info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
XJTAG |

XJTAG etabliert neues Lizenzierungsmodell

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Neues Firmen-Lizenzierungsmodell bietet 5-Jahres-Garantie zur Kostenplanung für Boundary-Scan-Equipment


Cambridge, England/München, 22. Oktober 2008 – XJTAG hat sein neues Firmen-Lizenzierungsmodell vorgestellt, das die Boundary-Scan Kosten für Design, Entwicklung und Testequipment verteilt. Dieses neue Modell beinhaltet eine fünfjährige Preisgarantie, Support, Wartung und jährliche Updates. Es ist so ausgelegt, dass Kunden ihre Produktion erweitern können, ohne dass die Kosten extrem steigen.

XJTAG bietet somit kostengünstige Lizenzen. Der Zugriff eines Teams auf mehrere Lizenzen erlaubt es, effektiver und intensiver zu arbeiten. Diese Reduzierung der Entwicklungszeit schafft einen maximalen Nutzen und einen klaren Vorteil beim Time-to-Market. Das skalierbare Lizenzierungsmodell ermöglicht nach Ablauf eines Jahres die Anzahl der verfügbaren Lizenzen je nach ihren Anforderungen zu erweitern oder zu reduzieren.

Diese Preisgarantie spiegelt XJTAGs kontinuierliches Bestreben nach qualitativ hochwertigen und preislich klar definierten Boundary-Scan-Lösungen wieder. XJTAGs IEEE 1149.x-Standard kompatible Boundary-Scan-Entwicklungssystem ist eine kosteneffiziente Lösung für den gesamten Produktlebenszyklus. Sie wird weltweit von Design-Ingenieuren, Entwicklern, OEMs und Vertragsherstellern zum Debuggen, Testen und Programmieren komplexer, mit Kugelgridanordnungen versehenen PCBs und Systemen verwendet.

Simone Payne, CEO von XJTAG, erläutert: „Unser Firmen-Lizenzierungsmodell ist so ausgelegt, dass unser wachsender Kundenstamm die Boundary-Scan Tests erhöhen und gleichzeitig ihre Kosten so niedrig wie möglich halten können – dies ist enorm wichtig, speziell bei den momentanen Wirtschaftsturbulenzen“.

Das Modell wurde bei Kunden mit Beta-Versionen erfolgreich getestet und ist ab sofort für das gesamte Produktportfolio erhältlich. Die Lizenzpreise sind in Euro verfügbar. Bei weiteren Fragen zu XJTAGs Lizenzierungsmodell kontaktieren Sie bitte XJTAGs Vertreter in Deutschland, FlowCAD unter folgenden Kontaktdaten:
FlowCAD
EDA-Software Vertriebs GmbH
Mozartstraße 2
85622 Feldkirchen bei München
T. +49 (89) 4563-777-0
F. +49 (89) 4563-77-90
xjtag@FlowCad.de
www.flowcad.de

Über XJTAG: (www.xjtag.com)
XJTAG ist ein weltweit führender Anbieter von Boundary Scan Entwicklungswerkzeugen nach dem IEEE 1149.x Standard. XJTAG bietet leistungsfähige Lösungen für Entwickler von elektronischen Schaltgruppen und Systemen. XJTAG verkürzt den Entwicklungs- und Herstellungsprozess erheblich durch frühe Entwicklung rekonfigurierbarer Testroutinen, die für die Design-Validierung, das Prototyp-Debuggen und die eigentliche Herstellung gleichermaßen angewendet werden können.

Das XJTAG-Entwicklungssystem ermöglicht Ingenieuren, den größten Teil eines Schaltkreises zu testen (sowohl JTAG- als auch Nicht-JTAG/Cluster-Bauteile). Dies beinhaltet BGA- und Chipskalierungspakete wie z.B. SDRAMs, Ethernet-Controller, Video-Schnittstellen, Flash-Speicher, FPGAs und Mikroprozessoren. XJTAG ermöglicht auch die In-System-Programmierung von FPGAs, CPLDs, und Flash-Speichern. XJTAG Kunden erhalten den Zugang zu einer bauteilspezifischen Bibliothek mit Testskripten.

XJTAG mit Hauptsitz in Cambridge (Großbritannien) ist Teil der Cambridge Technology Group. Das Händlernetzwerk umfasst Europa, Asien, Nord- und Südamerika, den mittleren Osten und Australien.

Pressekontakt:
Sandra Iris Eilenstein
ITPR Information-Travels Public Relations
Stefanusstraße 6a
82166 München-Gräfelfing
T. +49 (89) 898 687-20
F. +49 (89) 898 687-21
sandra.eilenstein@information-travels.de
www.information-travels.de


Web: http://www.xjtag.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Manuela Goller , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 343 Wörter, 3189 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von XJTAG lesen:

XJTAG | 11.11.2008

XJTAG stellt neuen Chain-Debugger für die schnelle Entwicklung von Prototypen vor

Mit dem neuen XJTAG-Chain-Debugger können Ingenieure komplexe, mit Kugelgridanordnungen bestückte Schaltkreise entwickeln und die Prototyp-Platinen- schnell zum Laufen bringen, ohne sich mit die Komplexität des JTAG-Standard auseinander zusetzen. ...
XJTAG | 31.10.2008

SMS Electronics verdreifacht XJTAG-Lizenzen um steigende Nachfrage zu befriedigen

Die neuen Lizenzen finanziert SMS durch die Umstellung auf XJTAGs kostengünstiges Firmen-Lizenzierungsmodell speziell für solche Unternehmen, die bereits mehrerer Lizenzen einsetzen. Dieses neue Modell beinhaltet eine fünfjährige Preisgarantie, d...