info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Minicom Advanced Systems |

Die Chancen und Herausforderungen der Reseller und IT-Channel in Verbindung mit Digital Signage zukommen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Zürich, (17. Oktober 2008) - Minicom Advanced Systems, der Weltmarktführer für Digital Signage Distributions- und Verteilungslösungen, und invidis consulting GmbH laden zur 2. invidis Digital-Signage-Konferenz am 24.Oktober im ICM München ein.
Nicht nur Verbraucher profitieren von der „digitalen Beschilderung“, vor allem für Reseller und Channel-Partner eröffnen sich eine breite Palette an lukrativen Möglichkeiten. Welche Chancen und Herausforderungen genau auf Reseller und den IT-Channel in Verbindung mit Digital Signage zukommen, erfahren Sie auf der von der invidis consulting GmbH initiierten Digital Signage-Konferenz am 24. Oktober 2008 im ICM auf der Messe München.
Ein besonderes Highlight ist der Vortrag von Björn Christiansen, Sales Manager bei Minicom. Er erklärt wie die Video über CAT5-Lösungen von Minicom bei Großprojekten zu massiven Kosteneinsparungen beitragen können. Die Last-Mile, wie sie in Fachkreisen genannt wird, ist eine wichtige Komponente in der Distribution von Digital Signage Inhalten und stellt Projektverantwortliche immer wieder vor besondere Herausforderungen.
In einer speziellen Podiumsdiskussion unter dem Leitmotiv „Digital Signage – Chancen für Reseller und den Channel“ um 15 Uhr sprechen Experten aus eigener Erfahrung über das Erfolgsgeschäft mit der digitalen Werbeform für den Reseller-Markt. Hier werden alle Fragen rund um Digital Signage und dem Channel beantwortet. Die Moderation wird von der Fachredaktion der Computer Reseller News übernommen. Einen weiteren Schwerpunkt für Reseller und Channel-Partner setzt Cisco Systems als offizieller Sponsor der Digital Signage-Konferenz.
Das komplette Konferenzprogramm sowie den Online-Ticketservice finden Sie unter: www.invidis-events.de. Info über Einsparungspotenziale bei der Media-Player-Positionierung kann heruntergeladen werden auf Minicom’s Website unter dem Link http://www.minicom.com/requestplaceger.cfm.
Informationen zu Minicom Advanced Systems
Minicom ist führend in der Entwicklung von Multimedia-Übertragungssystemen für Digital Signage. Über 200.000 Displays zeigen weltweit ihren Inhalt über die Minicom-Technologie an. Das Unternehmen wurde im Jahre 1988 gegründet, ist weltweit in über 70 Ländern vertreten und verfügt über regionale Unternehmenszentralen in Nordamerika und Europa. Minicom wurde im Jahre 2006 zum „Deloitte Technology Fast 50“-Unternehmen ernannt, eine Auszeichnung für erfolgreiche technologische Innovationen und daraus resultierendes Unternehmenswachstum.
Ansprechpartner:
Daniela Santos - Marketing Manager Europe
daniela.santos@minicom.com
Tel: +41 44 823 80 06
Fax: +41 44 823 80 05
http://www.minicom.com/index_ger.htm


Web: http://www.minicom.com/index_ger.htm


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Elizabeta Petakovic, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 348 Wörter, 2744 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Minicom Advanced Systems lesen:

Minicom Advanced Systems | 02.02.2009

Minicom gründet Neue Internationale Digital Signage Division

Jerusalem, Israel (2. Februar 2009) - Minicom Advanced Systems, führender Hersteller von Remote Access Management Systemlösungen für den IT-Markt und Distributionslösungen für den Digital Signage Markt, hat heute die Gründung einer neu dedizier...
Minicom Advanced Systems | 04.12.2008

Minicoms prämierte Digital Signage Produktlinie bekommt Zuwachs - mit einem neuen HDMI Player-to-Screen Übertragungssystem

Zürich, Schweiz (4. Dezember 2008) - Minicom Advanced Systems, Weltmarktführer für Digital Signage Player-to-Screen Lösungen, lanciert das DS Vision® HDMI, ein hochmodernes HD Digital Multimedia Distributions- und Extension System. Es überträg...
Minicom Advanced Systems | 19.11.2008

OVAB Europe geht an den Start

Zurich, Schweiz (18. November 2008) - Am 13. November wird mit der Gründung der OVAB Europe ein Meilenstein in der Entwicklung der digitalen Out-of-Home-Industrie in Europa gesetzt. Der Verband ist die erste unabhängige, europaweite Interessensve...