info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
oxaion ag |

Netzwerkspezialist xevIT GmbH entscheidet sich für ERP-Lösung der oxaion ag

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Weiterer Neukunde für oxaion open


Ettlingen, 7. November 2008 – Die oxaion ag meldet einen weiteren Neukunden: Das Systemhaus xevIT GmbH hat sich für die neue ERP-Lösung oxaion open entschieden. Im März dieses Jahres erst präsentierte der Ettlinger ERP-Spezialist seine plattformunabhängige Unternehmenssoftware. Bereits heute befindet sich die oxaion ag mitten in drei Einführungsprojekten mit oxaion open.

Die xevIT GmbH ist ein mittelständisches Systemhaus im Netzwerkumfeld. Das Unternehmen mit Standorten in Ettlingen und Köln realisiert Kommunikationslösungen für Kliniken, Kommunen und Finanzdienstleister. oxaion open löst bei der xevIT Gmbh diverse Eigenentwicklungen ab. „Mit dieser neuen Software verbinden wir den Wunsch nach mehr Effizienz und Transparenz unserer Geschäftsprozesse“, sagt xevIT-Geschäftsführer Stephan Kirchmann zu den Zielen der ERP-Einführung. „Ausschlaggebend für die oxaion ag“, so Kirchmann weiter, „waren die riesige ERP-Erfahrung sowie die Präsentation einer modernen und zugleich ausgereiften Komplettlösung.“ Das Einführungsprojekt läuft seit dem 1. Oktober 2008; der Echtstart ist für Mitte 2009 geplant. Gestartet wird bei der xevIT GmbH mit der Implementierung der Module Verkauf und Einkauf. Es folgen Materialmanagement und Service. Danach geht es an das für den Netzwerkspezialisten zentrale Thema Projektmanagement. Ein wertvoller Zusatznutzen für xevIT ist das in oxaion open integrierte Business Process Management (BPM). Damit unterstützt die ERP-Software den Anwender dabei, seine Geschäftsprozesse zu modellieren und zu optimieren. oxaion open wird bei xevIT auf einer Serverplattform von HP mit der Datenbank DB2/UDB und dem Betriebssystem Windows 2008 realisiert.

„Schon nach den ersten Gesprächen war klar: Die Unternehmen passen zusammen“, erläutert Uwe Kutschenreiter, oxaion Vorstand für Vertrieb und Marketing. Insbesondere die große Bedeutung des Projektmanagements komme der ERP-Software von oxaion entgegen. „Mit oxaion open ist der Projektleiter zu jeder Zeit in der Lage Engpässen, Terminkonflikten oder Kostenüberschreitungen entgegenzuwirken“, erklärt Kutschenreiter. Das Projektmanagement ist vollständig in das ERP-System integriert. Vertrieb, Materialwirtschaft und Fertigungssteuerung sind exakt darauf abgestimmt und eine mitlaufende Projektkalkulation bewahrt die Verantwortlichen vor bösen Überraschungen.

Bild: Uwe Kutschenreiter
BU: Kann mit der Entwicklung der neuen ERP-Lösung oxaion open mehr als zufrieden sein: oxaion-Vorstand Uwe Kutschenreiter.
http://www.pr-x.de/uploadfiles/pictures//1001_093758_oxaion-vorstand-uwe-kutschenreiter-1.jpg

Hintergrund:
Die oxaion ag aus Ettlingen bei Karlsruhe zählt zu den führenden deutschen Anbietern betriebswirtschaftlicher Komplettsoftware für den Mittelstand. Jahrzehntelange Branchen- und Prozesserfahrungen zeichnen das Unternehmen darüber hinaus als kompetenten Beratungspartner aus.

In den Programmen der oxaion ag stecken mehr als 30 Jahre Branchen- und Entwicklungserfahrung. Mit ihrer Software richten sich die Ettlinger an mittelständische Unternehmen in Industrie und Großhandel. Neben den klassischen ERP-Modulen wie Warenwirtschaft, Vertrieb und Produktion decken die Lösungen der oxaion ag eine Vielzahl weiterer Themen ab, wie beispielsweise ein voll integriertes Projekt- und Servicemanagement bis hin zu einem integrierten CRM-System (IRM). Die Software ist international ausgerichtet und steht in zahlreichen Sprach- und Länderversionen zur Verfügung.

Die oxaion ag ist ein Unternehmen der command Gruppe mit Sitz in Ettlingen und beschäftigt inklusive der Standorte Düsseldorf, Hamburg, Wien und Wels derzeit 120 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2007/08 (Ende: 30.04.2008) erzielte die oxaion ag einen Umsatz von 15,4 Millionen Euro. (www.oxaion.de)

Die xevIT GmbH als mittelständisches Systemhaus im Netzwerkumfeld konzentriert sich auf die Branchen Rechenzentren, Kommunen, Mittelstand, Finanzdienstleister und Kliniken. Das Unternehmen bietet branchenspezifische Kommunikationslösungen, die dazu beitragen, die Wettbewerbsposition der Kunden im Markt auszubauen. Die xevIT GmbH ist einer der führenden Anbieter von IP-basierten, konvergenten Kommunikationslösungen die gemeinsam mit Cisco Systems entwickelt werden. Die Flexibilität eines mittelständischen Unternehmens in Verbindung mit dem Weltmarktführer für Netzwerktechnik bietet den Kunden größtmögliche Sicherheit im Kommunikationsbereich.

Bei Abdruck Beleg erbeten

oxaion ag
eisenstockstraße 16
76275 ettlingen
telefon 07243/590-6777
info@oxaion.de
www.oxaion.de

Pressekontakt:

Stephan Dürr
PR- & Marketingleitung
telefon 07243/590-356
telefax 07243/590-4356
stephan.duerr@oxaion.de
www.oxaion.de

PRX
Agentur für Public Relations GmbH
Ralf M. Haaßengier
Kalkhofstraße 5
70567 Stuttgart
Telefon 0711/71899-03/04
Telefax 0711/71899-05
ralf.haassengier@pr-x.de
www.pr-x.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dr. Detlef Sandern, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 512 Wörter, 4584 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von oxaion ag lesen:

oxaion ag | 26.01.2016

Volles Programm bei oxaion

oxaion lädt seine Interessenten und Anwender zu kostenlosen Einsteigerwebinaren und tiefergehenden Fachwebinaren ein. Ausgewählte Experten erklären darin Funktionsbereiche der Software und geben praktische Tipps zur Handhabe. Voraussetzung ist led...
oxaion ag | 10.12.2015

Schlank werden mit BPM

„Mittelständische Anwender verwenden graphische Prozessbeschreibungen als Grundlage von Prozessdokumentationen und Ablaufbeschreibungen – ein "Management" inklusive Prozessüberwachung oder -simulation ist im Mittelstand bisher eher weniger ver...
oxaion ag | 16.09.2015

Wechsel im oxaion-Management

Der neue Technologie-Vorstand Marcel Schober (35) ist bereits seit 1999 bei dem Ettlinger ERP-Spezialisten tätig. Er war   Innovator für die Umsetzung der damaligen Client-Server-ERP-Lösung auf eine moderne 3-Tier-Architektur. Zudem hat er als B...