info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
arlanis Software AG |

2 für 1: Datenintegrationsspezialist und salesforce.com im Doppelpack

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


arlanis Software AG und salesforce.com auf W-JAX 2008


Vom 04. bis 06.11.2008 präsentiert sich die arlanis Software AG als „Salesforce.com Certified Consulting Partner“ auf der OpenExpo der W-JAX 2008 in München gemeinsam mit salesforce.com dem Entwicklerpublikum. Geschätzte Spezialistin für Datenintegration und Datenmigration, SOA , EAI und SaaS Themen arlanis zeigt in 4 von insgesamt 120 Vorträgen Praxisanwendungen zu den Themen Datenqualität und Datenintegration bei SaaS Projekten sowie force. com, der Platform-as-a-Service zur Entwicklung eigener Software-as-a-Service Anwendungen. Die W-JAX gehört zu den wichtigsten europäischen Events im Enterprise-Java-Bereich. Sie bietet seit 2002 Sprechern und Autoren der Softwareentwicklungsbranche eine wertvolle Plattform zum Fachaustausch.

Potsdam/Frankfurt, 31.Oktober 2008 / (CFA).

Diesen Herbst präsentiert sich die arlanis Software AG als „Salesforce.com Certified Consulting Partner“ auf der W-JAX 2008 gemeinsam mit salesforce.com dem Entwicklerpublikum.
Geschätzt als Spezialistin für Datenintegration und Datenmigration, SOA , EAI und SaaS Themen präsentiert arlanis in 4 von insgesamt 120 Vorträgen zum Thema Datenqualität und –integration bei SaaS Projekten sowie über force.com, der Platform-as-a-Service zur Entwicklung eigener Software-as-a-Service Anwendungen.

Am 3.-7. November findet die Konferenz W-JAX in München statt.
Die W-JAX gehört zu den wichtigsten europäischen Events im Enterprise-Java-Bereich. Sie bietet seit 2002 Sprechern und Autoren der Softwareentwicklungsbranche eine wertvolle Plattform zum Fachaustausch. Andreas Holubek, Vice President Engineering der arlanis Software AG, ist seit dem Jahr 2002 ein Sprecher der ersten Stunde.
Die arlanis Software AG hat sich das Thema Datenintegration und Datenmigration auf die Fahne geschrieben und berichtet von zahlreichen Beispielen aus der Praxis. Die Struktur und Abwicklung von Integrationen in Phasen sowie komplexe Datenintegration als Teil von SaaS-Anwendungen werden ebenso vorgestellt wie die Betriebs- und Entwicklungsplattform force.com, der Platform-as-a-Service (PaaS) von safesforce.com.

Salesforce.com gilt als Markt- und Technologieführer im Bereich Software-as-a-Service (SaaS) und Platform-as-a-Service (PaaS). Die SaaS-Lösungen des Unternehmens, inkl. der ausgezeichneten CRM-Lösung, revolutionieren die Art, wie Kunden ihre Geschäftsinformationen verwalten und über das Internet nutzen (SaaS-Produktportfolio abrufbar unter http://www.salesforce.com/de/products/) Die Platform-as-a-Service Force. com ermöglicht es Kunden, Entwicklern und Partnern leistungsstarke On-Demand-Applikationen zu entwickeln, die auf den Vorteilen von “Multi-Tenancy” basieren. Applikationen, die auf Force. com entwickelt wurden, können mit wenigen Mausklicks einfach gemeinsam genutzt, ausgetauscht und installiert werden. Bereits auf Force. com entwickelte Anwendungen sind erhältlich über Force. com AppExchange, den Marktplatz von salesforce. com (http://www.salesforce.com/de/platform/ und http://www.salesforce.com/appexchange/)

Parallel zur Hauptkonferenz der W-JAX können sich nicht nur Konferenzbesucher sondern auch interessierte Kunden auf der Ausstellung W-JAX Expo (vom 04.-06.11.) beide Partnerunternehmen zu deren Produkten und gemeinsamen Lösungen und Visionen persönlich befragen
(ArabellaSheraton Hotel, Stand Nr.24).
Bei Interesse an arlanis Gästetageskarten melden Sie sich bitte unter marketing@arlanis.com .

