info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
FIDURA Capital Consult GmbH |

Aktuelle Pressemitteilung der FIDURA Fonds

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


FIDURA Private Equity Fonds investieren in Mechatronic


Beteiligung am innovativen Markt für Dünnwafer-Handling. (München, den 27. Oktober 2008) Die beiden Private Equity Fonds FIDURA Vermögensbildungs- und Absicherungsfonds GmbH & Co. KG und FIDURA Rendite Plus Ethik Fonds GmbH & Co. KG des Münchner Emissionshauses FIDURA Capital Consult GmbH haben gemeinsam eine Beteiligung an der Mechatronic Systemtechnik GmbH mit Sitz im österreichischen Villach erworben. Zusammen mit Danube Equity (www.danubequity.com), der gemeinschaftlichen Corporate Venture-Tochter eines führenden österreichischen Industriekonzerns und einer Bankengruppe, konnte ein Finanzierungsvolumen von insgesamt 2,6 Mio. Euro realisiert werden.

Mechatronic entwickelt, fertigt und vermarktet seit 1998 Spezialmaschinen für die Halbleiterindustrie. Zudem bietet das Unternehmen seit einigen Jahren ein weltweit einzigartiges Produkt-Portfolio für das Handling von dünnen Wafern.

Verwendung finden diese Halbleiter vor allem in dem Markt für Unterhaltungselektronik (Handys, MP3-Player oder Digitalkameras). Insbesondere die mechanische Flexibilität und Biegbarkeit sind von entscheidender Bedeutung. Weiterhin sind die Power-Chips zu nennen, die sich zum Beispiel hervorragend für den Einsatz in Prozessoren eignen.

Mit seinen Dünnwafer-Handlingssystemen verfügt Mechatronic über ein klares Alleinstellungsmerkmal. Das Unternehmen nutzt exklusiv das Patent für Endeffektoren auf Bernoulli-Vakuum Basis, das in Kooperation mit der Infineon Technologies AG entwickelt wurde. Zu den Kunden von Mechatronic zählen führende Unternehmen wie Infineon, NXP, ON Semiconductor, Osram, EVG, Rudolph und Matech.

Angesichts der hohen Nachfrage nach Unterhaltungselektronik, Kredit- und Bankkarten, Notebooks sowie PCs wird auf dem Markt für Dünnwafer-Mikrochips ein signifikantes Wachstum erwartet. Marktforscher gehen von einem Anstieg des Marktanteils auf 40 Prozent bis zum Jahr 2010 aus.

Mit dem zusätzlichen Kapital möchte das Unternehmen ein großflächiges, weltweites Produkt-Rollout finanzieren. Zudem sollen der technische Know How-Vorsprung sowie der internationale Vertrieb ausgebaut werden. Ein weiterer Schwerpunkt wird in der Etablierung von Umweltstandards liegen (ISO 14001).

„Die Mechatronic Systemtechnik GmbH ist ein wachstumsstarkes, zukunftsorientiertes Unternehmen, das unser Beteiligungsportfolio in hervorragender Weise ergänzt,“ so Klaus Ragotzky, Geschäftsführer des Emissionshauses FIDURA Capital Consult. „Wir freuen uns, in dieser zweiten Finanzierungsrunde neben Danube Equity einen weiteren leistungsstarken Partner an unsere Seite zu holen,“ ergänzt Walter Schober, Geschäftsführer der Mechatronic Systemtechnik GmbH.


Über FIDURA Private Equity Fonds:

FIDURA Private Equity Fonds investieren direkt in wachstumsorientierte mittelständische Unternehmen und eröffnen Normalanlegern den Zugang zur renditestarken Anlageklasse Private Equity. Die Anleger von FIDURA Private Equity Fonds profitieren vom hohen Renditepotenzial innovativer Unternehmen. Gleichzeitig bieten FIDURA Fonds optional die Möglichkeit der Kapitalabsicherung über erstklassige angelsächsische Versicherungsgesellschaften. Mit einem platzierten Fondsvolumen von über 60 Mio. Euro gehört das Emissionshaus FIDURA Capital Consult GmbH derzeit zu den größten Anbietern von direkt investierenden Private-Equity-Publikumsfonds in Deutschland.


Kontakt und weitere Information:

FIDURA Fonds:

Dipl.-Ing. Ingrid Weil
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
FIDURA Capital Consult GmbH
Bavariaring 44
D - 80336 München
Tel: +49 (89) 23 88 98 - 15
Fax: +49 (89) 23 88 98 - 29
www.fidura-fonds.de; ingrid.weil@fidura.de


Mechatronic:

Evelyne Thum
PR & Marketing
Mechatronic Systemtechnik GmbH
Tiroler Straße 80
A - 9500 Villach
Tel.: +43 (0) 4242/33 999-90
Fax: +43 (0) 4242/33 999-10
www.mechatronic.at; evelyne.thum@mechatronic.at

Web: http://www.fidura-fonds.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ingrid Weil, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 370 Wörter, 3257 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: FIDURA Capital Consult GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von FIDURA Capital Consult GmbH lesen:

FIDURA Capital Consult GmbH | 05.06.2014

FIDURA Private Equity Fonds: Bericht zum Geschäftsjahr 2013

Investitionstätigkeit 2013 Neue Investition in m2p-labs GmbH: Im Oktober 2013 haben sich alle vier FIDURA Private-Equity-Fonds an dem Biotechnologie-Unternehmen m2p-labs GmbH mit Sitz in Baesweiler bei Aachen beteiligt. Die Beteiligungsquote d...
FIDURA Capital Consult GmbH | 30.07.2010

FIDURA: In der Krise mit nachhaltigen Investments punkten

Die weltweite Finanz- und Wirtschaftskrise hat sich, ausgelöst durch das Haushaltsdefizit Griechenlands, zu einer europäischen Staatsschuldenkrise und einer Euro-Krise ausgeweitet. Sogar von dem Untergang der europäischen Gemeinschaftswährung i...
FIDURA Capital Consult GmbH | 08.07.2010

Mechatronic Systemtechnik erhielt bereits 2002 Zertifizierung nach der Qualitätsnorm ISO 9001

Die Zertifizierung nach der strengen Umweltnorm – die internationale Norm ISO 14001 legt weltweit anerkannte Anforderungen an ein Umweltmanagement fest – war zwingende Voraussetzung für die Beteiligung der FIDURA Fonds im Oktober 2008 an dem Unter...