info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Dell |

Dell vereinfacht den Einstieg in Speichernetzwerke

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Mit drei aktuellen Storage Area Network-Angeboten setzt Dell einmal mehr neue Standards: sie vereinfachen das Storage-Management deutlich und unterstützen Unternehmen dabei, einen schnellen Return on Investment zu erzielen.

Damit Unternehmen Storage Area Networks (SAN) der Einstiegsklasse jetzt noch einfacher implementieren können, bietet Dell ab sofort drei kostengünstige Konfigurationen auf Basis der Dell | EMC FC4500-Plattform an. Dell | EMC Storage-Lösungen reduzieren die Komplexität, die Kosten und die Risiken bei Unternehmen, die zum ersten Mal ein SAN implementieren, und sind optimal auf deren Bedürfnisse zugeschnitten. Die Preise der Konfigurationen im Überblick:

* 67.628 Euro inklusive Mehrwertsteuer für das Dell | EMC 180 GB-Bundle

* 74.588 Euro inklusive Mehrwertsteuer für das Dell | EMC 360 GB-Bundle

* 82.128 Euro inklusive Mehrwertsteuer für das Dell | EMC 730 GB-Bundle

Bei diesen Konfigurationen handelt es sich um hochwertige Fibre-Channel-SAN-Lösungen. Neben Implementierungsdiensten umfassen sie das Dell | EMC FC4500 Storage Array, Fibre Channel Fabric-Switches von Brocade, SAN-Management-Software sowie Support-Dienstleistungen. Zusätzlich steigert optional erhältliche Hard- und Software die hohe Verfügbarkeit von Dell | EMC-SANs.

Die SAN-Konfigurationen sind außerdem mit Consulting- und Deployment-Services erhältlich, darunter Pre Sales-Design, Vor-Ort-Installation und System-Planung. Unterstützt werden die Storage-Systeme durch den Premier Enterprise Support der Gold-Stufe. Dazu zählen der rund-um-die-Uhr-Engineer-to-Engineer- und Remote Storage-Support sowie die Überwachung der Systeme. Zusätzlich können Anwender zwischen Customer-Training, Vor-Ort-Unterstützung und Upgrade auf die Platin-Kategorie des Premier Enterprise Support wählen.

Darüber hinaus hat Dell ein Storage Consolidation ROI (Return on Investment) Analyse-Tool entwickelt. Damit können Anwender den potenziellen ROI abschätzen, der sich bei einer Speicherkonsolidierung auf Basis von Dell | EMC-SANs ergibt. Nähere Informationen dazu unter www.dell.com/roi.

"In Unternehmen stehen IT-Budgets ständig auf dem Prüfstand. Deshalb sind Anwender in besonderem Maße darauf angewiesen, kostengünstige und dennoch leistungsfähige Lösungen zu wählen - besonders dann, wenn es um die Erweiterung bestehender Storage-Kapazitäten geht", erläutert Patrick Swoboda, Product Manager Storage Solutions bei Dell Computer in Langen. "Wie immer hat Dell auch darauf die richtige Antwort: Einerseits können Anwender mit dem Dell | EMC-SAN kostengünstig in das Enterprise-Computing einsteigen. Andererseits unterstützt sie das Storage Consolidation ROI Analyse-Tool dabei, die richtige Lösung für ihre Storage-Anforderungen zu finden."

Diese Presseinformation sowie Bildmaterial kann unter www.pr-com.de abgerufen werden.

Der weltgrößte Computerhersteller Dell Computer gilt in Unternehmen, die einen Lieferanten von Produkten und Dienstleistungen für den Aufbau einer komplexen internen IT- sowie einer Internet-Infrastruktur suchen, als erste Adresse. Der Umsatz von Dell in den letzten vier Quartalen belief sich auf 31,2 Milliarden US-Dollar. Auf der Basis seines direkten Geschäftsmodells entwickelt, produziert und konfiguriert Dell seine Produkte und Services nach individuellen Kundenanforderungen und bietet eine umfassende Auswahl an Software und Peripheriegeräten. Informationen zu Dell und seinen Produkten können im Internet unter www.dell.de abgerufen werden.

Weitere Informationen:

Dell Computer GmbH
Nerses Chopurian
Public Relations Manager
Central Europe
Tel. +49-6103-766-3271
Fax +49-6103-766-9655
Germany_Pressoffice@dell.com
www.dell.de

PR-COM GmbH
Michaela Müller
PR-Beraterin
Tel. +49-89-59997-801
Fax +49-89-59997-999
michaela.mueller@pr-com.de
www.pr-com.de

Kontakt für Leseranfragen:

Tel. +49-800-9193355
Fax +49-180-5224401


Web: http://www.dell.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrich Schopf, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 420 Wörter, 3737 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Dell lesen:

Dell | 29.10.2009

Energie-Pionier juwi setzt auf Dell-Lösungen

juwi wurde 1996 von Fred Jung und Matthias Willenbacher gegründet. Die Energie-Pioniere wollten nicht nur einfach Projekte realisieren, sondern verfolgten von Beginn an ein großes Ziel: die Energieversorgung zu 100 Prozent auf erneuerbare Ressource...
Dell | 28.10.2009

Dell Latitude XT2 XFR: Multitouch-Tablet-PC für den Einsatz unter Extrembedingungen

Der Latitude XT2 XFR ist die ideale Lösung für den Außeneinsatz unter extremen Umgebungsbedingungen, zum Beispiel bei der Polizei, der Feuerwehr, Rettungskräften oder dem Militär. Auch für Außendienstmitarbeiter oder Servicetechniker, die auf ...
Dell | 28.10.2009

Dell vereinbart Kooperation mit Juniper Networks

Dell wird ausgewählte Produkte des Netzwerkausrüsters Juniper künftig unter dem eigenen PowerConnect-Brand vertreiben: Das betrifft die MX Series Services Router, EX Series Ethernet Switches und SRX Series Services Gateways sowie die JUNOS-Softwar...