Die tagesaktuelle Agenda der W-JAX finden Sie unter folgendem Link:
http://it-republik.de/konferenzen/planer/wjax08_zeitplaner.html


Die arlanis Sprecher und Sessions auf der W-JAX 2008 im Überblick:

Christian Metzger
ist als CEO verantwortlich für die Geschäfte der arlanis Software AG. Seit vielen Jahren ist er in der Vermarktung von Software-Lösungen und Dienstleistungen tätig. Daneben verfügt er über langjährige Erfahrungen als Projektmanager bei der Einführung und Umsetzung von salesforce. com Projekten.
Die Betreuung und Realisierung von Individual- und Standardsoftware mit seinem Team runden den Erfahrungsschatz um moderne Technologien, On-Demand-Systeme, Datenintegrations- und Service-orientierte Lösungen ab.

Andreas Holubek
arbeitet als Vice President Engineering für die arlanis Software AG. Sein besonderes Interesse gilt SOA, EAI und den verschiedenen Persistenztechniken.
Er ist als Autor und als Referent auf verschiedenen Konferenzen bekannt. Daneben beschäftigt er sich mit der Einführung von modernen Technologien und Spezifikationen in der Praxis und deren Umsetzung.

Reinhard Greeven
ist arlanis Mitgründer und ist seit Frühjahr 2005 in der Position des Vice President of Consulting bei arlanis Software AG. Er arbeitete vorher als Senior Consulting Engineer beim arlanis Distributionspartner tmg Technology Marketing Gesellschaft.
Seine profunde Kenntnis im Datenbank- und Datenformatspezialist sowie seine Erfahrung mit Themen um JAVA, EDI, X.12, EDIFACT Aufgabenstellungen sind die Basis seiner individuellen Entwicklung von komplexen Software Applikationen für arlanis Kunden.

--
arlanis Vortrag 1:
Datenqualität bei SaaS Projekten am Beispiel von Force. com
(Christian Metzger, Reinhard Greeven)
Raum: Partenkirchen
Dienstag, 04.11.2008, 11:45 - 12:45 Uhr

Wenn ein Integrations-Projekt neu in Betrieb genommen wird, kann man fast nie davon ausgehen, auf einer „grünen Wiese“ anfangen zu können. Stattdessen wird man Daten benutzen müssen, die in verschiedenen Systemen bereits vorhanden sind. In der Session wird gezeigt wie diese häufig sehr chaotischen Daten mit dem Blickwinkel auf Datenqualität im realen Beispiel übernommen werden.

--
arlanis Vortrag 2:
Development as a Service am Beispiel von Force.com
(Andras Holubek, Christian Metzger)
Raum: Barcelona
Mittwoch 05.11.2008, 15:00 - 16:00 Uhr

Das SaaS (Software as a Service) Modell stellt nicht nur eine neue Nutzung und Verteilung von Software bereit sondern erfordert auch ein anderes Entwicklungsmodell. Im Vortrag werden Details einer solchen Entwicklungs-Umgebung (Eclipse basiert) und -Philosophie an einem konkreten Beispiel vorgestellt. Im Anschluss bleibt Zeit für Fragen & Antworten und eine kritische Betrachtung des Entwicklungsmodells.

--
arlanis Vortrag 3:
Plattform as a Service - On-Demand Anwendungen entwickeln
(Andreas Holubek, Christian Metzger)
Raum: Calgary
Donnerstag 06.11.2008, 10:00 - 11:00 Uhr

Mittels PaaS wird eine Applikations- und Betriebsumgebung für Software as a Service und On-Demand Lösungen zur Verfügung gestellt. Die Werkzeuge zur Erstellung und zum Betrieb der Software werden dabei gemietet. Im Weiteren werden viele Grundfunktionalitäten, wie Benutzerverwaltung und Sicherheit zur Verfügung gestellt.
Mit einem PaaS Konzept kann während der Entwicklung und späterem Betrieb sehr stark profitiert werden. In dieser Session werden die Konzepte hinter PaaS vorgestellt, die Möglichkeiten für die Entwicklung und Nutzung aufgezeigt sowie vorhandene Plattformen, wie Google und Salesforce. com vorgestellt.

