info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
REDNET AG |

IT-Systemhaus stellt neue Features des NETSHOPS vor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


MODERNER STAAT 2008: REDNET präsentiert Online-Beschaffungsportal für die öffentliche Hand


Mainz, 17. Oktober 2008 – Am 4. und 5. November öffnet die Fachmesse „MODERNER STAAT“ in Berlin wieder ihre Pforten. Die Veranstaltung zählt zu den wichtigsten Events für den Public Sector. Die Messe bietet Entscheidungsträgern aus Bundes-, Landes- und Kommunalverwaltung eine Plattform zum Erfahrungsaustausch sowie zur Informationsbeschaffung über die speziellen Lösungen und Services der Aussteller. Der IT-Ausstatter und -Spezialist im Behördenumfeld REDNET AG ist in diesem Jahr erstmals Mitaussteller des Landes Rheinland-Pfalz und präsentiert in Halle 4, Stand 145, neue Funktionen seines NETSHOPs, dem Online-Beschaffungsportal für Öffentliche Auftraggeber.

Unter dem Motto „Strategien und Best Practice für IT, Personal und Finanzen" informieren mehr als 200 Aussteller über innovative Produkte und Dienstleistungen für die Verwaltungsmodernisierung. Die diesjährigen Messeschwerpunkte liegen u. a. bei IT-/E-Government und Verwaltungsmanagement. Auf dem parallel zur „MODERNER STAAT“ laufenden Kongress erfahren die Teilnehmer mehr über neueste Entwicklungen und zukunftsweisende Strategien für den Public Sector. Daneben erhalten die Besucher in Best Practice-Foren Praxisbeispiele von rund 150 Referenten aus Verwaltung, Wissenschaft und Wirtschaft. Der Kongress umfasst 31 Foren. Vier Themenführungen zu den Bereichen E-Government, Finanz-, Personalmanagement sowie Trends & Visionen sorgen für einen umfassenden Überblick.

REDNETs NETSHOP: Beschaffungsprozesse in der Verwaltung optimieren und vereinfachen
Der Auftritt des Landes Rheinland-Pfalz in Halle 4 widmet sich vor allem der Vorstellung von aktuellen zukunftssicheren E-Government-Lösungen und -Entwicklungen. Das Highlight des Messeauftritts des Mitausstellers REDNET AG ist passend dazu die Vorstellung des Bestellportals NETSHOP, das deutschlandweit ausschließlich für öffentliche Auftraggeber zugänglich ist. Im Fokus der Präsentation stehen die neuen Features, die den Shop seit kurzem ideal ergänzen.

Der NETSHOP bietet öffentlichen Auftraggebern einen einfachen Beschaffungsweg, schnellere Auftragsabwicklung sowie eine direkte Verfügbarkeit sämtlicher Produktinformationen. Zudem können kundenspezifische Warenkörbe erstellt und durch individuelle Dienstleistungen ergänzt werden. Konfiguratoren helfen bei der Zusammenstellung der gewünschten Systeme. Abgerundet wird das Angebot durch einen Überblick über das gesamte Portfolio der REDNET AG. Durch die Workflow-Funktionalität lassen sich Online-Bestellungen zudem einfach in bereits vorhandene Beschaffungsprozesse integrieren.

Besuchen Sie REDNET auf der Fachmesse MODERNER STAAT in Halle 4 am Gemeinschaftsstand 145 des Landes Rheinland-Pfalz. Weitere Informationen zur Fachmesse finden Sie unter: www.moderner-staat.com.

Kurzportrait: REDNET AG
Der 2004 gegründete IT-Ausstatter REDNET AG mit Hauptsitz in Mainz steht seinen Kunden als zuverlässiger Partner für die Planung, Lieferung, Installation und Betreuung der gesamten EDV-Infrastruktur zur Seite. REDNET bietet als Handelspartner von marktführenden IT-Herstellern wie z.B. Fujitsu Siemens Computers, IBM, Kyocera, Lexmark, MAXDATA, Microsoft, NetApp und Samsung eine professionelle Beratung und günstige Beschaffungskonditionen für die entsprechende Hard- und Software. Das Portfolio umfasst darüber hinaus individuelle Reparatur-, Umzugs-, Rollout- sowie Installationsleistungen und bietet Unterstützung in Finanzierungsfragen. REDNET konzentriert sich außerdem auf System-Consulting in den Bereichen Storage, Systemvirtualisierung und Terminal Services/Server Based Computing und offeriert spezielle Lösungen für den Small Business-Einsatz. Die persönliche Betreuung durch kompetente Ansprechpartner und der Online-Marktplatz runden das umfangreiche Serviceangebot ab. Zum Kundenstamm gehören zahlreiche Behörden und Institutionen sowie namhafte Unternehmen des Mittelstandes aus den unterschiedlichsten Branchen. Weitere Informationen unter: www.rednet-mainz.de.

Weitere Informationen:
REDNET AG
Carl-von-Linde-Straße 12
D-55129 Mainz

Ansprechpartner:
Tobias Freiwald
Tel.: +49 (0) 61 31-250 62-112
Fax: +49 (0) 61 31-250 62-199
E-Mail: tobias.freiwald@rednet-mainz.de
www.rednet-mainz.de

PR-Agentur:
Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3
D-56472 Nisterau

Ansprechpartner:
Svenja Schäfer
Tel.: +49 (0)26 61-91 26 0-0
Fax: +49 (0)26 61-91 26 0-29
E-Mail: svenja.schaefer@sup-pr.de
www.sup-pr.de



Web: http.//www.rednet-mainz.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Tatjana Pfaffenrot, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 416 Wörter, 3819 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von REDNET AG lesen:

REDNET AG | 10.11.2009

„MODERNER STAAT 2009“: REDNET AG ermöglicht Behördenkommunikation online

Mainz, 10. November 2009 – „Moderne Kundenkommunikation auf Grundlage neuer Web-Technologien“ – diesem Thema widmet sich die REDNET AG (www.rednet-mainz.de) am 24. und 25. November auf der Berliner Messe „MODERNER STAAT 2009“. Der IT-Ausstatter...
REDNET AG | 08.10.2009

5 Jahre REDNET AG: Via Web 2.0-Services auf Wachstumskurs

Mainz, 8. Oktober 2009 – Mit Kundennähe zum Erfolg: Die REDNET AG zieht eine positive Bilanz ihrer ersten Geschäftsjahre. Personell ist das Mainzer Systemhaus von anfänglich fünf auf derzeit fünfzig Mitarbeiter gewachsen. Ein Umsatz von 20 Mill...
REDNET AG | 01.09.2009

REDNET AG optimiert Behördenkommunikation mit Webplattform „RING“

Mainz, 01. September 2009 – Das Mainzer Systemhaus REDNET AG stellt mit „RING“ ein neues, kostenfreies Online-Tool vor. Dabei handelt es sich um eine Kommunikationsplattform auf der Basis von Wiki-Technologie zur gemeinsamen Projektabwicklung und ...