info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
CPS Schließmann . St. Gallen Consultants |

Innovationsportal sammelt „Erkenntnisse“

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


NextToMind bietet seinen Usern Impulse für kreatives Umdenken.

Frankfurt am Main, im Oktober 2008. NextToMind, das erste virtuelle ThinkTank Forum, öffnet für seine Nutzer auf www.nexttomind.com eine Sammlung ausgewählter Ratschläge, die Menschen mit Verantwortung nachhaltig geprägt haben. Die User erhalten Einblicke in „Erkenntnisse“, die von wesentlicher Bedeutung für den persönlichen und beruflichen Lebensweg von Führungskräften waren und sind.

Oftmals sind es Einflüsse von Außen, der Rat eines Mentors oder Freundes, eine besondere Erfahrung oder auch ein Ereignis, das die eigene Persönlichkeit intensiv beeinflusst. Damit verbunden ist in der Regel die Veränderung im eigenen Verhalten, ein Wendepunkt, privat wie auch bei Ausübung der Profession, so der Gründer der Online-Plattform NextToMind, Prof. Dr. Christoph Ph. Schließmann. Unser Ziel ist es, diese „Erkenntnisse“ zu sammeln und nutzbringend Dritten zur Verfügung zu stellen. Es werden damit allen Usern von NextToMind - gleich ob Ausschreibungsteilnehmer oder ausschreibendes Unternehmen - Erfahrungspotentiale zur Verfügung gestellt, die einen differenzierten Blickwinkel ermöglichen und zum Verweilen anregen.

Auf NextToMind suchen Unternehmen weltweit nach kreativen Ideen, Fakten, Trends und latenten Entwicklungen auf dem Weg zur Erarbeitung neuer Strategien. Es werden konkrete (Teil-) Fragen ausgeschrieben, die von den angemeldeten Mitgliedern der Plattform beantwortet werden. Angesprochen sind „Erfahrungswissenschaftler“ unabhängig von Alter, Geschlecht, Ausbildung und Tätigkeit, die aus differenzierten Blickwinkeln Trends, Märkte, Technologien oder Geschäfte einschätzen können. Diejenigen, die mit ihren eingereichten Antworten zu einer Lösungsfindung tatsächlich beitragen, haben die Möglichkeit, nach Beurteilung durch NextToMind und die ausschreibenden Unternehmen, sehr ansprechende Geldprämien zu erhalten.
- Ende der Mitteilung -


Web: http://www.nexttomind.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marijana Milenovic-Trabold, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 239 Wörter, 1907 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von CPS Schließmann . St. Gallen Consultants lesen:

CPS Schließmann . St. Gallen Consultants | 18.11.2009

Systemrisiken erkennen und managen

Frankfurt/Salzburg 10 Jahre Forschung: Zum ersten Mal wird Risikomanagement auf Basis eines systemischen Komplexitätsmanagements betrachtet und entwickelt! Christoph Schließmann verknüpft vorhandene und neue Erkenntnisse zu Systemlehre und K...
CPS Schließmann . St. Gallen Consultants | 10.07.2009

Neue Methode zur Analyse komplexitätsbedingter Systemrisiken

Frankfurt/Salzburg/Como CPS Schließmann hat über viele Jahre zusammen mit seinem Partner Ontonix aus Como/Italien an einer analogen Übertragung von Erkenntnissen des Komplexitätsmanagements in der Hochrisikoindustrie (wie z.B. der Luftfahrt) a...
CPS Schließmann . St. Gallen Consultants | 01.10.2008

Open Innovation-Plattform eröffnet „Innovationstagebuch“

Frankfurt am Main, im Oktober 2008. NextToMind, das erste virtuelle ThinkTank Forum, gibt seinen Nutzern auf www.nexttomind.com in einem offenen „Innovationstagebuch“ die Möglichkeit, strategisch relevante Rahmenbedingungen tagesaktuell mit Gleic...