info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Rapid Link |

Neuer Service für kostenlose 0800-Nummern: Mit Rapid 0800 Special zentrale Anrufe regional verteilen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Gespräche über eine einzige, kostenlose Servicenummer können ab sofort an bis zu 1000 unterschiedliche Zielnummern geleitet werden

Rapid Link, internationaler Telefonanbieter und Voice-overIP (VoIP)-Spezialist, erweitert seinen 0800-Firmenkundenservice um ein bundesweit herausragendes Angebot: Mit „Rapid 0800 Special“ können Unternehmen erstmals ohne technischen Aufwand 0800-Nummern einrichten, bei denen eingehende Gespräche – je nach Standort des Anrufers – an eine von bis zu 1000 unterschiedlichen Zielrufnummern weitergeleitet werden. Der Vorteil: deutliche Kostenersparnis für den 0800-Nummern-Anbieter, weil sich die Anrufe an die am nächsten gelegene Zielrufnummer kostengünstig weiterleiten lassen. Der 0800er-Spezialtarif zählt zu den attraktivsten Angeboten von Rapid Link für Unternehmen in Deutschland.

Die Einsatzmöglichkeiten von Rapid 0800 Special sind vielfältig: Regionale Call-Center lassen sich so besser auslasten, oder Kunden können direkt mit ihrem nächstgelegenen Service-Center verbunden werden. Denkbar sind auch zentrale, leicht zu merkende Info-Rufnummern für überregionale Marketingmaßnahmen von Filialketten oder lockeren Verbünden von Einzelhändlern.
Die geringe technische Hemmschwelle macht Rapid 0800 Special vor allem für kleine und mittlere Unternehmen interessant: Sie benötigen keine aufwändigen Telefonanlagen, Standleitungen oder Automatic-Call-Distribution-Lösungen. Für das richtige Zuordnen der Gespräche wird einfach ein „Verteilschlüssel“ hinterlegt, der festlegt, wohin der Anrufer gelenkt wird. Dieser Routingplan kann vom Kunden individuell erstellt und je nach Bedarf geändert werden.

Die hohe Flexibilität und Leistungsfähigkeit dieses Dienstes basiert auf
einer von Rapid Link speziell für die Anforderungen von Kunden an individuelle 0800er-Rufnummern und viele Zielnummern entwickelten Technologie.

„Mit Rapid 0800 Spezial können Unternehmen noch einfacher, kostengünstiger und intelligenter Beziehungen mit Kunden, Partnern und Interessenten pflegen“, erklärt Jürgen Pfitzner, Managing Director und European Executive Vice President, Sales and Marketing, von Rapid Link. „Die für Anrufer kostenlosen 0800-Nummern sind ein ideales Marketing- und Akquiseinstrument für alle kundenorientierten Unternehmen, und wir haben diesen Dienst jetzt als erster Anbieter in Deutschland noch weiter optimiert: Dies spart den Anbietern erhebliche Kosten.“

Der neue 0800-Service von Rapid-Link ist ab sofort bundesweit verfügbar. Dabei können sowohl vorhandene als auch neu beantragte 0800-Nummern sowie Pool-Nummern genutzt und in den neuen Service überführt werden. Eine komplette Tarifübersicht finden Sie im Internet unter: http://www.rapidlink.de

circa 2500 Zeichen

Diesen Text können Sie vom Dr. Haffa & Partner Online-Service im WWW direkt auf Ihren Rechner laden: http://www.haffapartner.de

Rapid Link wurde 1994 gegründet und gehört zu den größten VoIP-Netzbetreibern der Welt. Das Unternehmen bietet kosteneffiziente und hochwertige Internet-basierte Kommunikationsservices für kleine und mittelständische Unternehmen in Europa, den USA und Asien an. Das Produkt-Portfolio von Rapid Link umfasst Preselection und Call-by-Call-Dienste, 0800-Services und flächendeckenden Internetbreitbandzugang. Rapid Link ist damit eines der ersten Unternehmen, welches mit seinem neuesten Produkt Rapid High Speed Internetzugang zu Spitzengeschwindigkeiten anbieten kann. Weltweit betreut das Unternehmen mehr als 80.000 Kunden. Als Internet Service Provider (ISP) routet Rapid Link Sprach-, Daten- und Fax-Verkehr über sein eigenes Netz, das die VoIP-Technologie nutzt. Rapid Links ECS-Net (Enterprise Communications Service-Network) wandelt analoge Signale in Datenpakete um. Diese werden dann über die Internetverbindung des Unternehmens zum Rapid Link Worldwide Network geschickt. Am Zielort angekommen, rekonstruiert das Empfänger-Gateway die Originalnachricht – und schickt sie als Telefonanruf an den Empfänger weiter.

Darüber hinaus bietet Rapid Link ein Global Clearinghouse mit bekannten Telefongesellschaften wie Korea Telecom, Telekom Malaysia, Telstra und SKTelink. 1999 wurde Rapid Link von „Telecom Business“ als eines der Top 500-Unternehmen ausgezeichnet, im Jahr 2000 erhielt der Anbieter die „Market Engineering Customer Focus“-Auszeichnung von Frost and Sullivan. Die Zentrale von Rapid Link ist in Atlanta, Georgia, mit Niederlassungen in New York; Frankfurt; Kuala Lumpur, Malaysia; Prag, Tschechien sowie in Seoul, Südkorea. Weitere Informationen zu Rapid Link finden Sie auf der Website des Unternehmens unter www.rapidlink.de.




Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dr. Haffa & Partner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 551 Wörter, 4559 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Rapid Link lesen:

Rapid Link | 20.09.2001

DSL-Offensive: Rapid Link bietet professionelle 1,5-Megabit-Standleitungen für Geschäftskunden ab 99 Mark monatlich

Mit der DSL-Herbstaktion von Rapid Link können Geschäftskunden professionelle DSL-Standleitungen zu Preisen nutzen, die sich im Bereich von ADSL-Wahlverbindungen für Privatkunden bewegen. Rapid Link liefert seinen Kunden ein vollwertiges Business-...
Rapid Link | 17.09.2001

Rapid Link trotzt Sommerloch und Hitzewelle: 1.200 neue Kunden im August

Jürgen Pfitzner, Managing Director und European Executive Vice President, Sales and Marketing von Rapid Link sieht die Rekordzahlen vom August als Bestätigung der Geschäftsstrategie: „Sowohl für unsere Hauptzielgruppe der mittelständischen Gesc...
Rapid Link | 06.09.2001

Neu: Standleitungen von Rapid Link für Daten- und Sprachkommunikation zwischen Unternehmensstandorten

Feste Standleitungen wie Rapid fixed line sind für mittlere und große Unternehmen interessant, die ein hohes Aufkommen an sensibler Daten- und Sprachkommunikation zwischen einzelnen Unternehmensstandorten haben. Mit Rapid fixed line hat Rapid Link ...