--
arlanis Vortrag 4:
Der Metro Web Services Stack
(Andreas Holubek)
Raum: München
Donnerstag 06.11.2008, 15:30 - 16:30 Uhr

Mit Metro etabliert sich ein vollständiger Web Services Stack, der von Embedded-Lösungen bis hin zum Bestandteil eines Service Bus skaliert. Früher lediglich als Referenzimplementierung von JAX-WS angesehen, ist der WS Stack heute eine ernstzunehmende Alternative und sollte in keiner Evaluierung fehlen. Die Session beleuchtet die Bestandteile von Metro, implementierte WS-*-Standards (Security, Transaktionen etc.), Beziehungen zum Interoperabilitätsprojekt (WSIT) und auch die Integration in das JDK.


Über arlanis Software AG
Das Softwarehaus hat seinen Firmenhauptsitz in Potsdam und eine Niederlassung in Frankfurt am Main. Nationale und internationale Kunden nutzen die Software-Lösungen und Beratungsleistungen in den Bereichen Datenintegration & -Migration, SOA, EAI und SaaS.

Basis ist die Software-Lösung der Produktlinie arlanis Universal Data Converter UDC, besonderes Augenmerk der arlanis Dienstleistungen liegt auf der "letzten Integrationsmeile", welche eine große Herausforderung in komplexen Integrationsprojekten darstellt.

Das arlanis Service-Angebot stützt sich auf 3 Grundpfeiler:
- Produktentwicklung eigener Software-Lösungen im Bereich universeller Daten-Integration / Konvertierung;
- qualifizierten Beratung in den Bereichen SOA Service Oriented Architectures sowie Webservices, Strategie-Seminare und Technologie-Workshops zu den Themen SOA und Java Enterprise;
- Beratung, Einführung, Migration und Datenintegration mit Salesforce. com in Projekten als zertifizierter Partner.
Als zertifizierter Salesforce.com Partner entwickelt arlanis Software AG kundenspezifische Applikationen; mit Hilfe des Salesforce.com Data Exchange SDE Version 2.0 können komplexeste Integrationsaufgaben von vorhandenen Datenbanken durchgeführt werden
Weitere Information zu den arlanis Softwareprodukten und Dienstleistungen finden Sie unter: www.arlanis.com

Über W-JAX
Die W-JAX ist die Konferenz für umfassendes Know-how im Web- und Enterprise-Umfeld. Sie bietet ein Forum für Software-Entwickler, Projektleiter und Architekten
Die Konferenz beschäftigt sich mit den wichtigsten Aspekten erfolgreicher Enterprise-Projekte: Technologie, Architektur und agile Methoden. Die W-JAX beschäftigt sich mittels Keynotes, Sessions und Powerworkshops mit den technischen Problemlösungen von heute sowie den wichtigsten Trends für morgen. http://it-republik.de/jaxenter/wjax .
--------------------------------------------------

Pressekontakt
Carolina Felizitas Amrhein
arlanis Software AG
Mannheimer Straße 97
D-60327 Frankfurt am Main
+49 / 69 24 18 24-26
carolina.amrhein@arlanis.com

Kontakt Unternehmen
arlanis Software AG
Kurfürstenstraße 15
D-14476 Potsdam
www.arlanis.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Carolina Felizitas Amrhein, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1053 Wörter, 9217 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von arlanis Software AG lesen:

arlanis Software AG | 13.10.2008

Neue Version des arlanis Salesforce.com Data Exchange (SDE V2.0)

Der arlanis Salesforce.com Data Exchange steht seit Anfang des Monats in der neuen Version 2.0 zur Verfügung. Einige Funktionalitäten der Open Software wurden überarbeitet bzw. hinzugefügt, so daß die Benutzerfreundlichkeit der vorliegenden Vers...