info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Absolventa e.V. |

ABSOLVENTA e.V. gegründet – Vergabe des ersten demokratischen Stipendiums

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Berlin, 05. November 2008 – Gründer und Mitarbeiter der Jobbörse ABSOLVENTA haben den gemeinnützigen Verein ABSOLVENTA e.V. gegründet. Der Verein hat den Zweck den akademischen Nachwuchs in Deutschland in seiner ganzen Vielfalt zu fördern und Bildungschancen zu erhöhen. Gemeinsam mit namhaften Spendern aus der Wirtschaft vergibt der ABSOLVENTA e.V. ab dem 10. November das erste demokratische Stipendium Deutschlands.

„Neben der konventionellen Eliteförderung durch verschiedenste Stiftungen in Deutschland, wollen wir mit dem ABSOLVENTA e.V. ein Stipendium schaffen, das dem gesamten, akademischen Nachwuchs zugänglich ist und von diesem mitgestaltet werden kann.“, erklärt der frischgebackene Vereinsvorsitzende Pascal Tilgner den Zweck des Vereins. „Durch unsere Arbeit für ABSOLVENTA haben wir viel Förderungswürdiges gesehen, was von keinem herkömmlichen Stipendium unterstützt werden würde. Für diese Geschichten und Schicksale möchten wir eine Plattform schaffen.“

Das demokratische Stipendium des ABSOLVENTA e.V. fördert Einzelpersonen und übernimmt Kosten und Schulden, die bei den Stipendiaten im Kontext Studium anfallen, bis zu einer Gesamthöhe von 25.000 Euro. Die Finanzierung der Stipendien wird vom gemeinnützigen ABSOLVENTA e.V. über Spendengelder realisiert.

Genau wie die Jobbörse ABSOLVENTA stellt das demokratische Stipendium ein konventionelles Modell auf den Kopf. Das neue Konzept funktioniert folgendermaßen:

1. Jeder Student und Absolvent kann sich bewerben und hat die gleichen Chancen

2. Die Höhe des Stipendiums sowie den Verwendungszweck bestimmt jeder Bewerber selbst

3. Die Stipendiaten werden durch Studenten und Absolventen demokratisch gewählt


Über den ABSOLVENTA e.V.

Der ABSOLVENTA e.V. unterstützt als gemeinnütziger Verein den akademischen Nachwuchs in Deutschland jenseits von konventioneller Eliteförderung. Zu diesem Zweck vergibt der Verein das erste demokratische Stipendium an Studenten und Absolventen aller Fachrichtungen und Hochschulen.

Gemeinsam mit namhaften Spendern aus der Wirtschaft verfolgt der ABSOLVENTA e.V. mit dem demokratischen Stipendium das Ziel die Bildungschancen in Deutschland zu erhöhen und die deutsche Bildungslandschaft in seiner ganzen Vielfalt zu fördern.


Kontakt

Pascal Tilgner
Absolventa e.V.
Oranienburger Straße 33
10117 Berlin

Telefon: +49 30 240483-133
E-Mail: verein@absolventa.de
Website: http://www.absolventa.de/stipendium/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Pascal Tilgner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 297 Wörter, 2495 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Absolventa e.V. lesen:

Absolventa e.V. | 06.01.2009

Das 1. demokratische Stipendium begeistert Studenten, Unternehmen und Öffentlichkeit

Berlin, 6. Januar 2009. Das erste demokratische Stipendium des ABSOLVENTA e.V. in Höhe von 25.000 Euro begeistert: Über 2.400 Studenten und Absolventen haben sich seit dem Start am 10. November 2008 auf http://www.absolventa.de/stipendium beworben....