info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Losberger Intertent GmbH |

Qualität siegt: Losberger in Hockenheim

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Spannende Titelentscheidung in der DTM / Partner setzen auf Qualität von Losberger

Bad Rappenau/Hockenheim, 30.10.2008 - Die DTM steht für die populärste internationale Tourenwagen-Rennserie und einer der größten Sportevents Europas. Sie gilt als „Königsklasse“ der Tourenwagen. Der Hockenheimring beherbergt dabei traditionell das Auftakt- und Finalrennen. Vergangenes Wochenende fand ein grandioses Saisonfinale auf dem Hockenheimring statt und die Zuschauer erlebten eine spannende DTM-Titelentscheidung. In Le Mans hatte das Team Audi den vorzeitigen Gewinn verpasst und mit zwei Punkten Vorsprung vor Mercedes zum Saisonfinale fieberte es dem DTM-Finale entgegen. Dies war Tourenwagensport auf allerhöchstem Niveau. Nach einem perfekten Rennen konnte Audi-Pilot Timo Scheider seinen Titel einfahren.

Nicht nur die Rennfahrzeuge von Audi und Mercedes-Benz sorgten bei den Zuschauern in Hockenheim für große Augen, sondern auch die imposanten VIP-Zelte der DTM-Partner. Den krönenden Abschluss einer spannenden DTM-Saison nutzten diese auch, um mit ihren Mitarbeitern zu feiern. Mit Sonderaktionen überraschten Bosch und die Aral AG Angestellte und deren Partner, Kunden sowie Fans im Rahmen des exklusiven Rennsport-Erlebnistages. Dafür wurden neben der DTM-Markenwelt hinter der Südtribüne von Losberger zwei temporäre VIP-Locations aufgebaut.

Bosch bot exklusive Lounge

Konzept, Ablauf und Service rund um die Veranstaltung war dank der Eventagentur marbet aus Künzelsau mit ihrer langjährigen Erfahrung von Corporate Events und Incentives hochprofessionell organisiert. Losberger durfte die Agentur im Rahmen der DTM-Hospitality für seinen Kunden, die Robert Bosch GmbH, bereits im fünften Jahr unterstützen und stellte sein besonders ansprechendes Arcum-Zelt mit signifikanter Silhoutte für Catering und Lounge. Der Kunde lud zum Finale rund 400 Gäste zu einem Hospitality-Wochenende in das rund 900 m² große, mit elegantem Bogendach ausgestattete Zelt ein. Die Robert Bosch GmbH zeigte sich damit als kompetenter Partner in der Kraftfahrzeugtechnik und intensivierte die Kundenbindung mit exklusiven VIP-Wochenenden. Als Zeltwand wurden Systemwand-Elemente aus Glas und hochwertige Kunststoffkassettenwände in Kombination gewählt. Auf der zur Verfügung gestellten Fläche nahe dem Fahrerlager entschieden sich Agentur und Losberger für eine innenliegende Gewichtsverankerung aus großflächigen Betonelementen anstelle der üblichen Erdnägel oder der außenliegenden sichtbaren Gewichte. Durch elegante Doppelflügeltüren gelangte man dann in das Zeltinnere. Im Innenbereich der Zelthalle entstand ein besonders attraktiv wirkendes Raumangebot für das begleitende Programm. Neben ausreichend Sitzgelegenheiten, mehreren Bars und einer separaten Bühne wurde von Losberger im hinteren Bereich ein Zwischengiebel eingesetzt, so dass im letzten Zeltabschnitt - durch ansprechende Glasselemente getrennt - ein exklusiver Lounge-Bereich entstand. Losberger baute zusätzlich das unmittelbar angrenzende Küchenzelt. Auf Wunsch des Kunden wurden zusätzlich Teppichboden, die Beleuchtung, die Giebelgestaltung sowie Rampen und Bühnen geliefert.

Aral AG veranstaltete Kundenforum

Mit allen Sinnen begreifen konnten an diesem Wochenende auch Partner, Kunden und Mitarbeiter der Aral AG im eigens angeschafften markanten blau-weißen Losberger Zelt. Unterstützt wurde der Kunde hier von der Agentur FREIHEITBLAU GmbH, für die Losberger wiederum im dritten Jahr das Aral-Zelt stellen durfte. Neben Lager und Catering beherbergte die Zelthalle, ein Losberger multiflex mit einer Spannweite von 15 Metern, den gesamten Hospitality-Bereich. Während auf der linken Seite – im sogenannten kleinen Kundenforum - ein Leistungsprüfstand die Ventillaufeigenschaften des Hochleistungskraftstoffes Aral ultimate anschaulich darstellte, konnte man auf der vorverlegten Terrasse am Hauptzelt die Rennsport-Atmosphäre genießen. Die große Frontseite mit Fensterelementen sorgte zusätzlich für entsprechende Ein- und Ausblicke.

Kompetenter Partner

Losberger liefert schon seit vielen Jahren Event-Material für exklusive Firmenpräsentationen im Umfeld der DTM. Die hochwertige Qualität des Materials, die innovativen Neuerungen im Großzeltbereich sowie der umfassende Event-Service tragen zur hohen Zufriedenheit der Kunden und Gäste bei.

Die Losberger Group präsentiert ihre Leistungsbereitschaft auf der Hausaustellung Intertent 2008 vom 19. bis 21. November 2008 in Bad Rappenau.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Klaus Stegmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 554 Wörter, 4456 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Losberger Intertent GmbH lesen:

Losberger Intertent GmbH | 21.08.2008

Prêt-à-porter in Berlin mit Raumlösungen von Losberger

Zum dritten Mal fand in Berlin die Mercedes-Benz Fashion Week statt. Vier Tage lang konnten sich modeinteressierte Besucher in der Hauptstadt über die neuen Frühling- und Sommerkollektionen für 2009 begeistern. Über zwanzig Labels mit nationalen ...
Losberger Intertent GmbH | 06.06.2008

Losberger hilft Erdbebenopfern in China mit Zelten

Zelte im Wert von rund 200.000 EUR stellten die Losberger Shanghai und deren Mitarbeiter kostenlos für die schwer vom Erdbeben getroffene Region Sichuan zur Verfügung. Am 21. Mai um Mitternacht wurden die Zeltgerüste und Planen per LKW nach Deyang...
Losberger Intertent GmbH | 06.05.2008

Peking 2008: Losberger ist Hauptlieferant der VIP-Zelte

Bad Rappenau - Der Startschuss ist erfolgt, der Terminplan stramm. Mehr als zwei, maximal drei Monate bis zur Übergabe der 800 Zelte stehen nicht zur Verfügung. So hat Losberger die ersten davon bereits aufgebaut. Zum Beispiel in Peking vor dem Hau...