info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Iron Mountain |

Iron Mountain stärkt Führungsteam

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Bisheriger Europachef Marc Duale zum President, International, ernannt - Bill Brown wird neuer Chief Information Officer


Boston, Mass. (USA)/Hofheim am Taunus, 16. Oktober 2008 – Iron Mountain Incorporated (NYSE: IRM), weltweit führender Anbieter von Dienstleistungen zum Schutz und zur Archivierung von Informationen, nimmt zwei Beförderungen auf der obersten Führungsebene vor und unterstreicht damit sein anhaltendes Wachstum und seine globale Expansion. So wurde Marc Duale, 56, zum President, International, und William Brown, 53, zum Chief Information Officer ernannt.

Seit seinem Einstieg bei Iron Mountain im Mai 2006 leitete Duale das Europageschäft des Unternehmens. In seiner neuen Funktion ist er nun für das gesamte internationale Portfolio von Iron Mountain verantwortlich. Dazu gehört auch das Geschäft in Europa, Lateinamerika und im asiatisch-pazifischen Raum.

Unter der Leitung von Duale hat die Geschäftstätigkeit von Iron Mountain in Europa um nahezu 50 Prozent zugenommen, bei einer Ertragssteigerung von knapp 400 Millionen Dollar im Jahr 2005 auf geschätzte 600 Millionen Dollar im Jahr 2008. Außerdem war er für den Markteintritt von Iron Mountain in der Schweiz, in Griechenland sowie in der Türkei und in Russland verantwortlich. In seiner erweiterten Funktion wird Duale neben Europa auch den Ausbau der Präsenz von Iron Mountain in Südamerika, Mittelamerika, Asien und Australien leiten und an den CEO Bob Brennan berichten.

„Auf internationaler Ebene bieten sich Iron Mountain enorme Wachstumsmöglichkeiten“, erklärt Bob Brennan, President und CEO von Iron Mountain. „Immer mehr Unternehmen nehmen weltweit unsere Dienstleistungen für das Dokumentenmanagement, die Datenvernichtung und -wiederherstellung sowie die Datensicherung in Anspruch. Mit seinen Führungsqualitäten und seiner Expertise in der Entwicklung internationaler Märkte wird Marc Duale unsere anhaltende globale Expansion unterstützen und unsere Dienstleistungen weltweit verbreiten.“

Bill Brown neuer Chief Information Officer

Bill Brown begann seine Karriere im August 2005 als Senior Vice President für Informationstechnologie bei Iron Mountain und sorgte dafür, dass das Unternehmen seither zunehmend modernste Technologien zur Unterstützung seines Storage-as-a-Service-Angebots einsetzt. Dazu gehören gehostete digitale Dienste, mit deren Hilfe Unternehmen die Kosten und Risiken der Sicherung und Speicherung von Informationen verringern können. Zu seinen Erfolgen gehören der Ausbau der Verwaltungssysteme von Iron Mountain für Kundendokumente, die Einführung von Tools zur Verbesserung des Kundenservices sowie die Neuorganisation von IT-Mitarbeitern für die Unterstützung bestimmter Geschäftsfunktionen.

Als Chief Information Officer trägt Brown die Gesamtverantwortung für die Bereiche Kernsystementwicklung, Computerdienste und Bereitstellung von Dienstleistungen für die Kunden von Iron Mountain. Seine oberste Priorität wird es sein, die Technologien noch weiter an die zentralen Geschäftsprozesse anzupassen und Möglichkeiten zu entwickeln, die Kapazitäten des Unternehmens für den Schutz der digitalen Daten seiner Kunden auf der ganzen Welt auszubauen. Er berichtet ebenfalls an den CEO Bob Brennan.

„Während Iron Mountain sein Dienstleistungsangebot und seine globale Präsenz erweitert, müssen wir Technologien nutzen, die unser Wachstum erleichtern. Zugleich müssen uns diese Technologien in die Lage versetzen, unseren Kunden die bestmöglichen Lösungen für den Schutz und die Speicherung ihrer Informationen zu bieten“, so Brennan. „Seit seinem Einstieg bei Iron Mountain hat Bill Brown seine Fähigkeiten bei der Entwicklung und Erweiterung interner und kundenorientierter Systeme unter Beweis gestellt. Ich bin zuversichtlich, dass er den Ausbau unserer führenden Rolle in der Industrie maßgeblich vorantreiben wird.“

Web: http://www.ironmountain.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Stefanie Machauf, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 428 Wörter, 3332 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Iron Mountain lesen:

Iron Mountain | 18.10.2016

Iron Mountain übernimmt bis Ende des Jahres die Archivierung weiterer Rentenakten für die Deutsche Rentenversicherung Bund

"Die Deutsche Rentenversicherung Bund setzt damit weiter zukunftsweisende Signale in Richtung selektiver Digitalisierung und einer vorbildhaften Zusammenarbeit im Rahmen einer Public Private Partnership", findet Hans-Günter Börgmann, Geschäftsfüh...
Iron Mountain | 05.05.2011

Unternehmen haben die E-Mail-Flut nicht im Griff

Neu-Isenburg bei Frankfurt, 05. Mai 2011 - Die Rolle der E-Mail hat sich gewandelt: Längst sind sie kein reines Kommunikationsinstrument mehr, sondern haben vielmehr geschäftsrelevante Bedeutung. Gleichzeitig nimmt das E-Mail-Aufkommen im Geschäft...
Iron Mountain | 24.01.2011

Iron Mountain: Connected Backup 8.5 unterstützt 64-BIT-Umgebungen

Neu-Isenburg bei Frankfurt, 24. Januar 2011 - Iron Mountain, weltweiter Anbieter von Services für das Informationsmanagement, bringt mit Connected Backup 8.5 ein neues Release seiner Datensicherungslösung auf den Markt. Diese Version unterstützt u...