info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ic4b AG |

Münchner Verkehrs Verbund geht mit web4biz online

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Der MVV (Münchner Verkehrs- und Tarifverbund GmbH) hat zur Jahreswende einen Vertrag mit der ic4b AG unterzeichnet. Damit fiel die Entscheidung, den künftigen Internetauftritt auf der von ic4b entwickelten CMS-Plattform "web4biz" aufzubauen. Unter der Leitung der ic4b Consulting GmbH wurde der Relaunch in Zusammenarbeit mit SpaceWeb, der Webagentur von SpaceNet, realisiert.

Unter www.mvv-muenchen.de präsentiert sich der Internet-Auftritt des MVV nun seit Ende April in einem neuen Design, mit erweiterten Inhalten und einer noch übersichtlicheren Struktur:

Die vielfach genutzte und bewährte Fahrplanauskunft befindet sich nun gleich auf der Frontpage. Die Informationen zur Nutzung des ÖPNV im Raum München und Wissenswertes zum MVV kann man über eine Volltextsuche jetzt schnell finden. Alle Informationen sind noch ausführlicher und kundenfreundlicher aufbereitet und werden regelmäßig aktualisiert.

Der Internet-Auftritt, der täglich von 100.000 - 120.000 Besuchern angeklickt wird, entwickelt sich kontinuierlich weiter. In Vorbereitung sind z.B. der Internet-Auftritt in englischer Sprache, die Abo-Online-Bestellung sowie ein City-Guide mit aktuellen Stadtinfos.

Seit der Gründung der MVV GmbH im Jahre 1972 stellt sich der MVV stetig wachsenden Anforderungen. Die steigenden Fahrgastzahlen, der rapide Bevölkerungszuwachs vor allem im Umland der Landeshauptstadt, die Erweiterungen des Streckennetzes, der Bau des Franz-Josef-Strauß-Flughafens, dies alles sind Herausforderungen, welchen der MVV mit Erfolg begegnet. Seine 30-jährige Kompetenz und Erfahrung im Öffentlichen Personennahverkehr macht ihn auch stark für die Zukunft.



Über ic4b AG

Die ic4b AG vertreibt mit web4biz ein vollständig webbasiertes Enterprise Content Management System. Die ic4b AG wurde im Jahr 2000 gegründet und konnte seitdem bereits mehr als zehn Agenturen im deutschsprachigen Raum als Partner gewinnen.

Durch die transaktionsorientierte Datenbank gelingt es in web4biz, die Eigenschaften eines professionellen CMS, mit allen Freiheiten die zur kompletten Personalisierung von Websites benötigt werden, zu verbinden. Damit integrieren sich z.B. Shops, Portale, Voting und Foren ganz einfach in die gleiche Oberfläche. web4biz wird unter anderem bei den Auftritten vom FC St. Pauli, DSF Deutsches Sportfernsehen GmbH, Hansa Metallwerke AG, Mercure Hotels, Universität Bozen und Siemens eingesetzt. Das System zeichnet sich auch durch sehr hohe Flexibilität und intuitive Bedienung aus und ist mit allen gängigen Plattformen kompatibel.

Web: http://www.ic4b.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jürgen Lüttich, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 335 Wörter, 2582 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ic4b AG lesen:

ic4b AG | 07.05.2007

web4biz verteilt Business-Wissen in die Asklepios Kliniken

Asklepios ist in der griechischen Mythologie der Gott der Heilkunst. Heute steht der Name Asklepios für den größten privaten Klinikbetreiber in Deutschland. Ingesamt 98 im Eigentum geführte Häuser, im Management betriebene Einrichtungen sowie Be...
ic4b AG | 16.03.2007

MVV nutzt ADAC Webservice, um Fahrgäste über P+R Auslastung zu informieren

Seit 2002 bietet der Münchner Verkehrsverbund (MVV) seinen Fahrgästen Informationen rund um das öffentliche Nahverkehrsnetz auf seinem mit web4biz erstellten Internet-Auftritt. Neben Fahrplänen und Ticketpreisen sind auch Freizeitangebote sowie e...
ic4b AG | 01.03.2007

web4biz auch auf der Content Management Arena@CeBIT 2007

Mit der neuen 'Content Management Arena @ CeBIT 2007' wird eine Informations- und Networking-Plattform bereitgestellt, auf der die Potenziale und Anwendungen von Content-Technologien präsentiert und diskutiert werden. Von klassischen Content-Themen ...