info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Allasso |

Allasso-Studie bei IT-Security-Resellern in Europa:

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


„Wachsender Bedarf an Full-Service-Distributoren“


München – Eine aktuelle Erhebung des im Bereich IT-Sicherheit tätigen europäischen Distributors Allasso unter Resellern in ganz Europa belegt, dass Reseller von ihren Distributoren zunehmend ein breiteres Service-Spektrum und eine paneuropäische Präsenz erwarten. Mehr als drei Viertel, nämlich 78 % der Wiederverkäufer, setzen für die Pre-Sales-Beratung auf Distributoren. Der gleiche Prozentsatz verlässt sich auch beim Lizenzierungs-Support und bei der Beratung auf den Distributor. Diese Ergebnisse basieren auf einer Erhebung, die von Allasso unter 40 Resellern in Europa im Mai 2002 durchgeführt wurde.

Die Untersuchung zeigt weiter auf, dass Wiederverkäufer ihre Distributoren zunehmend veranlassen, vermehrt in Post-Sales-Support und Helpline-Unterstützung zu investieren. Nahezu zwei Drittel, nämlich 61 % der Befragten, äußerten den Wunsch, sich auch bei der After-Sales-Beratung an ihren Distributor wenden zu können. Des weiteren erwarteten 56 % vom Distributor mehr Unterstützung beim Marketing. Über ein Drittel (39 %) möchte von seinem Distributor Vertriebsschulungen erhalten und für ebenfalls ein Drittel, nämlich 33 %, war der Distributor der gewünschte Ansprechpartner für technisches Training. Die Geschäftsplanung stellte sich als der unwichtigste Service für die Wiederverkäufer heraus. Hierauf legten lediglich 17 % der Befragungsteilnehmer Wert.

Von den Resellern, die an der Allasso-Befragung teilnahmen, gaben 61 % an, sie schätzten eine paneuropäische Präsenz ihres Distributors, während sie sich für eine Ausweitung ihrer geschäftlichen Aktivitäten in Europa rüsteten. Lediglich 11 % der Unternehmen maßen der Europa-Präsenz ihres Distributors keine Bedeutung bei.

Dazu Christian Gröger, Geschäftsführer der Allasso GmbH: „Die Resultate zeigen, wie wichtig es ist, dass Distributoren nicht nur auf Produktsupport setzen, sondern in jedem einzelnen Segment ihres Angebots einen kompletten Service vom Pre-Sales über die Lizenzierung und Beratung bis zu Post-Sales- und Helpline-Unterstützung anbieten. Gerade diese Value-Add-Distributoren werden von der Erholung des Technologie-Markts unserer Ansicht nach am ehesten profitieren. Wiederverkäufer setzen vor allem auf jene Distributoren, die nicht nur mit Wissen und Know-how in ihrem jeweiligen Erfahrungsbereich glänzen, sondern außerdem in der Lage sind, ihnen in ganz Europa effektive Unterstützung zu bieten.”

Über Allasso:
Die Allasso GmbH, München, ist einer der führenden Channel Solutions Provider im Bereich Netzwerksicherheit. Mit seiner Präsenz in Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Spanien, Italien und den Niederlanden versteht sich Allasso als europaweit tätiger Value Add Distributor. Allasso bietet seinen Kunden neben einem intensiv getesteten, breiten Produktportfolio einen Mehrwert durch ein umfassendes Serviceangebot, welches genau auf die Anforderungen des Marktes zugeschnitten ist. So werden Kunden durch Lizenzierung, Account-Management, Kundenservice, technische Schulungen, Marketingunterstützung sowie Pre- und Post-Sales-Support rundum betreut. Allasso ist ein hundertprozentiges Tochterunternehmen der Articon-Integralis AG. Die Articon-Integralis AG ist gemessen an Umsatz und geographischer Ausdehnung der führende Anbieter von IT-Sicherheitslösungen in Europa.
www.allasso.de

Pressekontakt:
SCHWARTZ Public Relations
Ahemd Sadek
Tel.: 089-211871-35
Fax: 089-211871-50
Email: as@schwartzpr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Wiebke Reyer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 426 Wörter, 3493 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Allasso lesen:

Allasso | 07.10.2005

Rainer Stähle wird neuer DACH-Chef von Allasso

München – Rainer Stähle wird neuer Country Manager des Value Add Distributors Allasso GmbH in München. Stähle (38) verantwortet künftig als Country Manager die Regionen Deutschland, Schweiz und Österreich und wird in diesen Gebieten auch die V...
Allasso | 09.08.2005

BladeFusion und PROFI AG unterzeichnen Partnervertrag

Nachdem BladeFusion Technologies Ltd. im März mit der Allasso GmbH auf europäischer Ebene einen exklusiven Distributionsvertrag geschlossen hat, unterzeichnet BladeFusion nun ein Resellerabkommen mit der Darmstädter PROFI Engineering System AG. Bl...
Allasso | 04.08.2005

Chris Gröger verläßt Allasso nach 10 Jahren

München - Nach insgesamt zehnjähriger Firmenzugehörigkeit gibt Allasso-Geschäftsführer Christian Gröger zum 31. August den Abschied vom Münchner IT-Security-Distributor bekannt. Gröger (40) verläßt Allasso auf eigenen Wunsch. In diesem Zusa...