist für drahtlose On-site Kommunikationssysteme, zeigt auf der SECURITY 2014 vom 23. bis 26. September ausgereifte intelligente Kommunikations- und Sicherheitssysteme rund um Mission ...
Ascom Deutschland GmbH | 12.06.2014

»Wenn die Helfer selbst in Not geraten«

Frankfurt am Main, 12.06.2014 - Beschimpfungen, randalierende Patienten, Übergriff durch frustrierte Angehörige: In vielen Kliniken und Krankenhäusern steht Gewalt auf der Tagesordnung. Betroffen von dieser Entwicklung sind vor allem Ärzte und Pf...