info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
EFESO Consulting GmbH |

Fusion von SOLVING und EFESO

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Zwei Global Player des strategischen/operativen Consultings – SOLVING und EFESO – geben hiermit offiziell ihren Zusammenschluss bekannt. Im Vordergrund der Fusionierung steht neben dem Ausbau der Marktposition die systematische Erweiterung des Leistungs- und Servicespektrums.

Die Fusion von SOLVING, gegründet 1980 als Unternehmensberatung für die Bereiche Strategie und Organisation, mit EFESO Consulting, einer 1979 gegründeten Unternehmensberatung mit operativem Fokus, dient gezielt der qualitativen und quantitativen Erhöhung der Beratungskompetenz beider Unternehmen. So ermöglicht die Nutzung gemeinsamer Potenziale und Ressourcen – wie fachspezifisches Know-how, langjährige Erfahrungswerte, hoch qualifizierte Berater/innen, umfangreiche Kenntnisse in sämtlichen Branchen und 24 international platzierte Niederlassungen – optimale Leistung und Kundenorientierung.

Von der Organisation und strategischen Planung bis hin zur operativen Umsetzung “Strategy in Action” werden ab sofort sämtliche Beratungsleistungen aus einer Hand angeboten. Kunden können nun noch umfassender beraten, betreut und nachhaltig mit einem gestärkten Informationsfluss versorgt werden. Die eingesetzten Optimierungstools orientieren sich an der strategischen sowie operativen Implementierung des „World Class Operations Management“-Programms (WCOM) – die konzeptionelle Grundlage hierfür bildet, unter anderem, das renommierte „Total Productive Management“-Konzept (TPM). Ziel ist es, durch die kontrollierte Abstimmung in- und externer Abläufe erwünschte Verbesserungen zu erzielen, diese nachhaltig sicherzustellen und optimale Wertschöpfung in allen Bereichen zu schaffen. Dabei wird ein optimales Qualität-zu-Quantität-Verhältnis unter Vermeidung von Produktivitätsverlusten angestrebt.

In der Fusion erzielt das Unternehmen SOLVING EFESO einen Jahresumsatz von über 60 Millionen Euro. Mit 30-jähriger Erfahrung, über 400 qualifizierten Mitarbeitern und erstklassigen Referenzen wie z. B. Nestlé, Heineken, Evonik und Saint Gobain positionieren sich die Fusionspartner als innovative globale Peak Performance Consultants.

SOLVING EFESO
Umsatz 2007: > 60 Millionen Euro
Mitarbeiter weltweit: 400
Internationale Niederlassungen: 24
TCF: WCOM, TPM, Erfolgreich wirtschaften trotz Abschwung
Referenzen: Nestlé, Heineken, Outokumpu, Saint Gobain, Evonik Industries u. a.

Profil:
Mit der Fusion der Consulting-Unternehmen SOLVING & EFESO entsteht ein Peak Perfomance Consultant, der den Weltmarkt bedient.
Beide Unternehmen sind seit Jahrzehnten – Gründung EFESO: 1979, Gründung SOLVING 1980 – biologisch gewachsen und gehören gleichzeitig zu den innovativsten und mit über 30 Jahren angewendeter Beratung erfahrensten Anbietern des „World Class Operations Management“-Programms. WCOM erlaubt professionellen Anwendern, durch den effizienten Einsatz von Ressourcen und Informationen Prozesse bestmöglich zu optimieren, Marktpositionen zu festigen und strategische Ziele einfacher, schneller und nachhaltig zu erreichen.
Mit einem Netzwerk von 24 Niederlassungen und mehr als 400 qualifizierten Mitarbeitern weltweit sowie einem jährlichen Umsatz von über 60 Millionen Euro bietet SOLVING EFESO künftig gemeinsam Kompetenz, Know-how und Unternehmensberatung auf allerhöchstem Niveau.

Pressekontakt:
PR Agentur Berlin
Daniel Knappe
Bossestraße 10
10245 Berlin
Fon +49.(0)30.293.81.97-10
Fax +49.(0)30.293.81.97-29
Email: dk@pr-agentur-berlin.de
Internet: www.pr-agentur-berlin.de

Kontakt SOLVING EFESO:
EFESO Consulting GmbH
Jens Pohlmann
Charlottenbrunner Str. 43 a
D-14193 Berlin
Tel.: +49 (0)30/820076-0
Fax.: +49 (0)30/820076-10
Email: jens.pohlmann@solvingefeso.com
Internet: www.solvingefeso.com


Web: http://www.pr-agentur-berlin.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Norman Peetz, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 385 Wörter, 3506 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von EFESO Consulting GmbH lesen:

EFESO Consulting GmbH | 06.10.2010

Deutscher Markt: Billigexporteur China gibt Anstoß zu neuer Nachhaltigkeitsstrategie

Berlin, 25. September 2010, Um die Stabilität und den Ausbau der deutschen Wirtschaftskonjunktur zu gewährleisten, ist die deutsche Industrielandschaft gerade in Hinsicht auf die starke Konkurrenz durch den chinesischen Exportmarkt auf nachhalti...