info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Verfin Gbr |

PIVASOFT stellt 3- stufiges Reklamationssystem vor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)


Deutliche Prozessstraffung im Lead-Reklamationsmanagement


Bayreuth, 21. Oktober 2008. Der Lead-Marktplatzbetreiber Pivasoft stellt sein erweitertes Lead-Reklamations-Tool vor. Leadmanagement hat sich längst als Marketinginstrument etabliert. Es wird von einer Vielzahl von Anbietern und Nachfragern genutzt. Es wird reger Handel zwischen den verschiedenen Marktteilnehmern betrieben. Dabei ist es nicht verwunderlich, dass bei der Vielzahl der gehandelten Datensätze auch Reklamationen auftauchen. Ein gutes Reklamationssystem spart Ihnen hier eine Menge Zeit und Kosten. Zu Reklamationen kann es immer wieder mal kommen, das ist ein Stück weit normal, was aber tun wenn sich die beiden Vertragsparteien nicht einigen können?

„Als Marktplatzbetreiber sind wir an einem regen und reibungslosen Handel interessiert!“ Aus diesem Sachverhalt heraus hat PIVASOFT ein Dreistufiges Reklamationssystem eingeführt. Und damit zum einen den Umfang des Reklamationstools erweitert und zum anderen eine Dritte Instanz, eine Schlichtungsstelle eingeführt. Hier können uneinige Vertragspartner eine objektive und seriöse dritte Meinung einholen. Damit trägt die PIVASOFT den Marktgegebenheiten Rechnung und bringt sowohl organisatorische als auch zeitsparende Verbesserungen. Durch die Erweiterung des Reklamationsmodules besteht nun die Möglichkeit den Weg einer Reklamation über mehrere Instanzen und lückenlos nachzuvollziehen. Und können schlussendlich von einer neutralen Stelle aus entschieden werden. Lange und unnötige Diskussionen können nun deutlich schneller abgekürzt werden.
Kontakt:
Weitere Informationen für Interessenten: Customer Information Center, Tel. 0921/80021-10, Fax: 0921/80021-19, E-Mail: info@pivasoft.de Web: www.pivasoft.de


Web: http://www.pivasoft.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Markus Rausch, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 128 Wörter, 1040 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema