info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Communology GmbH |

Communology wird Mitglied des OMTP zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit mobiler Anwendungen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


In beratender Funktion wird Communology zur Lösung des Problems der Fragmentierung von mobilen Anwendungsplattformen beitragen


Köln, 20. Oktober 2008: Communology, ein weltweit operierender Spezialanbieter im Bereich multimedialer Mobilfunkanwendungen, gibt seinen Beitritt zur OMTP (Open Mobile Terminal Platform) bekannt. Diese Allianz, die im Juni 2004 von acht Mobilfunkbetreibern gegründet wurde, hat sich zum Ziel gesetzt, die Nutzung mobiler Datendienste für die Kunden zu vereinfachen und die Sicherheit von mobilen Endgeräten zu erhöhen. Die Mitglieder und Sponsoren der OMTP rekrutieren sich aus 35 Firmen, zu denen Mobilfunkbetreiber, Telefon- und Chip-Hersteller, Content-Provider sowie Software- und Betriebssystem-Entwickler zählen.

Als beratendes Mitglied beteiligt sich Communology an Arbeitsgruppen der OMTP, wie beispielsweise der Visual Voicemail Arbeitsgruppe (VVM) und dem BONDI-Projekt für das mobile Internet. Visual Voicemail bietet eine visuelle Oberfläche, die aufgesprochene Nachrichten übersichtlich in einer Liste anzeigt und den Abruf und die Verwaltung von Nachrichten vereinfacht. Die Funktionalität im Bereich Voicemail wird durch Visual Voicemail erheblich gesteigert. Communology geht die Partnerschaft mit führenden Mobilfunkanbietern ein, um die Nutzung des Services Visual Voicemail schnellstens zu ermöglichen.

In einem Kommentar zur BONDI-Initiative der OMTP erklärt Frank Bell, CTO und Gründer von Communology: „Communology setzt sich mit Nachdruck für die Einhaltung von Industriestandards und die Unterstützung von mobilen Anwendungen auf einem breiten Spektrum von Plattformen und Betriebssystemen ein. Mit dem Know-how von Communology bei der Entwicklung komplexer mobiler Anwendungen werden wir im Rahmen des BONDI-Projekts einen Beitrag zur Bereitstellung einer einheitlichen Technologie für die einfache Umsetzung von Web 2.0 Angeboten auf mobile Endgeräte leisten.“

„Oberstes Ziel unserer Mitglieder ist, der Mobilfunkbranche Produkte, Services und Anwendungen von hoher Qualität zur Verfügung zu stellen. Die Erfolgsbilanz, die Communology bei der Entwicklung von Testkonzepten für mobile Endgeräte und Anwendungen im Bereich mobiler Kommunikation einbringt, passt perfekt zu unserer Zielsetzung. Deshalb begrüßen wir die Mitgliedschaft dieses Unternehmens bei der OMTP. Der wertvolle Beitrag von Communology für Initiativen wie das BONDI-Projekt wird den Entwicklern von Web 2.0-Anwendungen beim Testen ihrer Applikationen eine große Hilfe sein“, so Tim Raby, Managing Director, OMTP.

Die Live Media-Plattform von Communology vereinfacht die Implementierung anspruchsvoller Mobilkommunikations-Dienste, zu denen mobile soziale Netzwerke, standortbezogene Dienste und Instant Messaging sowie Multimedia-Applikationen wie Mobile TV oder Video zählen. Die Firma hat sich auch auf Lösungen zur Unterstützung von neuen Formen des Mobile Marketings spezialisiert und bietet Services zur Qualitätssicherung für Mobiltelefon-Software.

Über die OMTP
Die OMTP ist ein Forum, das von Unternehmen finanziert wird, welche die gesamte Wertschöpfungskette der Mobiltelefonbranche repräsentieren. Ziel ist die Erfassung und Entwicklung von Anforderungen mobiler Endgeräte, um konsistente und sichere Implementierungen zu gewährleisten. Damit wirkt die OMTP der Fragmentierung entgegen und vereinfacht die Nutzung mobiler Datendienste auf verschiedenen mobilen Endgeräten für die Endkunden. Die OMTP wird von vielen der größten Mobilfunkbetreiber unterstützt und setzt sich zusammen aus Mitgliedern von Hardware- und Software-Firmen der gesamten Wertschöpfungskette in diesem Bereich. Von den Empfehlungen der OMTP profitieren Betreiber, Content-Provider, Middleware-Anbieter und Mobiltelefon-Hersteller bei der Entwicklung offener, kompatibler Mobilgeräte.
Weitere Informationen unter: www.omtp.org

Über Communology
Die Communology GmbH ist ein weltweit operierender Spezialanbieter im Bereich multimedialer Mobilfunkanwendungen. Das 2001 gegründete Unternehmen ist mit seinen Entwicklungs- und Testteams ein Pionier in der Realisierung mobiler Applikationen. Zur Sicherung der Qualität hat Communology bereits 2003 als eines der ersten Unternehmen ein Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001:2000 eingeführt. Das Unternehmen stellt Plattformen für die einfache Realisierung anspruchsvoller mobiler Anwendungen bereit, die individuell an die Kundenwünsche angepasst werden. Darüber hinaus bietet Communology Testumgebungen und Services für die Mobilfunkindustrie zur Qualitätssicherung der Handysoftware an. Zu den Kunden von Communology zählen u.a. AT&T, T-Mobile, Vodafone, Nokia und Sony Ericsson. Das Unternehmen wird von den beiden Gründern Thomas Kähler, CEO und Frank Bell, CTO geführt. Eigentümer sind neben den beiden Gründern die S-VC, die Kreditanstalt für Wiederaufbau KfW und Munich Venture Partners.


Communology GmbH
Werner Seitz
Director Sales & Marketing
Im Mediapark 5b
50670 Cologne
Germany
Tel: +49 221 35559-520
werner.seitz@communology.com
www.communology.com

unicat communications
Presse und Redaktion
Thomas Konrad
Alois-Gilg-Weg 7
81371 Munich
Germany
Tel: +49-89-743452-20
communology@unicat-communications.de
www.unicat-communications.de

Web: http://www.communolgy.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Werner Seitz, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 533 Wörter, 4556 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Communology GmbH lesen:

Communology GmbH | 24.03.2011

Communology und Klausner Technologies unterzeichnen weltweite Vereinbarung über Visual Voicemail-Patentlizenzen

Köln und New York, 24. März 2011: Klausner Technologies, Inc. und Communology geben eine geografische Erweiterung ihrer Patentvereinbarung im Bereich Visual Voicemail (VVM) bekannt. Diese gilt nun über Europa hinaus auch für Nordamerika. Communol...
Communology GmbH | 01.02.2011

Mobile World: Communology Visual Voicemail nun auch für Windows Phone 7 und Blackberry

Köln, 01. Februar 2011: Communology setzt auf dem diesjährigen Mobile World Congress (14.- 17. Februar, Fira de Barcelona, Stand 2B68, Halle 2) den Schwerpunkt auf Visual Voicemail (VVM). Das auf Mobilfunk-Applikationen (Apps) spezialisierte Köln...
Communology GmbH | 23.11.2010

VZ bietet als erstes Social Network in Deutschland eine App für Windows Phone 7. Entwickelt wurde die mobile App von Communology

Köln/Berlin, 23. November 2010: Die VZ-Netzwerke bieten als erstes deutsches soziales Netzwerk eine mobile Anwendung (App) für das neue Betriebssystem Windows Phone 7 von Microsoft an. VZ-Nutzer können die kostenlose App ab sofort im Windows Marke...